DE:Historical Objects/Popup

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Historical Objects/Popup
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް

Popup

Das Popup ist in zwei Bereiche unterteilt.

Historical Objects Popup Overview.jpg
Historical Objects Popup Details.jpg

Standardmäßig werden in der Übersicht die folgenden Eigenschaften angezeigt:

In der Detailansicht werden alle weiteren Attribute des Objektes aufgelistet. Das Popupfenster läßt sich mit der Taste ESC schließen.

Bei sehr dicht beieinander stehenden Objekten wird ein Sammelpopup für mehrere Objekte generiert (nicht im Permalink integriert).
Das Sammelpopup wird erst ab Zoomstufe 13 aktiviert.

Bildvorschau

Im Popup eines Objektes kann ein Vorschaubild angezeigt werden. Wenn ein Bild angezeigt wird, dann entspricht der Bildlink dem Wert aus image=* (bzw. alternativ wikipedia=*). Wenn für die Bildvorschau kein geeignetes Bild zur Verfügung steht, wird ein Platzhalter mit dem Hinweis "Du willst ein Bild? Beteilige dich." angezeigt.

Eine image=* Bildquelle angeben

Jedem Objekt der OSM-Daten kann das Attribut image=* hinzugefügt werden. Bevorzugt sollten Bilder von Wikimedia Commons verwendet werden, da diese eine sehr hohe Verfügbarkeit haben und für die Weiterverwendung (Lizenz) frei gegeben sind. Für viele Objekte existiert bereits ein Bild im Medienarchiv von Wikimedia Commons. Es gibt mehrere Möglichkeiten ein bereits vorhandenes Bild zu finden:

  1. Karte: Georeferenzierte Bilder können auf einer OSM-Karte angezeigt werden: Toolserver.
  2. Wikipedia-Artikel: Wenn für das zu bebildernde Objekt ein Wikipedia-Artikel existiert, können von diesem die Bilder verwendet werden. Häufig ist unter "Siehe auch" die entsprechende Kategorie in Wikimedia Commons genannt. Dort gibt es weitere Bilder.
  3. Kategorien: Alle Bilder bei Wikimedia Commons sind kategorisiert. Die Kategorienamen sind Englischsprachig. Viele Kategorien haben bereits eine deutsche Beschreibung. Wie Kategorien funktionieren wird hier erklärt: Commons:Kategorien
  4. Suchfunktion: Alternativ können Bilder über die Suche gefunden werden. In der deutschen Wikipedia gibt es eine Hilfe auf Wikipedia, die Hilfe gilt Sinngemäß auch für Wikimedia Commons. Für Österreich kann man auch das Tool verwenden, das für alle beim Bundesdenkmalamt registrierten Denkmäler die Listen pro Gemeinde und Details anzeigt.

Wenn du bei Wikimedia Commons kein passendes Bild finden konntest, kannst du selber ein Bild bei Wikimedia Commons ergänzen. Bitte beachte, dass du hier nur eigene Bilder hoch laden darfst. In der deutschsprachigen Hilfe von Wikipedia wird im Bildertutorial erklärt wie dies funktioniert.

Wikimedia-Commons-Bild-URL im image=* angeben: Bevorzugt sollte auf die Dateibeschreibungsseite verlinkt werden. Dafür muss für das Beispiel "Semperoper, Dresden" das Attribut wie folgt angegeben werden: image=File:Semperoper at night.jpg. Bitte beachte, dass die verkürzte Interwiki-Schreibweise (entspricht dem Seitennamen der Dateibeschreibungsseite) verwendet werden kann.

Die Dateibeschreibungsseite hat den Vorteil, dass sich der interessierte Bildbetrachter nicht nur die Originaldatei ansehen kann, sondern auch weitere Bildinformationen (Lizenzangaben, Bildalternativen & -größen) erhält. Des Weiteren ist es gegenüber dem Bildspender nur fair, die Lizenzangaben zugängig zu machen.

flickr-Bild-URL im image=* angeben: Bilder vom Imagehoster flickr werden ebenfalls für die Bildvorschau berücksichtigt. Hier wird die vollständige Bild-URL benötigt. Klicke auf der Bildbeschreibungsseite auf den Button "Mit anderen teilen" und kopiere die angezeigte URL in das Attribut image=*. Flickr-Bilder müssen für OpenStreetmap freigegeben sein. Wenn sie unter einer CC-* Lizenz veröffentlicht wurden, ist das kein Problem. Wenn sie aber unter der Standardlizenz ("Alle Rechte vorbehalten") veröffentlicht wurden, muss zusätzlich das Tag "free4osm" in den Bildeigenschaften gesetzt sein. Das beschreibt eine Ausnahme von der restriktiven Standardlizenz speziell für OpenStreetmap basierte Karten.

Sonstige Bildquellen: Es besteht eine eingeschränkte Möglichkeit eine Bild-URL zu einer anderen Webseite zu hinterlegen. Bitte beachte, dass Bilder auf andere Webseiten einer individuellen Lizenz unterliegen können. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass die dort gezeigten Bilder nicht Dauerhaft verfügbar sind. Für eine sonstige Bildquelle muss die vollständige URL des Bildes in image=* gespeichert werden.

Quelle: image=*
Ersatzbild für Bilder Dritter ohne OSM-Freigabe

Zuerst wird geprüft ob das bevorzugte Attribut image=* vorhanden ist.

  • Wenn in image=* eine URL angegeben ist und diese auf ein Bild bei Commons-logo-centered.svg Wikimedia Commons oder einem der Wikipedias oder dem OpenStreetMap-Wiki verweist, so wird dieses Bild genutzt.
  • Wenn im image=* eine URL angegeben ist und diese auf eine Seite bei einer der Wikipedias oder Commons-logo-centered.svg Wikimedia Commons oder dem OpenStreetMap-Wiki verweist, so wird versucht, ein Bild aus dieser Seite zu nutzen.
  • Wenn in image=* eine URL angegeben ist und diese auf ein Bild in einer anderen Domain verweist, so wird dieses Bild nur dann genutzt, wenn ein Eintrag in der robots.txt für den User-Agent “OpenStreetMap” dies erlaubt. Beispiel:
User-agent: OpenStreetMap
Allow: /

Livebeispiel: mit den Direktiven in der Freigabedatei http://www.netzwolf.info/kartografie/osm/robots.txt kann http://www.netzwolf.info/kartografie/osm/p/stuertz.jpg abgerufen werden, aber nicht http://www.netzwolf.info/p/wolf_blau.gif.
Die Angabe "User-agent: * " ist nicht ausreichend, da eine explizite OSM-Freigabe erfolgen soll.

  • In allen anderen Fällen wird ein Ersatzbild gezeigt.
Quelle wikipedia=*

Nur wenn kein image=* angegeben ist, wird eine mögliche Verbindung mit Wikipedia genutzt. Dazu werden in dieser Reihenfolge geprüft:

  1. wikipedia=LC:LEMMA
  2. wikipedia:LC=LEMMA

Wenn ein Wikipedia-Artikel gefunden wird und abgerufen werden kann, so wird ein Bild aus diesem Artikel entnommen. Bei mehreren Bildern ist nicht spezifiziert, *welches* entnommen wird.

Bitte ergänze fehlende image=* auch dann, wenn die “Wikipedia-Automatik” ein brauchbares Bild liefert. Denn unvorhersehbar kann durch eine Änderung im Wikipedia-Artikel oder des Bilder-Abhol-Und-Skalier-Dienstes ein anderes und unpassendes Bild geliefert werden.

Der Thumbnailcache bewahrt eine Vorschau maximal 1 Woche auf. Eine manuelle Aktualisierung ist möglich, eine detailliertere Beschreibung für die am meisten genutzten Browser ist bei Wikipedia in Englisch verfügbar: Wikipedia:Bypass your cache auf Wikipedia