DE talk:WikiProject Austria/geoimage.at

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Potlatch 2 & WhooTS

Nach derzeitiger Ansicht ist die Verwendung von kaskadierenden Services leider nicht erlaubt, siehe http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=130696#p130624 und http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2011-January/002692.html -- Fichtennadel 10:16, 14 January 2011 (UTC)

Projektionsauswahl bei Merkaartor

In der Anleitung steht, dass EPSG:3857 gewählt werden sollte. Dies ist die Projektion, mit der ab v0.17 Bing-Maps angezeigt werden und ist deshalb für den Direktvergleich von GeoImage mit Bing ideal.

Allerdings unterstützen die Versionen vor v0.17 diese Projektion nicht von Haus aus. Die einzige übereinstimmende Projektion ist 'Latitude/Longitude (EPSG:4326)', bei der aber rechte Winkel (in natura) nicht als solche dargestellt werden. Bei einem eingehenden Vergleich konnte ich aber keinen sichtbaren Unterschied zwischen EPSG:3857 und 'Mercator (EPSG:3785)' finden und auch der Vergleich der PROJ4-Parameter ergibt, dass es sich offenbar um dieselbe Projektion handelt (da soll sich noch wer auskennen ;-).

Der Vollständigkeit halber sei trotzdem noch erwähnt, dass es bei Merkaartor möglich ist, jede Projektion nachträglich zu definieren. Für die fehlende EPSG:3857 würde die Definition folgendermaßen erfolgen:

  • "Werkzeuge/Projektionseditor..." aufrufen
  • bei Namen zB. "EPSG:3857" oder "WGS84" eintragen
  • bei PROJ4 Optionen folgendes eintragen:
 +proj=merc +a=6378137 +b=6378137 +lat_ts=0.0 +lon_0=0.0 +x_0=0.0 +y_0=0 +k=1.0 +units=m +nadgrids=@null +wktext  +no_defs
  • auf "Hinzufügen" klicken
  • den Dialog mit OK schließen

Die könnte dann unter "Ansicht/Projektion setzen..." aktiviert werden, aber - wie gesagt - ist das offenbar nicht notwendig.

andere Projektionen

Merkaartor ist bei Projektionen sehr flexibel. Er versucht immer, den Hintergrund durch dehnen an den Vordergrund anzupassen. Sphärische Korrektur beherrscht er nicht. Es ist also möglich, Hintergrundbilder die z.B. in 'Latitude/Longitude (EPSG:4326)' vorliegen, dennoch winkelgetreu darzustellen, d.h. an 'Mercator (EPSG:3785)' o.ä. anzupassen. Allerdings, wenn die beiden Projektionen zu unterschiedlich sind, wird es in Richtung Rand zunehmend ungenauer. Die beiden hier genannten Projektionen vertragen sich aber sehr gut.

Translation

Hi, would be great if you would be so kind to translate at least basic facts of this page, as relying on machine-translation for non-German speaking users can be dangerous. --Jkjk 15:46, 20 March 2011 (UTC)

DONE! see: WikiProject_Austria/geoimage.at, translated from DE:WikiProject_Austria/geoimage.at
Thanks! --Jkjk 12:13, 7 August 2011 (BST)

Inhalt zum niedrigauflösenden Dienst streichen?

Der niedrigauflösende Dienst scheint ja seit einer Weile nicht mehr verfügbar zu sein. Sollte man die entsprechenden Passagen streichen? --Tordanik 22:08, 9 October 2011 (BST)