DE:Data layer

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen
Deutsch English français 日本語

Die Daten-Ansicht ("Kartendaten durchsuchen") ist ein Werkzeug auf openstreetmap.org. Man kann sich damit die Rohdaten anzeigen lassen, die hinter der Kartenansicht stecken.

Bildschirmfoto der Datenansicht (noch kein Objekt ausgewählt)

Funktionen

Unter anderem erfährt man über die Daten-Ansicht

  • welche Attribute (Tags) ein Objekt hat
  • wer das Objekt bearbeitet hat
  • wann ein Objekt bearbeitet wurde und welche Änderungen jeweils vorgenommen wurden (Chronik des Objekts)

Benutzung

Um die Daten-Ansicht aufzurufen, muss rechts oben in der Karte auf openstreetmap.org das Ebenen-Symbol angeklickt und dort der Eintrag "Kartendaten durchsuchen" aktiviert werden.

Einzelne Objekte können dann entweder über eine links aufklappende Liste oder durch Anklicken in der Karte ausgewählt werden.

Soll ein Objekt ausgewählt werden, das komplett von einer Fläche bedeckt ist (Beispiel: Weg in einem Park), empfiehlt es sich, vorher die Daten-Ansicht unter Verwendung der Funktion "Einen anderen Kartenausschnitt manuell auswählen" (links oben) auf einen Bereich innerhalb dieser Fläche zu beschränken oder die Darstellung von Flächen mit "Gebiete ausblenden" ganz abzuschalten.

Beispielanwendung: Chronik eines Objekts ansehen und Bearbeiter herausfinden / kontaktieren

  • Datenseite des Objekts anzeigen lassen (Beispieldatenseite) …
    • Das geht meist mit dem Daten-Layer auf http://www.openstreetmap.org/ . So geht's: heranzoomen an die betreffende Stelle, oben rechts auf das Symbol mit den drei Schichten zeigen und "Kartendaten durchsuchen" anklicken, das Objekt anklicken oder in der Liste links suchen (nach dem Name). Dann auf "Details" klicken.
    • Manchmal, wenn Objekte sich gegenseitig überdecken und du den Namen nicht kennst oder es keinen gibt, dann klappt das vorstehende nicht so einfach. Alternativen:
      • Klicke links in der Leiste auf "Gebiete ausblenden". Vielleicht kannst du nun das gewünschte Objekt anklicken. Dann auf "Details" klicken.
      • Versuche die lange Liste der Objekte zu reduzieren indem du mit der Funktion "Einen anderen Kartenausschnitt manuell auswählen" dir nur die Objekte innerhalb eines Rechtecks (das zu verändern kannst) anzeigen lässt. Objekt aus der Liste wählen, dann auf "Details" klicken.
      • Wir versuchen es mit einem Editor: Melde dich an, zoome an die gewünschte Stelle und klicke oben auf "Bearbeiten" (wenn du auswählen möchtest, welchen Editor du aktuell verwenden magst, klicke neben "Bearbeiten" auf "▼")
        • Wenn der Editor Potlatch 2 gestartet ist, dann klickst du das gewünschte Objekt an, drückst auf der Tastatur auf H (screenshot), und klickst dann auf "More Details" (oder direkt auf den Contact-Knopf).
        • Wenn der Editor iD (das ist die aktuelle, im Februar 2014, Standardeinstellung) gestartet ist, klickst du das gewünschte Objekt an und klickst in der Leiste rechts ganz unten (eventuell scrollen) auf "Auf openstreetmap.org ansehen".
  • dann ganz unten auf "Chronik anzeigen". Dort siehst du dann wer die einzelnen Bearbeitungen gemacht hat und was sich am Objekt verändert hat.
  • Klicke auf den Benutzernamen und dann auf "Nachricht senden" (dazu musst du eingeloggt sein).