User:Ajoessen/Geoserver

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Installation des Geoservers

Geoserver von http://geoserver.org/display/GEOS/Download herunterladen und mit den Defaultvorgaben installieren

Start/Programme/Geoserver 2.1.1/Geoserver Web Admin Page

username:admin ->Login

oder http://localhost:8080/geoserver/web

Einbindung von Aerowest-Luftbildern

Hier gezeigt für Bilder aus Westdeutschland (Gauß-Krüger Zone 2 EPSG:31466)

linke Spalte:
(DE) Data
(DE) Workspaces
+ Add new workspace
(DE) Name: Aerowest
(DE) Namespace: http://opengeo.org/aerowest
(x) Default Workspace

Linke Spalte:
(DE) Stores
+ (DE) Add new Store
(DE) Raster Data Sources ->WorldImage
(oder GeoTiff wenn man bereits in diese umgewandelt hat)
->neue Seite
(DE) Data Source Name: Aerowest 31466
(DE) URL ->Browse... -> Im Dateisystem jpg-Datei auswählen
(DE)Save
->neue Seite
->Publish

(DE) Declared SRS -> (DE) Find...
(DE) Search ->31466 Enter
auf 31466 vorne in der zeile klicken

(DE Bounding Boxes
Link (DE) Compute from data
Link (DE) Compute from native bounds

(DE) Save

Linke Spalte:
(DE) Data
->Layer Preview
In der Zeile mit Aerowest:31466 auf Link Openlayers klicken
dann sollte das Bild in Gauß-Krüger-Koordinaten erscheinen

Einbindung in JOSM

Josm Starten
Symbol mit Schaltern
Symbol WMS TMS
rechts auf das Plus

Menüname: Aerowest 31466
Service_URL: http://localhost:8080/geoserver/wms?
->Ebenen abfragen
auf das + vor Geoserver Web Map Service klicken
31466 auswählen
OK
OK

Daten laden (vom server oder lokal)
Hintergrund -> Aerowest 31466

Das Laden des Hintergrundes dauert einige Zeit, eventuell fehlende Kacheln mit Rechtsklick auf die Bildebene -> fehlerhafte Kacheln nachladen

Das Laden geht schneller, wenn man die jpg-datei in geotiff umwandelt.

Die Projektion in Josm braucht nicht auf WGS84 geändert werden, funktioniert aber auch dort. Nach dem Umschalten muß man allerdings die alte WMS-Ebene löschen und neu abrufen.

Shapefile in Geoserver einbinden

als Beispiel hier die Ländergrenzen von Walter Nordmann

neuen Workspace anlegen

(DE) Data (DE) Workspaces (+) Add new workspace

Name: adminlevel Namespace: http://opengeo.org/adminlevel (x) Default Workspace (DE) Submit

neuen Store anlegen

(DE) Data (DE) Stores (+) Add new Store

(DE) Vector Data Sources Shapefile

Data Source Name: adminlevel Shapefile location: Browse... admin_level_4.shp suchen und auswählen

(DE) Save

Publish

(DE) Compute from data (DE) Compute from native bounds

(DE) Save

Kontrolle über: (DE) Data Layer Preview


Stil-Manager

Auswahl über (DE) Data Stil-Manager

Add new Style

name: adminlevel Copy from existing style: polygon Copy...

Ändern:

          <PolygonSymbolizer>
            <Fill>
              <CssParameter name="fill">#FFFF00</CssParameter>
            </Fill>
            <Stroke>
              <CssParameter name="stroke">#000000</CssParameter>
              <CssParameter name="stroke-width">2</CssParameter>
            </Stroke>
          </PolygonSymbolizer>


Einbinden in Quantum GIS

Layer/WMS_Layer hinzufügen

Neu

Name: adminlevel Geoserver
URL: http://localhost:8080/geoserver/adminlevel/wms

ID 1 auswählen

Hinzufügen

Close

Postgis-Datenbank in Geoserver einbinden

neuer Workspace: OSM_Datenbank Namespace: http://opengeo.org/osm

neuer Store: osmdb

(DE) Vector Data Sources
PostGIS

Data Source Name: osmdb
host: localhost
port: 5432
database: osmdb
schema: public
user: osmuser

neuer Layer:

Add layer from: OSM_Datenbank:osmdb
planet_roads -> Publish

(DE) Compute from data
(DE) Compute from native bounds

(DE) Save

Layer Preview dauert etwas länger, da die Datenbank erst angefragt werden muß