DE:Tag:historic=optical_telegraph

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg historic = optical_telegraph
Telegraf-flittard.jpg
Beschreibung
Optischer Telegraf Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Historisch
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: in Benutzung

Unter dem Begriff optische Telegrafie versteht man im Allgemeinen die Telegrafie über große Entfernungen mit Hilfe optischer oder einer Kombination von optischen mit akustischen Vorrichtungen.

Der Preußische optische Telegraf war ein zwischen den Jahren 1832 und 1849 bestehendes telegrafisches Kommunikationssystem zwischen Berlin und der Rheinprovinz, das behördliche und militärische Nachrichten mittels optischer Signale über eine Distanz von fast 550 Kilometern übermitteln konnte. Die Telegrafenlinie bestand aus bis zu 62 Telegrafenstationen, die mit Signalmasten ausgestattet waren, an denen jeweils sechs mit Seilzügen zu bedienende Telegrafenarme angebracht waren.

Wie mappen?

Setze einen Punkt Knoten oder Punkt oder zeichne den Umriss Fläche oder Gebiet des Gebäudes.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Schon abgerissene Telegrafen werden stattdessen mit folgendem kartiert:

zusätzlich noch eine Infotafel (wenn es sie gibt):

Rendering

  • Geschichtskarte Optical telegraph.png

Siehe auch

Französisches Telegrafen-Netzwerk ab 1793