DE:Places

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from DE:Place)
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Places
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Logo. Merkmal : Places
One example for Merkmal : Places
Beschreibung
Das Place-Tag wird an einzelnen Nodes benutzt, um das Zentrum einer Siedlung zu kennzeichnen, zudem am gesamten Gebiet, um seine Ausdehnung zu kennzeichnen.
Attribute

Das place=*-Tag wird benutzt, um sowohl Siedlungen zu kennzeichnen (Städte, Dörfer usw.), als auch andere benamte Örtlichkeiten von sehr groß (z. B. Kontinente) bis sehr klein. Die Verwendung dieses Tags unterscheidet sich von Land zu Land. Bitte sei vorsichtig und informiere dich vor der Verwendung genau.

Wie eintragen

Ein Platz kann eine einzelne Node sein, eine Fläche (geschlossener Weg) oder beides.

Der einfachste und am weitesten verbreitete Weg ist es, die die Punkt(en) ungefähr im Zentrum der Örtlichkeit zu platzieren, z. B. auf dem Dorfplatz, im Zentrum der Nahverkehrs-Routen oder an einem zentralen Denkmal.

Es kann für eine Örtlichkeit auch ein Fläche angelegt werden, zudem können beide Methoden kombiniert werden. Ein geschlossener Weg um die Örtlichkeit wird wie folgt angelegt:

Da die Fläche meist mit einer Verwaltungsgrenze zusammenfällt, sind unbedingt auch die Hinweise auf der Seite über Grenzen zu beachten.

Siedlungen

Settlement Unterkategorie Level 1 Unterkategorie Level 2
place=city place=suburb place=neighbourhood
place=town place=suburb für größere Städte oder place=neighbourhood für kleinere place=neighbourhood für große Städte mit Vorstädten/Stadtteilen
place=village place=neighbourhood für größere Dörfer
place=hamlet
place=isolated_dwelling

Einordnung

Unter place=* findet sich eine Liste mit Ortskategorien und Einwohnerzahlen, die als Richtwert für das Einordnen von Orten verwendet werden kann. Die Tabelle ist jedoch umstritten, da argumentiert wird, eine weltweite Festlegung wäre so nicht möglich und es müssten landesspezifische Regelungen gefunden werden.

Weitere Entscheidungskriterien sind daher auch die lokale Bedeutung, das Selbstverständnis der Bewohner sowie die offizielle Einordnung.

Unbewohnte Orte

Einige Werte des Schlüssels place beschreiben entgegen der allgemeinen Definition unbewohnte Orte. Darunter sogar das am häufigsten verwendete place=locality(en). Diese Verwendung ist trotz ihrer Häufigkeit umstritten und wird oft diskutiert. Oft können die benannten Orte durch speziellere Tags besser beschrieben werden.

Grund ist gelegentlich, dass zwar ein Name bekannt ist, nicht jedoch die genaue Ausdehnung und Grenze des Ortes, beispielsweise bei einem Waldstück oder einem Bergrücken. Statt des eigentlich passenden Tags landuse=forest, welches typischerweise eine Fläche vorraussetzt, wird dann ein place=locality(en) als Punkt gesetzt. Auch landuse=forest kann aber durchaus an einen Punkt getaggt werden.