Göttingen/Mapping Party

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

nächste Göttinger Mapping Party

  • Ort: Hann. Münden
  • Vorraussetzung: sonniges Wetter, ausreichend Teilnehmer
  • eventuell "Workshop" bei schlechtem Wetter am selben Termin


weitere Ideen

  1. Gleichen
    • was ist denn da zu tun außer Micromapping?
      z.B. Bremke, und die Dörfer im oberen Gartetal
  2. Göttingen
    • einen ausgewählten Bereich wirklich komplett mit allem Drum und Dran (Micromapping: von Hausnummern, Maxspeed, ... bis zum Hundeklo)
  3. Nörten-Hardenberg, Reyershausen, Billingshausen, Spanbeck, Holzerode etc.
    • die ganzen Dörfer mit gemütlichem Ausklang auf der Plesse
  4. Göttingen: Radwege (Datenspende vor Ort überprüfen und eintragen)
  5. Thüringen


bisherige gemeinsame Aktionen

zusätzlich zu diesen Aktionen gibt es in Göttingen spontane Touren zur Klärung von Bugs

Ortsbegehung in Groß Lengden

Spontane gemeinsame Klärung eines Bugs (3 Teilnehmer) wärend eines Hack-Weekends.

1. Göttinger Mapping Party

Die erste Göttinger Mapping-Party fand mit dem Göttinger Tageblatt in Weende, Stumpfe Eiche statt (4 Teilnehmer + Reporter).

Heiligenstadt und Umgebung

ca. 7 Teilnehmer mit Fahrrädern, weiße Flecken auf der Karte verschwunden

Fredelsloh

Mit dem Chaostreff Göttingen

Bodenfelde

4 Teilnehmer, danach wurde lokal jemand aktiv