Template talk:De:Description:Highway:Footway

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

"beschildert"

Um die Argumentation von User:Al Friede aufzugreifen: "designated = ausgewiesen, bezeichnet, designiert". Ich halte es daher für richtiger, nicht "beschilderter Fußweg" zu schreiben, sondern "ausgewiesener Fußweg". Die "Beschilderung" ist aus meiner Sicht keine Notwendigkeit. Es gibt gerade in Städten zahlreiche Fußwege, die nicht beschildert sind, aber trotzdem rechtlich als Fußweg gelten. Z.B. dann, wenn straßenbegleitende Gehwege zweier Straßen durch einen kurzen Fußweg verbunden sind, der ebenfalls mit Gehsteigplatten gepflastert ist. Ein solcher Weg ist implizit als Fußweg ausgewiesen. --Gypakk 16:10, 9 November 2008 (UTC)

Fußweg oder Bürgersteig

Die highway-Klassifizierungen erfolgen nach der physischen Beschaffenheit; Benutzungsgebote oder -verbote erfolgen über die access-Tags. Daher habe ich die nur in der Stadt zutreffende Gleichsetzung von footway mit 'Gehweg' (StVO-Begriff) entfernt. --Taunide 07:44, 22 October 2012 (BST)