User:Dgdg

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search



Hallo

Ich bin seit November 2008 bei OSM dabei, interessiere mich aber schon seit längerem für GPS-Trackiung und hatte mir aus diesem Grund schon vor zwei vor Jahren eine Billig-Bluetooth-GPS-Mouse besorgt, die aber nicht wirklich brauchbar war. Inzwischen verwende ich einen Asus myPal A696 und den i-Blue 747 (siehe Equipment).

Ich bin bei OSM eigentlich sofort voll eingestiegen. Potlatch lies sich (im Gegensatz zu JOSM) sofort intuitiv bedienen, so dass ich nach dem Lesen der Wiki Map Features gleich angefangen habe, hier in meinem Heimatort Straßennamen zu korrigieren und mir bekannte fehlende Straßen und Wege einzuzeichnen. Mit dem Nokia Sports Tracker (anfangs habe ich noch mit dem Nokia E90 gearbeitet) habe ich eine Woche später begonnen, die ersten Nachbarorte systematisch abzufahren und zu mappen.

derzeitige Arbeitsweise

Im Winter 2008/2009 bin ich viele Ortschaften systematisch mit Auto und GPS-Logger abgefahren. Nach dem ersten Mappen fahre ich mit der gerenderten Karte nochmal vor Ort und ergänze noch fehlende Straßen, Straßennamen und einige POIs. In der Regel habe ich zwei GSM-Tracker parallel laufen.

Außerdem habe ich den GPS-Logger beim Joggen im Lahntal, Salzbödetal und Krofdorfer Wald dabei.

Mein Ziel ist es, erstmal möglichst viele Ort im Südkreis Marburg zu 80-90 Prozent zu mappen. Den restlichen 10-20 Prozent überlasse ich dann gerne Mappern vor Ort, die sich besser auskennen. ;-)

Zum Mappen verwende ich fast ausschließtlich Potlatch.

Anmerkung: Zur Zeit (2011) komme ich aus Zeitgründen nur noch wenig zum Mappen. Auch das Mappen beim Joggen ist im Sommer deutlich schwieriger als im Winter, weil man mangels Laufjacke den GPS-Logger einfach nicht unterbekommt. Sobald es wieder kälter wird, werden wieder Feld- und Waldwege gemappt.

bisherige Aktivitäten

  • Fronhausen (Lahn) inkl. Ortsteile korrigiert und erweitert - herzlichen Dank an tracker24 für das Erstmapping ;-)
  • Hausnummern in Fronhausen erfasst (ca. 60%)
  • einzelne Gebäude in Fronhausen erfasst (Baunhöfe, Industriegebäude und einige Wohnhäuser)
  • Umstellung von Flächen in der Umgebung auf Multipolygone (z.B. größere Waldflächen)
  • viele Feld- und Waldwege um Fronhausen erfasst (überwiegend joggend)
  • Niederwalgern, Wolfshausen, Argenstein, Wenkbach, Niederweimar, Oberweimar, Lohra, Hachborn, Ebsdorf, Leidenhofen, Heskem-Mölln, Dreihausen, Roßdorf und Wittelsberg gemappt (entweder vervollständigt oder neu angelegt)

aktuelle und geplante Aktivitäten

  • Fronhausen und umliegende Orte Stück für Stück weiter vervollständigen
  • weitere Feld- und Waldwege in der Umgebung erfassen
  • Vent in Österreich vervollständigt (Skiurlaub)

Equipment

  • HTC Desire mit OSMTracker (Android)
  • i-Blue 747 GPS-Tracker: gute Empfangsqualität, optimal beim Joggen und günstig bei ebay zu bekommen (unter 40 Euro).
  • Zum Auslesen des i-Blue 747 verwende ich die Java-Software BT747 (Desktop-Version). Damit werden die aufgezeichneten Tracks und Waypoints direkt in eine OSM-kompatible GPX-Datei geschrieben.

Links