DE:Main Donau Weg

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Main-Donau-Weg

Der Wikipedia-16px.png Main-Donau-Weg ist ein Fernwanderweg(netz) in Bayern. Es gibt insgesamt vier Routen. Alle verbinden den Main mit der Donau.

Alle Routen zusammen haben eine Länge von etwa 1158 Kilometer.

Die "Juralinie" von Staffelstein nach Regensburg.
Die "Rangau-Linie" von Eltmann nach Neuburg.
Die "Tauber-Wörnitz-Linie" von Wertheim nach Donauwörth.
Die "Ostlinie" von Bischofsgrün nach Passau.

Zusätzlich gibt es noch eine "Querverbindung" zwischen der Tauber-Wörnitz-Linie mit der Rangau-Linie von Feuchtwangen - Pappenheim.

Die Erfassung des gesamten Main Donau Weg ist vollständig abgeschlossen. --Cycling zno 15:18, 17 December 2011 (UTC)

Wanderwegsymbol

Symbol Main Donau Weg.png


Segmente des Main-Donau-Weges

Zusammenfassung aller Segmente des Main-Donau-Weges (Colection) Relation 1023622 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)


Juralinie

Die Juralinie ist in OSM vollständig erfasst. Diese wurde in 3 Teilsegmente unterteilt (relation) und mit einer Superroute wieder zusammengefasst. siehe Relation 1023689 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)- Die Gesamtlänge der Juralinie beträgt 234 km. Der Wegekenner ist [Weg 1001a]

Linie Weg Länge Beschreibung Status Relation Bemerkungen
Juralinie
Bad Staffelstein - Regensburg
Relation 1023689 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)
Main-Donau-Weg (Jura-Linie) Teil_1 94 km Bad Staffelstein - Burgellern - Scheßlitz - Neudorf bei Scheßlitz - Laibarös - Oberleinleiter - Heiligenstadt - Aufseß - Wüstenstein - Behringersmühle - Tüchersfeld - Pottenstein - Bronn - Betzenstein - Spies State Foot4.svg 100% Relation 1015176 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und gepüft. --Cycling zno (talk) 10:53, 13 March 2014 (UTC)
Main-Donau-Weg (Jura-Linie) Teil_2 107,2 km Spies Eibgrat – Hohe Reut – Schermshöhe – Hohenstein – Stöppach – Kleedorf – Hersbruck – Weiher – Engelthal – Steinerne Rinne – Buchenberg – Klingenhof – Hegnenberg – Altdorf, Bhf. – Rasch – Unterölsbacher Kanal-Einschnitt – Unterölsbach – Berg – Loderbach – Labersricht – Schafhof – Burgruine Wolfstein – Höhenberg – Lengenbach – Oberbuchfeld – Harenzhofen – Lengenfeld – Velburg – Klapfenberg – Darshofen – Degerndorf – Wieselbruck – Beratzhausen State Foot4.svg 100% Relation 269979 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Betreut vom FAV, siehe Weg 10
Änderungen eingebracht und gepüft. --Cycling zno (talk) 10:53, 13 March 2014 (UTC)
Main-Donau-Weg (Jura-Linie) Teil_3 34 km Beratzhausen - Laaber - Deuerling - Schönhofen - Alling - Sinzing - Regensburg State Foot4.svg 100% Relation 241679 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und gepüft. --Cycling zno (talk) 10:53, 13 March 2014 (UTC)

Rangau-Linie

Die Rangau-Linie ist in OSM vollständig erfasst. Diese Linie wurde in 2 Teilsegmente unterteilt (relation) und mit einer Klammer Superrelation wieder zusammengefasst. siehe Relation 1023646 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Die Gesamtlänge der Rangau-Linie beträgt 277 km.

Linie Weg Länge Beschreibung Status Relation Bemerkungen
Rangau-Linie
Eltmann - Neuburg an der Donau
Relation 1023646 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)
Main-Donau-Weg (Rangau-Linie) Teil_1 48 km Eltmann - Weisbrunn - Trossenfurt - Dankenfeld - Grub - Schönbrunn - Burgebrach - Reichmannsdorf - Wachenroth - Weingartsgreuth - Höchstadt a.d. Aisch State Foot4.svg 100% Relation 1019611 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 10:33, 13 March 2014 (UTC)
Main-Donau-Weg (Rangau-Linie) Teil_2 231,2 km Höchstadt a.d. Aisch – Krausenbechhofen – Buch – Neuhaus – Röttenbach – Dechsendorf – Haundorf – Herzogenaurach, Marktplatz – Burgstall – Veitsbronn – Siegelsdorf – Seckendorf – Greimersdorf – Cadolzburg – Ammerndorf – Fernabrünst – Wendsdorf – Bürglein-Ost – Bonnhof – Heilsbronn – Petersaurach – Herpersdorf – Lichtenau – Gotzenmühle – Wolframs-Eschenbach – Selgenstadt – Theilenberg – Kalbensteinberg – Schnittlinger Loch – Spalt, Bhf. – Großweingarten – Stirn – Hohenweiler – Mandlesmühle – Sankt Veit – Gündersbach – Ellingen – Weiboldshausen – Rohrberghaus – Gänswirthshaus – Kehl – Wülzburg – Weißenburg, Bergwaldtheater – Dettenheim – Schambach – Osterdorf – Pappenheim – Zimmern – Solnhofen – Eßlingen – Maxberg – Mörnsheim – Altendorf – Hagenacker – Dollnstein – Obereichstätt – Marienstein – Eichstätt, Willibaldsburg – Eichstätt, Frauenbergkapelle – Moritzbrunn – Bergen – Gietlhausen – Laisacker – Bittenbrunn – Neuburg a.d. Donau State Foot4.svg 100% Relation 90647 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Betreut durch den FAV, Weg-Nr.002
Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 10:33, 13 March 2014 (UTC)

Tauber-Wörnitz-Linie

Die Tauber-Wörnitz-Linie ist in OSM vollständig erfasst. Diese wurde in 2 Teilsegmente unterteilt (relation) und mit einer Superrelation wieder zusammengefasst. siehe Relation 1023671 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Die Gesamtlänge der Rangau-Linie beträgt 235 km.

Linie Weg Länge Beschreibung Status Relation Bemerkungen
Tauber-Wörnitz-Linie
Wertheim, Taubertal nach Rothenburg, Schillingsfürst, Nördlingen nach Donauwörth.
Relation 1023671 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)
Main-Donau-Weg (Tauber-Wörnitz-Linie) Teil_1 95 km Kreuzwertheim - Reicholzheim - Bronnbach - Gamburg - Tauberbischofsheim - Lauda-Königshofen - Bad Mergentheim - Igersheim - Weikersheim - Creglingen - Rothenburg ob der Tauber State Foot4.svg 100% Relation 1020284 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 11:10, 13 March 2014 (UTC)
Main-Donau-Weg (Tauber-Wörnitz-Linie) Teil_2 139,3 km Rothenburg ob der Tauber – Gebsattel – Bockenfeld – Faulenberg – Wohnbach – Schillingsfürst – Ziegelhütte – Kloster Sulz – Bortenberg – Vehlberg – Hinterbreitenthann – Vorderbreitenthann – Bronnenmühle – Glashofen – Feuchtwangen – Herrnschallbach – Zehdorf – Köhlau – Dinkelsbühl – Botzenweiler – Tiefweg – Wilburgstetten – Oberklingen – Bosacker – Fremdingen – Raustetten – Enslingen – Minderoffingen – Maihingen – Birkhausen – Wallerstein – Ehringen – Baldingen – Nördlingen – Nördlingen – Adlersberg Hürnheim – Karlshof – Mönchsdeggingen – Waldschänke Eisbrunn – Bockberg – Harburg – Reismühle – Wörnitzstein – Felsheim – Donauwörth State Foot4.svg 100% Relation 138194 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Betreut vom FAV siehe : Weg 12
Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 11:10, 13 March 2014 (UTC)

Ostlinie

Die Ostlinie ist in OSM vollständig erfasst. Diese wurde in 2 Teilsegmente unterteilt (relation) und mit einer Superrelation wieder zusammengefasst. siehe Relation 1023606 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Die Gesamtlänge der Ost-Linie beträgt 326 km.

Linie Weg Länge Beschreibung Status Relation Bemerkungen
Ostlinie
Bischofsgrün-Passau.
Relation 1023606 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)
Main-Donau-Weg (Ostlinie) Teil_1 160 km Bischofsgrün - Nagel - Ebnath - Waldeck - Atzmannsberg - Hessenreuth - Parkstein - Steinfels - Dürnast - Massenricht - Kindlas - Schmaittenbach - Nabburg - Schwarzeneck - Neunburg vorm Wald - Thanstein - Rötz State Foot4.svg 100% Relation 158954 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 11:42, 13 March 2014 (UTC)
Main-Donau-Weg (Ostlinie) Teil_2 165 km Rötz - Marketsried - Untertraubenbach - Loifling - Traitsching - Sattelpeilnstein - Wies - St. Englmar - Weiherhäuser - Rusel - Lalling - Zenting - Lindau - Hundsruck - Saldenburg - Trautmannsdorf - Kalteneck - Fischhaus - Passau State Foot4.svg 100% Relation 162401 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 11:42, 13 March 2014 (UTC)

Querverbindung Feuchtwangen – Pappenheim

Gesamtlänge: 86 km

Linie Weg Länge Beschreibung Status Relation Bemerkungen
Querverbindung Main-Donau-Weg (Querverbindung Feuchtwangen – Pappenheim) 85,8 km Feuchtwangen – Rißmannschallbach – Oberahorn – Unterahorn – Jakobsmühle – Mittelschönbronn – Wieseth – Bruck – Waizendorf – Bechhofen – Heinersdorf – Burgstallmühle – Arberg – Goldbühl – Oberhambach – Unterhambach – Gunzenhausen - Gnotzheim – Spielberg – Heidenheim – Steinbühl – Windischhausen – Heumöderntal – Treuchtlingen – Dietfurt i. MFr. – Pappenheim State Foot4.svg 100% Relation 1021144 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) Betreut vom FAV, siehe : Weg 15
Änderungen eingebracht und geprüft. --Cycling zno (talk) 11:47, 13 March 2014 (UTC)

Links