DE talk:Berliner Straßenbrunnen

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from Talk:Water wells in Berlin)
Jump to: navigation, search

Diskussion: Offizielle Daten anfragen und eintragen?

Hallo, was haltet ihr von der Idee, die Position der Berliner Pumpen offiziell anzufragen und dann einzutragen? Vorteil wäre, dass wir dann eine offizielle Datenquelle haben, die man abarbeiten könnte; im besten Fall mit GEO Daten.

Soweit ich das sehe, ist das "Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe" BBK eine guter erster Anfragepunkt. Man könnte sie direkt http://www.bbk.bund.de/DE/Servicefunktionen/Ansprechpartner/ansprechpartner_node.html (welche Adresse ist vielversprechend?) oder etwas offizieller über https://fragdenstaat.de/anfrage-stellen/ anfragen.

Vorschlag für eine Anfrage:

Guten Tage! Wir möchten unter OpenStreetMap (https://www.openstreetmap.org/) den Standort aller Berliner Straßenbrunnen verzeichnen. Können Sie uns dafür bitte vorhandene Unterlagen bereitstellen. Ideal wären Daten, die durch Computer gelesen werden können wie eine CSV oder Excel Datei. Ideal wäre, wenn der Standort der Pumpe über GEO Daten (Breiten- und Längengrad) benannt ist. Sollte es diese nicht geben, wäre auch andere Unterlagen für manuelle Weiterarbeit hilfreich. Wenn es möglich ist die Daten durch Detailinformationen anzureichern, ist auch dies interessant, bspw. "Pumpe ist funktionstüchtig / deaktiviert / defekt", "Pumpe hat Trinkwasser". Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an <E-MailAdresse>, <Telefon>. Viele Dank und freundliche Grüße …

Was haltet ihr von der Idee? Würde jemand daran mitarbeiten? --Tordans (talk) 06:01, 27 September 2017 (UTC)

Seit kurzem wächst in der Wikipedia eine beeindruckende Liste der Berliner Trinkwasserbrunnen - habe ich gerade erst entdeckt: Liste der Straßenbrunnen in Berlin
Habe mich dort schon gemeldet, vielleicht lassen sich ja beide Projekte in Wikipedia und OSM stärker verbinden. Der Bezirk Pankow ist der erste, für den die Liste vervollständigt und "veröffentlicht" wurde, alle weiteren Bezirke sind in Arbeit und zum Teil sehr weit fortgeschritten.
In Pankow scheinen bisher noch nicht sehr viele Pumpen in OSM erfasst zu sein - das wäre ja mal ein super Anfang, den Bezirk zu vervollständigen. Ich nehme das mal zum Anlass, mir Gedanken über eine Erweiterung des Taggingschemas für die Pumpen hier zu machen, v.a., um die Bauformen differenzierter abbilden zu können oder auch Daten wie den Flurabstand zum Grundwasser mit aufzunehmen.
--Supaplex030 (talk) 12:01, 31 March 2018 (UTC)

Überarbeitung / Erweiterung des Tagging-Schemas

Nachdem in der Wikipedia (hier bzw. hier) seit kurzem ausführliche Listen zu den Pumpen entstehen (siehe oben) habe ich diese Seite überarbeitet und um weitere Tags ergänzt, um das "breite Wissen" auch zu Details in OSM abbilden zu können. Die Überarbeitung ist noch hier zu finden: User:Supaplex030/Berliner Pumpen - würde vorschlagen, sie in den nächsten Tagen auf eine neue Seite Berliner Straßenbrunnen umzuziehen und diese Seite hier dann dorthin weiterzuleiten. Gibt es kritische Anmerkungen dazu? --Supaplex030 (talk) 14:40, 6 April 2018 (UTC)

Zur Wiki-Seite: Finde ich gut. Frage: Sehe ich das richtig, dass es keine Karte von der Stadt Berlin gibt, auf der man sehen kann, wo die Pumpen stehen? IMO wäre es weiterhin interessant, eine solche Karte anzufordern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Stadt die Geo-Location der Pumpen nicht erfasst hat. Und es würde das Mappen vereinfachen, wenn man wüsste, wo man entlang laufen muss. Beispielswiese könnte man einen der Bezirke, die Du Rot markiert hast, anfragen. Schaden kann es nicht. --Tordans (talk) 08:34, 7 April 2018 (UTC)
Soweit ich weiß hat der Wikipedia-User, der die Listen anlegt, bereits bei allen Bezirken angefragt und bisher von zwei Bezirken Listen erhalten (das sind die mit den vollständigen Wikipedia-Artikeln: Lichtenberg und Pankow - beide sind in OSM sehr ausbaufähig - da gibts also schonmal viel Potential :). Dabei wird es aber wahrscheinlich nicht bleiben, er ist da offenbar hinterher. Zuständig sind wohl bezirkliche Katastrophen- oder Gesundheitsbeauftragte; sie scheinen hier verlinkt zu sein. Im FIS-Broker/Umweltatlas gibt es keine Pumpenübersicht. Ich wollte vielleicht mal eine Anfrage in Neukölln über eine andere Ecke anleiern. Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht auch eine Anfrage an die Senatsverwaltung über Frag den Staat.de?
Ansonsten hab ich ja auch ein paar Kartenabfragen gesammelt; wer das schöne Wetter nutzen will kann sich ja auch daran orientieren :) In den innenstädtischen Bereichen (vor allem auch den grün markierten Bezirken) ist der Pumpenbestand auch schon nahezu vollständig erfasst und könnte damit gezielt verbessert werden. --Supaplex030 (talk) 08:58, 7 April 2018 (UTC)
Hallo Supaplex030. Eine tolle Initiative! Solltet ihr tatsächlich eine Behörden-Anfrage stellen und euch dabei Kosten entstehen, hätten wir hier ein Förderprogramm das ihr gerne in Anspruch nehmen könnt. Viele Grüße, --Nicolas Rück (WMDE) (talk) 14:20, 23 April 2018 (UTC)
Solltet ihr darüber hinaus Unterstützung benötigen, könnt ihr euch natürlich auch gerne an uns wenden. --Nicolas Rück (WMDE) (talk) 14:21, 23 April 2018 (UTC)