Talk:Umweltzone

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Stufe

Bei der Taggingvorschlag gibt es keine angabe der Stufe. Wäre es nicht Sinnvoll diese Stufe auch in der Relation mit an zu geben? Z.B. level=*. Es soll aber festgelegt werden welche Stufen verwendet werden. Hier ist ein vorschlag. --Mdeen 09:22, 7 February 2011 (UTC)

"Level" wird schon für etwas anderes benutzt. Wir nehmen Euro-Normen, siehe unten. Lulu-Ann

Haben wir uns schon etwas überlegt, wie man taggt "bis wieviel" eine Umweltzone noch befahren werden darf? Die Plaketten sind durchnummeriert, es wäre also möglich das als Tagging-Grundlage zu verwenden. Nachteil ist, dass da jeder Staat wahrscheinlich sein eigenes Süppchen kocht, eine "echte" Angabe wäre sinnvoll. Gibt es überhaupt eine "Schadstoffausstoß-Einheit"? Unabhängig davon… wie sollte man das in den Relationen erfassen? Eine allgemeine Lösung um auch Wasserschutzgebiete kennzeichnen zu können wäre sehr sinnvoll. Hat jemand gute Vorschläge? --Xeen 22:26, 10 October 2008 (UTC)

Die "Einheiten" sind die Euro-Normen, z.B. Euro I, Euro II, Euro III, Euro IV. Mit IV bekommt man grüne Plakette, mit III gelbe, mit II rote, wenn ich das richtig im Kopf habe.

--Lulu-Ann 15:40, 10 June 2009 (UTC)

Gibt es mittlerweile einen Schlüssel, mit dem die Stufen angegeben werden? Hadhuey 16:52, 18 December 2011 (UTC)

Was hinein in die Relation ?

Mir ist nicht ganz klar, wie ich eine Umweltzone tagge: Werden alle Straßen innerhelb der UWZ in die Relation aufgenommen? Oder tagge ich eine Area, die ich dann in die Relation nehme? --Oli 13:05, 24 June 2009 (UTC)

Man könnte alle Straßen aufnehmen. Besser wäre eine Relation mit den Außengrenzen, bei der man Ausnahmen wie Durchgangsschnellstraßen per Rolle ausnehmen kann. Beispiele hier: [[1]] .--Lulu-Ann 00:28, 29 June 2009 (UTC)

Umweltzonen treten schrittweise in Kraft

Was auch unbedingt berücksichtigt werden sollte ist, dass manche Umweltzonen nicht ohne Plakette befahren werden dürfen, dann ab 2010 nicht mehr mit roter usw. z.B. In Augsburg: "Frühestens ab 01.10.2010 dürfen dann nur noch Fahrzeuge mit gelber und grüner Plakette die Zone befahren, frühestens ab 01.10.2012 schließlich nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette. "

Es wäre sinnvoll, wenn man einfach das Datum eingeben könnte, ab wann was gilt. Dies wäre auch generell für viele Tags sinnvoll (z.B. Gebäude die erst erichtet werden... Haltestellen, die verlegt werden) --Brunni 15:54, 9 June 2009 (UTC)

Gibt es schon, heißt construction=*

--Lulu-Ann 15:40, 10 June 2009 (UTC)

Also wenn du opening_date meinst, dann klingt das noch nicht so gut, mit Future considerations... --Brunni 15:54, 9 June 2009 (UTC)
Brunni, es hat auch niemand nach "gut klingen" gefragt, sondern nach "wie trägt man es korrekt ein", oder? --Lulu-Ann 12:18, 21 June 2009 (UTC)

Grenze

Wie soll die Grenze gemappt werden? Nehmen wir einfachheitshalber an, es gibt eine Ringstraße die nicht zur Umweltzone gehört, aber alle Straßen die von dort ins Zentrum führen gehören dazu. Mögliche Arten dies zu mappen: 1) Der way der Ringstr wird als Grenze verwendet, dann muß aber definiert oder getagt werden ob dieser way dazu gehört oder nicht 2) Ein neuer way mehr oder weniger parallel zur Ringstraße, mit Nodes die zu keiner Straße gehören 3) Ein neuer way mehr oder weniger parallel zur Ringstraße, u.a. mit Nodes auf den Einfalsstraßen kurz hinter der Ringstraße 4) Ein neuer way mehr oder weniger parallel zur Ringstraße, u.a. werden die Kreuzungsnodes verwendet

Entsprechend muß z.B. ein Navi dann Wege innerhalb der Grenze meiden, bei 1) die Grenze aselbst aber ggf nutzen und bei 4) immerhin Nodes die zur Grenze gehören nutzen