Ortsgrößenklassen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Summary: This is an personal proposal for a locally adepted townsize scale. You are welcome to add comments and questions - either in English or in German.

Dies ist ein persönlicher Vorschlag für eine Ortsgrößeneinteilung, die stärker auf die regionalen Bedürfnisse des deutschsprachigen Siedlungsgebietes ausgerichtet ist.

Regel

Die Ortsgrößenklasse wird zunächst automatisch durch die Formel

Ortsgrößenklasse = 2 * log10(population) + 1

berechnet. Diese Ortsgrößenklasse kann dann in Abhängigkeit von der Bedeutung des jeweiligen Ortes verändert werden. Eine Kreisstadt oder Bezirkshauptstadt erhält dann eine höhere Ortsgrößenklasse.

Schrittweise kann die Darstellung der Zoomstufe den Bedürfnissen der Benutzer angepasst werden. Die genannten Zoomstufen sind lediglich ein erster Vorschlag.

Ortsgrößenklasse
City level
deutsche Bezeichnung
German name
deutsche Beschreibung
German description
Zehnerlog
log10 (population)
Beispiele
Examples
Darstellung ab Zoomstufe
15 Megastadt mehr als 10 Millionen Einwohner 7,0 Tokyo 1
14 Weltstadt mehr als 4 Millionen Einwohner 6,5 London 2
13 Millionenstadt mehr als 1 Millionen Einwohner 6,0 Hamburg, München, Wien 3
12 Metropole mehr als 400.000 Einwohner 5,5 Bremen, Dresden, Hannover, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart 4
11 Großstadt mehr als 100.000 Einwohner 5,0 Basel, Bremerhaven, Oldenburg, Potsdam, Regensburg, Salzburg 5
10 Mittelzentrum mehr als 35.000 Einwohner 4,5 Cuxhaven, Gießen, Kempten, Luzern, Wels 6
9 Kreisstadt mehr als 10.000 Einwohner 4,0 Vechta 7
8 Kleinstadt mehr als 3.500 Einwohner 3,5 Elsfleth, Gadebusch 8
7 Flecken mehr als 1.000 Einwohner 3,0 9
6 Dorf mehr als 400 Einwohner 2,5 Veelböken 10
5 Dörfchen mehr als 100 Einwohner 2,0 Wiemsdorf 11
4 Weiler 40-100 Einwohner 1,5 Hetthorn 12
3 Siedlung 10-39 Einwohner 1,0 13
2 Gehöft 4-9 Einwohner 0,5 14
1 Einsiedelei 1-3 Einwohner 0,0 15
0 unbewohnter Ort 0 Einwohner -∞ 16

Ausnahmen

Es gibt verschiedene Einwände gegen die Verwendung der Einwohnerzahl als alleiniges Kriterium zur Ortsgrößeneinstufung:

Hauptstädte

Hauptstädte erhalten im Zweifelsfall einen etwas höheren Rang.

Landes-/Regionalhauptstädte

Landes-/Regionalhauptstädte können, falls es politisch gewünscht wird, unabhängig von ihrer Einwohnerzahl als Metropole dargestellt werden.

Provinzhauptstädte

Provinzhauptstädte werden in Italien unabhängig von ihrer Einwohnerzahl als Großstadt (city<100.000) dargestellt.

Städte

Stadtgemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern (town<5000), die aufgrund ihres Stadtrechts als town dargestellt werden, behalten ihren Status.

Stadtteile

Die Einwohnerzahl der Bremer Stadtteile bewegt sich innerhalb einer sehr großen Spannbreite: Der kleinste Stadtteil (Häfen) hat 263 Einwohner, der größte Stadtteil (Neustadt) hat 42.780 Einwohner.

Hier besteht der (politische) Wunsch, alle Stadtteile gleichrangig darzustellen. Um diesen Wunsch zu verwirklichen, müssten die unselbständigen Stadtteile (suburbs) von der Ortsgrößenklassifikation ausgenommen werden, indem deren Ortsgrößenklasse auf -1 gesetzt wird.

Multiparemeter-Lösung

Siehe: Anzeige von Städten