DE:Quality Assurance Tools script

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen
Deutsch English français italiano polski

Dieses Skript kann in JOSM verwendet werden, um Fehler verschiedener Qualitätssicherungs-Werkzeuge herunterzuladen, sie als Marker-Layer anzuzeigen und sie einzeln zu überprüfen.


Qat script download dlg screenshot small.png

Qat script logo.png

Latest release: qat_script.zip

See English page for version's number.




Funktionen

Herunterladen der Fehler aus dem Menü heraus.
Fehler nacheinander beheben.
  • Fehler-Download des gerade in JOSM betrachteten Bereiches von verschiedenen Qualitätssicherungs-Tools. Der Fehlertyp kann im Menü oder einem Fensterdialog ausgewählt werden. Verschiedene Fehlerarten können auf einmal heruntergeladen werden.
  • Progressive Korrektur von heruntergeladenen Fehlern (durch Klicken auf "nächster", "nächster", "nächster"...).
  • Automatische Kennzeichnung von false positive Fehlern (richtig erkannt, aber kein Fehler) auf dem Server (KeepRight, Osmose, Errori in OSM Italia Grp, housenumbervalidator) oder Sammlung von Informationen für eine manuelle Rückmeldung (OSM Inspector) an den Tool-Administrator.
  • Kennzeichnung von Fehlern, um sie zu ignorieren. Sie werden in einer lokalen black-list-Datei geführt und dem Mapper nicht wieder angezeigt.
  • Anklickbare Marker um einen bestimmten Fehler zu zoomen oder herunterzuladen. Die Ebene des angeklickten Markers muss aktiviert sein.
  • Mehrfache bevorzugte Gebiete können definiert werden, um nur die darin enthaltenen Fehler herunterzuladen. Es kann ein Rechteck, ein von Hand gezeichnetes Polygon oder eine administrative Grenze mit bestimmten Tags sein (weitere Informationen).
  • Eine Liste von bevorzugten Fehlerarten kann durch Auswahl unterschiedlicher Fehlerprüfungen verschiedener Qualitätssicherungs-Werkzeuge erstellt werden, um sie schneller wieder zu finden.
  • Eine lokale GPX-Datei kann geöffnet werden. Die enthaltenen Wegepunkte werden als Positionen verwendet, die der Benutzer nacheinander besuchen kann, um den Fehler zu überprüfen (weitere Informationen).


Unterstützte Qualitätssicherungs-Werkzeuge

Werkzeug Max. Anzahl heruntergeladener Fehler Markierung von "false positives" Markierung korrigierter Fehler
OSM Inspector [1]
(nicht alle Fehlerarten)
Keine Nein Nein
KeepRight [2] 10000 Ja Ja
Osmose [3] 500 Ja Ja
Errori OSM Italia Grp [4] Keine Ja Nein
housenumbervalidator [5] Keine Ja Ja

Benutzung

Video

Herunterladen der Fehler

1. Zoome in JOSM auf den Bereich, der dich interessiert

2. Lade die Fehler im QA Tools-Menü oder im im Download-Dialog herunter.

"QA Tools" Menü.
Download-Dialog.

Korrektur der Fehler

Korrigiere die heruntergeladenen Fehler nacheinander.

Qat script errorInfoBtn.png Zeige Informationen über den aktuellen aktuellen Fehler an.
Qat script notErrorBtn.png Markiere den Fehler auf dem Server als false positive.
(KeepRight - Osmose - Errori OSM Italia Grp - housenumbervalidator)
Gebe weitere Informationen zu diesem Fehler im QA Tools -> False positive-Menü, um den Tool-Administrator zu informieren.
(OSM Inspector)
Qat script ignoreBtn.png Ich weiß nicht, was zu tun ist. Zeige mir diesen Fehler nicht erneut an und gehe zum nächsten.
Qat script correctedBtn.png Kennzeichne den Fehler auf dem Server als gelöst.
(KeepRight - Osmose - housenumbervalidator)
Qat script goToNextBtn.png Gehe zum nächsten Fehler.
Fehlerkorrektur-Dialog


Bevorzugte Gebiete

Auswahl des bevorzugten Gebietes in den Einstellungen

Wenn ein bevorzugtes Gebiet aktiviert ist, werden nur Fehler innerhalb dieses Gebietes heruntergeladen.

Mehrfache bevorzugte Gebiete können in den Einstellungen erstellt werden oder durch Hinzufügen von Textdateien ins Verzeichnis "qat_script/configuration/favourite_zones".
Eine Datei kann eine bbox für rechteckige/rechtwinklige Gebiete enthalten oder eine WKT Geometrie (kopiere dazu eine Geometrie aus QGIS und füge sie in eine einzelne Testdatei ein). Wenn du willst, kannst du einen Ländercode hinter die die Geometriebeschreibung hinzufügen (z. B. Datei Rheinland-Pfalz.txt, Inhalt "MULTYPOLYGON(...)|DE")

  • Löcher in Gebieten werden nicht berücksichtigt. Wenn ein bevorzugtes Gebiet aus einer Grenze erstellt wird, werden nur die Außenlinien (outer ways) verwendet.
  • Achtung: Wenn das Tool eine serverseitige Begrenzung von Fehlern hat, die heruntergeladen werden können (10000 bei KeepRight, 500 bei Osmose), kann es passieren, dass nicht alle Fehler angezeigt werden, abhängig von der Form des bevorzugten Gebietes und der Position der Fehler.
    Um sicherzugehen, dass alle Fehler heruntergeladen werden, lade sie erneut herunter, nachdem du die anderen korrigiert hast, oder wähle in den Einstellungen ein rechteckiges bevorzugtes Gebiet aus.
    Beispiel (siehe Bild): nehmen wir an, dass es 80 Fehler im bevorzugten Gebiet gibt. Das Skript lädt maximal 100 Fehler (grün) aus dem Rechteck (bbox) herunter und zeigt dem Benutzer nur 60 dieser Fehler an, welche in das Gebiet fallen (40 fallen heraus, oben rechts). Nachdem 20 der 60 Fehler im Gebiet korrigiert wurden, ist es möglich die verbleibenden 20 Fehler herunterzuladen (rot).

Lokale Datei

Aus dem QA Tools-Menü heraus ist es möglich, eine lokale GPX-Datei zu öffnen deren Wegepunkte als Fehlerpositionen verwendet werden.

Jeder, der Fehler bei der Analyse der OSM-Daten findet, kann eine GPX-Datei mit den Fehlern als Wegepunkte erstellen und eine ortskundige OSM-Gemeinschaft darum bitten, diese nacheinader mit den Qualitätssicherungs-Werkzeugen zu überprüfen. Das Skript kann den Inhalt von desc und osmid Tags einer GPX-Datei lesen, um:

  • eine Beschreibung des Fehlers im Qualitätssicherungs-Werkzeug-Dialog anzuzeigen
  • automatisch das betroffene OSM-Objekt herunterzuladen und auszuwählen.

Beispiel:

<wpt lat="12.34567" lon="12.34567">
  <desc>Dies ist ein sich selbst schneidender Weg</desc>
  <extensions>
    <ogr:osmid>w12345567</ogr:osmid>
  </extensions>
</wpt>

Hinweise zum Erstellen einer passenden GPX-Datei aus einer PostGIS-Datenbank, erstellt von osmosis.

SQL:

SELECT 'w'||id AS osmid, 'This is a self intersecting way' AS desc, ST_StartPoint(linestring) AS geometry
FROM ways
WHERE sql to find errors;

Exportiere in GPX-Datei:

ogr2ogr -f "GPX" filename "PG:host=localhost user=username port=5432 dbname=dbname password=pwd" -sql "sql" -nlt "POINT" -dsco GPX_USE_EXTENSIONS=YES

Entwicklung

Quelltext: auf GitHub

Autor: Simone F.

Beitragende und Dank: Gubaer, mcheck, Poppei82, operon, Хмурый, Qualitätssicherungs-Werkzeug-Autoren ... siehe diese Seite für Danksagungen.

Hinweis. Ich habe dieses Skript geschrieben, weil ich kein JOSM-Plugin gefunden habe, welches Fehler verschiedener Qualitätssicherungs-Werkzeuge herunterladen konnte. Ich kann nur ein wenig Python und ich würde mich freuen, wenn dieser Code genutzt wird oder Jemanden dazu ermuntern würde, ein reguläres Java-Plugin mit diesen Funktionen zu erstellen oder vorhandene Plugins zu erweitern.

Wenn du die Skript-Oberfläche in deine Sprache übersetzen willst, übersetze bitte diese Seite.

Siehe auch

Fehlerbehebung:

Entwicklung: