Graz/Stammtisch/2016-10-24

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Grazer OSM-Stammtisch

am Montag, 24. Oktober 2016
ab 18:00 Uhr
im Brot&Spiele
Mariahilferstraße 17 Brot&Spiele Anfahrtsroute mit OSRM
Tischreservierung auf "OpenStreetMap", Kaminzimmer (Nichtraucher).

Anwesend

  • Bernd
  • Stefan
  • Andi + Begleitung
  • Hans
  • Species
  • Severin
  • Michi

Dezember-Stammtisch

Der Dezember-Stammtisch wurde aufgrund der Feiertage auf den 19.12. verlegt, es ist schon reserviert für 10 Personen.

Protokoll

In GU fehlen noch viele Gebäude, vor allem im Raum rund um Semriach - ISTmobil würde die für eine bessere Kartendarstellung, vor allem in Ortskernen benötigen.

Gmaps: Es gab einen missglückten Import von Anker-Filialen in den Jemen... lat/lon vertauscht ;-)

Wie siehts eigentlich mit der AKM-Abgabe für OSM aus?

In Gebieten mit ehemals deutscher Bevölkerung alte namen mit old_name:de taggen, wenn name:de politisch nicht gewünscht wird/heute nicht mehr verwendet wird.

Alte Mauten in Graz:

  • Maut Andritz
  • Maut Puntigam
  • Maut Ries (am Leonhardplatz)
  • Maut Eggenberg (Hst. Alte Poststraße)

Alte Namen in Graz

  • "Schönaubrücke", vorher "Schlachthausbrücke"

Interessante alte Ansichten von Graz gibts im Ansichtskartenarchiv der Nationalbank.

Den Sexshop am Bahnhof gibts nimmer.

In Waltendorf wurden die Gebäude hinterm Kotzbeck abgerissen

Benannte Kreuzungen in Graz (Lokale Namen)

  • Radetzkyspitz
  • Don-Bosco-Kreuzung
  • Deutscher-Bund-Kreuzung (Wickenburgg/Körösistraße) - Benannt nach ehem. Wirtshaus.
  • Schimautz-Kreuzung
  • Bahnhofskreuzung (Annenstr.)

Offene Fragen

  • Wie taggt man einen Steinhaufen?

Projekt „Wheelroute“

Species hat inzwischen die erste Phase der Rollstuhltauglichkeitserhebung in der Inneren Stadt abgeschlossen. Das Projekt wurde bei der letzten Sitzung des Vereins Verein „Initiativ für behinderte Kinder und Jugendliche“ vorgestellt, die Folien gibts hier auf Github.

Statistik:

  • 65 (teilweise) defekte Ampeln (Siehe xls auf Github).
  • 137 nicht abgesenkte Gehsteigkanten
  • 17,2 km an Wegen mit Steigungen > 3%
  • 3,6 km an Wegen mit Querneigung > 3%

Die Links zum Routing:

Das Projekt wird nochmals beim Behindertenbeirat am 30. November vorgestellt.