DE talk:Luftbilder erstellen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Diese Seite ist entstanden aus den Ergebnissen im Tread "eigene Luftbilder?!" von Tobias Wendorff, in der de:Mailingliste. Es fehlen genaue Beschreibungen für die Konstruktion der Fernsteuerung und der Kamerahalterung. Auch die Kapitel zur Bildauswertung müssen noch geschrieben werden. Gruss, --Markus 14:42, 10 September 2008 (UTC)

Wetterbalons in Deutschland erlaubt?

Ist soetwas in D erlaubt? http://methodfinder.net/index.php?page=methods&methodID=81&cat=briefdescription --Alexm 19:48, 11 September 2008 (UTC)

  • Wenn man die rechtlichen Begebenheiten berücksichtigt, kann man Flugobjekte mit Kameras ausstatten. Ich habe vor kurzem einen Modellflugplatz getagged, und mich mit den Leutchen unterhalten. Die klemmen ab und zu mal eine Kamera an ihre Modelle.--René Falk 21:13, 14 September 2008 (UTC)
    • ... und wie hoch darf man einen Heliumbalon in D steigen lassen? --Alexm 21:36, 22 September 2008 (UTC)

Kamera

Ob es eine Vollformatkamera oder eine DSLR mit kleinerem Sensor ist (z.B. APS-C) ist nicht entscheidend, das habe ich nur für das Rechenbeispiel angenommen.

Weiterhin ist die hohe Lichtstärke des klassischen Normalobjektivs 50/1.8 nicht das entscheidende Argument für eine solche Optik, da man bei Luftbildern sowieso abblenden wird um die bestmögliche Bildqualität zu erzielen. Der große Vorteil ist die einfache Konstruktion, die ein solches Objektiv kompakt und preiswert macht und gleichzeitig eine hohe Abbildungsqualität erlaubt.

--Hwb 07:49, 25 October 2008 (UTC)

Brennweite und Bildwinkel

Wikipedia sagt: Ein gutes Luftbild sollte nicht mehr als 4° Neigung haben ("Senkrechtaufnahme"), bei 5°-15° spricht man von einer Steilaufnahme, bis 60° ist's ein Schrägbild. Das sollte man auf jeden Fall auch beachten. So ist bei einem 50mm-Objektiv (bez. auf Kleinbild) am Rand der Winkel bereits 20° (korrigiert mich, falls ich da einen Rechenfehler habe). Das ist zum Mappen nur noch bedingt geeignet. Lösung: Große Flughöhe und viel Zoom oder enge Bahnen.

--JohannesF 08:59, 1 October 2009 (UTC)