User talk:Geozeisig

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Wikipedia-Links

Hallo, welchen Grund gibt es bei Links zur Wikipedia in Aufzählungen den Text "... in Wikipedia" auszublenden? Es ist für Außenstehende ein durchaus sinnvoller Hinweis, dass der Link nach "extern" entsprechend bezeichnet wird. So weiß der Leser was ihn erwarten wird. In einem Fließtext macht die natürlich weniger Sinn, da es am Lesen hindern würde. vgl. hier. --Reneman (talk) 17:02, 23 March 2013 (UTC)

Ich hatte das Gefühl das das Icon davor das schon anzeigen würde, aber wenn du meinst mach ich es rückgängig.--geozeisig (talk) 17:28, 23 March 2013 (UTC)
OK, danke. An dieser Stelle möchte ich dir für deine aktive Mitarbeit im Wiki danken, weiter so. Schönen Sonntag, gruß --Reneman (talk) 13:38, 24 March 2013 (UTC)

Template:Bridges

Hi, eine gute Idee. Wäre es möglich die Tabelle von bridge:movable als separates Template zu machen (sowie auch bridge:structure) ? Ich fände es gut wenn diese Tabellen optisch etwas abgesetzt von der Haupttabelle bridge=* wären, vielleicht wollen das dann die lokalisierten wikis etwas anders arangieren. Kenne mich aber mit templates nicht so toll aus. RicoZ (talk) 10:00, 20 August 2014 (UTC)

Viel schlimmer, das Template schreibt zwar "bridge:movable bascule" macht aber aus "bascule" einen link zu tag:bridge=bascule usw. bei allen Subtypen! Gerade diese alten links wollte ich eben loswerden damit sie die Suchmaschine nicht vollmüllen. RicoZ (talk) 15:37, 20 August 2014 (UTC)

Ich habe jetzt einiges davon gemacht, ist das os gut? RicoZ (talk) 12:04, 21 August 2014 (UTC)

Translation pages

Please don't create translation pages when you are not providing a translation. This makes it harder to manage translations. --Jgpacker (talk) 13:50, 21 September 2014 (UTC)

removal of memorial:type redirect

Hi, I'm wondering why you removed the redirect which took users from memorial:type=* to memorial=*? The reason for this redirect is detailed at Talk:Tag:historic=memorial#memorial:type Please undo your change or give a valid reason for it.

Schutzstreifen

Lamm grüßt Zeisig!

Da läuft gerade eine Abstimmung über das Tag Proposed_features/cycleway=soft_lane zur unmissverständlichen Darstellung von Schutzstreifen (DE), bandes cylables conseillées et réservées (FR), fietsstroken met onderbroken streek (NL) und ähnlichen nicht streng trennenden Radverkahrsanlagen auf Fahrbahnen in anderen Ländern. Siehe auch Vergleichstafel in der Wikipedia.

Gruß, Ulamm (talk) 18:45, 17 October 2014 (UTC)

bicycle=opposite_lane

Danke für den Hinweis!

Die heute morgen gefundene Notierung "bicycle:backward=yes" hat mich überzeugt.

  • Um das wiki aus einem Labyrinth in eine transparente Anleitung zu verwandeln, finde ich es wichtig, dass sie auch hier steht.
  • Mit dem Quelltext für zweispaltige Boxen hatte ich mich zunächst dumm angestellt und bin dann irgendwie mit der Bearbeitung verrutscht.

Gruß, Ulamm (talk) 11:08, 21 November 2014 (UTC)

Castles

Castle Liechtenstein.jpg

Hallo Geozeisig, ich sah dass du die Burgen bearbeitest, daher meine Frage, gibt es auch das KEY:image= oder auch den Key:wikimedia_commons = um Fotos einzubinden? gruß und danke dass du mein Foto der Burg Liechtenstein hier verwendest :-)) --gruß aus Österreich K@rl (talk) 09:10, 28 December 2014 (UTC)

Der tag image ist mit 39799 Anwendungen schon gut eingeführt. Wenn ein historisches Objekt ein image-tag hat bekommt es denn Kreis in der Geschichtskarte. In diesem Fall wird das erste Foto aus dem Wikipediaartikel genommen. Wofür wir noch den Key:wikimedia_commons brauchen habe ich noch nicht verstanden.--geozeisig (talk) 12:41, 28 December 2014 (UTC)
Der Tag Wikicommons-tag hat drei Bedeutungen: 1) du brauchst nur den Dateinamen angeben und nicht den ganzen Link, 2) du kannst auch eine ganze Fotokategorie angeben und 3. du brauchst keinene Wikipediaartikel, denn den gibt es auch nicht für überall, auch wenn die de die 2.größte ist, habe ich z.Bsp. in der Slowakei etwa 30 % der Burgen und Denkmäler Fotos und Koordinaten, aber keine Artikel weder in de noch in sk - Tschechien ist es ähnlich. Also Fotos haben nicht unbedingt mit einem Wikipediaartikel etwas zu tun, da diese ja für alle Wikis weltweit innerhalb und außerhalb Wikimedias ist. --gruß K@rl (talk) 13:56, 28 December 2014 (UTC)

Level crossings

ÖBB2091 heidenreichstein 1.jpg

Hallo Geozeisig, das soll wirklich kein hinterher schnüffeln sein - habe aber trotzdem zu den Bahnübergängen Fragen: Wird zwischen automatic barrier und manual barrier unterschieden, in Europa gibt es nicht mehr sehr viele händische Schranken, so gibt es in Salzburg noch zwei - Was es noch gibt, dass sind Schranken im alpinen Bereich, die man sich selbst aufmachen muss und die normal zu sind - habe allerdings da auf die Geschwinde nichts im Netz gefunden. Was auch noch dazukäme ist die händische Regelung, die vor allem im Museumsbahnbereich und auch bei Betriebsgeleisen nicht unüblich sind also das Tag manual erfordern würdern. --lg K@rl (talk) 10:49, 30 December 2014 (UTC)

Einen händisch bedienten Bahnübergang (Foto rechts) kann man mit supervised=yes kartieren. Weitere Information findest du unter OpenRailwayMap--geozeisig (talk) 12:16, 30 December 2014 (UTC)
Danke, da wird es schon durchsichtiger, ist nicht ganz einfach als Newcomer ohne jemanden lästig zu werden. :-) --danke K@rl (talk) 12:32, 30 December 2014 (UTC)
Gut das du noch nachgefragt hast, sonst wäre ich sicher nicht drauf gestoßen, dass es crossing:barrier, crossing:light, crossing:saltire heißen sollte.--geozeisig (talk) 08:34, 31 December 2014 (UTC)
it's a Wiki :-) --K@rl (talk) 08:36, 31 December 2014 (UTC)
Noch eine Zusatzfrage: Wie soll eine Zusatztafel, ob und wie eine Stoptafel siehe File:Sölden Bruck-Waasen EK.JPG angegeben werden kann? --danke K@rl (talk) 09:48, 1 January 2015 (UTC)
Wenn du mich fragst gehören Stopschilder nicht in einen Karte. Sie würden des Kartenbild nur verwirren. Ander mögen anders darüber denken und es gibt auch schon highway=stop.--geozeisig (talk) 10:09, 1 January 2015 (UTC)
Das stimmt sicher auch, aber das ist eine Philosophiefrage. Es ist halt in allen Ländern gleich und trotzdem anders siehe wikipedia:Eisenbahnkreuzung (Österreich) Stoptafel, Geschwindigkeit vor der Eisenbahnkreuzung, wie sie bei uns korrekt heißt, oder eben auch das Pfeifsignal. --K@rl (talk) 10:14, 1 January 2015 (UTC)

SVG versus PNG

Hallo Geozeisig, ist bei Openstreet nicht auch ein SVG Symbol günstiger in der Verwendung als ein PNG - ich bin zwar nicht der Grafiker, weiß aber, dass bei den Wikis die SVG immer günstiger sind, da sie leichter in der Größe umgerechnet und damit grafisch ansprechender gestaltet werden können. Aus diesem Grund wird bei WikiCommons getrachtet, die Grafiken immer auf SVG umzuwandeln. Ich ill aber da nicht drein reden sondern nur aufmerksam machen. lg K@rl (talk) 08:47, 2 January 2015 (UTC)

Du hast recht, svg ist günstiger. Mich hatte nur die Größe gestört. Nur beim Preset geht es nur mit png. --geozeisig (talk) 09:37, 2 January 2015 (UTC)
Danke,lg K@rl (talk) 09:42, 2 January 2015 (UTC)

milestones abandoned?

Noticed that because Proposed_features/Milestones never got completed, you marked it abandoned. I guess that's OK, but then you went through the wiki and marked all the milestone tags as abandoned. They are all used some, and highway=milestone is used over 45000 times--seems like they would be better left as "in use"? Could you go back and fit those edits? Neuhausr (talk) 16:58, 27 January 2015 (UTC)

I think someone else has marked it as abandoned. See Proposed_features/Milestones --geozeisig (talk) 06:58, 28 January 2015 (UTC)
OK, but you did change the tag status to abandoned [1], though it is clearly in wide use. Neuhausr (talk) 14:36, 28 January 2015 (UTC)

volcanos

Roughly one year ago you changed the suggestion to map volcanos as nodes or areas to nodes only, natural=volcano. Please consult with your fellow mappers before changing this kind of definition for well established, long defined tags. Thank you. --Dieterdreist (talk) 11:24, 30 March 2015 (UTC)

Has been part of the approved proposal and afaics always in the page. Only the infobox did get it wrong http://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=Tag:natural%3Dvolcano&oldid=272359 so it was correct to change the infobox to reflect what the text says. RicoZ (talk) 12:14, 30 March 2015 (UTC)

Definition von highway=secondary

Hi,

hier hast Du den Begriff "Straße" durch "Landstraße" ersetzt. Ich halte das für zu speziell und irreführend, weil das die innerörtlichen Wegenetze ausblendet. Secondary beschränkt sich nicht auf "Landstraßen" sondern ist genau so gemeint, wie es vorher formuliert war. --HeikoE (talk) 10:22, 21 April 2015 (UTC)

Eine Übersetung von highway=secondary mit Landstraße finde ich schon sehr passend. So grenzt sie sich von den Kreisstraßen oder Bundesstraßen leichter ab. Vielleich sollte man noch gesondert darauf hinweisen, dass der Type der Straße sich nicht am Ortseingangschild ändert, nur weil die Breite, die fahrspuren, der Belage , die Geschwingigkeit usw. sich ändert.--geozeisig (talk) 07:38, 22 April 2015 (UTC)
Deutschland: Land-, (Staats-,) oder sehr gut ausgebaute Kreisstraße. Straße mit Mittellinie, die kleinere Städte oder größere Orte verbindet. Diese Straßen dienen dem zwischen-regionalem Verkehr. Österreich: gut ausgebaute Landesstraße. Schweiz: Nicht nummerierte Hauptstrassen (blau geschilderte Straßen). Zitat von DE:Key:highway#Deutschland. Ich denke den Rest bekommt ihr selber hin... BG René --Reneman (talk) 08:27, 22 April 2015 (UTC)
Eine Kreisstraße kann also keine Landstraße sein? Kann es sein, daß Du eigentlich "Land_es_straße" gemeint hast? --HeikoE (talk) 09:16, 22 April 2015 (UTC)

Rendering

FYI: {{Rendering}}; for example: {{Rendering|Mapnik=Memorial-16.svg|OSB=historic.png}}; renders as:

Service Icon
Mapnik Memorial-16.svg
OpenStreetBrowser Historic.png
OpenSeaMap

-- Andy Mabbett (User:Pigsonthewing); Andy's talk; Andy's edits 16:18, 27 April 2015 (UTC)

aeroway=navigationaid & airmark=beacon

Wondering why you placed the banner "Please use airmark=beacon instead" on the aeroway=navigationaid wikipage? Neuhausr (talk) 14:52, 5 November 2015 (UTC)

We believe that it is too much to use both tags simultaneously. And airmark=beacon goes well with beacon:type, beacon:code, beacon:frequency. Maybe it needs to be discussed with the whole world (see airmark=beacon Can you translate it?)--geozeisig (talk) 15:32, 5 November 2015 (UTC)
I agree it'd be good to try to unify behind one scheme, but don't want to get rid of navigationaid without discussion (it has been used for a long time, and is used more than airmark=beacon right now). Are you on the tagging list? That seems like the best place to discuss to me. And sorry, I have a German surname but am American so can't translate :) Neuhausr (talk) 15:47, 5 November 2015 (UTC)
My English is not so good. So I suggest you start the discussion.
Done! I've got a table comparing the schemes on the aeroway=navigationaid talk page, and sent this message to the tagging list. Neuhausr (talk) 19:13, 5 November 2015 (UTC)
Just FYI, I modified the banner on aeroway=navigationaid to be less directive (that is, not say one is preferred over the other) and just point to the comparison on the Talk page. Might make sense to add that to the airmark=beacon page too? Cheers Neuhausr (talk) 21:34, 6 November 2015 (UTC)

Tagging "Fehler" man_made=storage_tank?

Hi, @Deine Änderung

warum sind man_made=tank und man_made=oil_tank Tagging Fehler?

Hat man sich inzwischen auf ein einheitliches Silo- und Tank-Tagging-Schema geeinigt? --LordOfMaps (talk) 17:32, 23 November 2015 (UTC)

man_made=oil_tank fällt unter man_made=storage_tank + content=oil. man_made=storage_tank sind alle Flüssigkeiten oder Gase. Wir können gerne die Ambox beseitigen. Wahrscheinlich fällt da auch man_made=water_tank drunter, zu dem ich gestern eine Wiki-Seite erstellt habe.
Neuerdings gibt es Wärmespeicher in denen warmes Wasser (bis 113°C) gespeichert wird. Da es hier um Energie und nicht um die Flüssigkeit geht, würde ich nicht storage_tank sondern vielleicht hot_water_tank benutzen. ZB Wärmespeicher in Nürnberg-Sandreuth
Irgendwie gehst Du offenbar davon aus, dass man_made=storage_tank NUR für Flüssigkeiten oder Gase verwendet werden soll. Wie kommst Du zu diesem Verständnis?
Mein Stand ist immer noch der, dass die deutsche, die englische und die Proposal- Wikiseite ein sehr uneinheitliches Definitions-Bild abgeben. (Feststoffe/Schüttgüter? | zwingend zylindrisch?)
Ich wäre sehr an einem einheitlichen Silo- und Tank-Tagging-Schema interessiert. Bis es das nicht gibt sollte IMHO auf die uneinheitlichen Definitionen hingewiesen werden und die anderen Tagging-Möglichkeiten nicht als Fehler gelten.
Meinst Du ein neues Silo- und Tank-Tagging-Schema-Proposal könnte Klarheit schaffen?
--LordOfMaps (talk) 07:39, 24 November 2015 (UTC)
Auf der Seite silo wird ja schon festgestellt, dass es zwar keine Abstimmung gab, aber durch die häufig Benutzung quasi eingeführt ist. Note: there was never a formal vote on this tag, but it has been de facto approved through general use. --geozeisig (talk) 07:51, 24 November 2015 (UTC)

Kleinigkeiten...

Hallo. Vielen Dank für deine aktive Mitarbeit im Wiki. Ich hoffe du bist mir über ein paar kleine Anmerkungen nicht böse

  • ein Gebäude hat einen Umriss, es ist keine Zwiebel :D
  • bitte verzichte auf das entfernen des Parameter lang, er ist offizieller Bestandteil der Vorlage
  • bitte entferne nicht no vom Parameter onRelation, es sei den dies ist begründet und in der englischen Version seit längerem dokumentiert bzw offensichtlich falsch. Damit meine ich nicht, es wurde gestern von dir oder jemand anderm in EN geändert bzw. es gibt drei Nutzer die es aber so machen...
  • Maßgeblich ist immer die englische Wikidokumentation. Bitte vermeide es eine eigenständige deutsche OSM-Welt aufzubauen. Wenn du z. B. ein Bild in DE ergänzt, dann ergänze es auch in EN. Wenn du Text ausbaust oder ein "siehe auch" oder ein "PossibleSynonym" ergänzt, dann tue dies auch in EN. Ausnahme sind lokale Besonderheiten.
  • entferne nicht wichige Bestandteile aus description. Bsp. Grill: im freien, offiziell; Tabakshop, hauptsächlich, etc.
  • Bitte verzichte auf Weiterleitungsseiten von Sprachversionen zur englischen Version des Tags [2]. Dies führt dazu, dass hier Tag:summit:cross=yes angezeigt wird, das eine deutsche Übersetzung existiert. Dabei führt ein Klick darauf zurück zu EN. Ich schlage daher vor entweder die Seite zu übersetzen oder die Weiterleitung löschen.
Vielen Dank nochmal, beste Grüße und frohes Fest René aus Mainz --Reneman (talk) 22:56, 21 December 2015 (UTC)
Danke für die Hinweise. Jeder macht Fehler, sonst wäre ja schon alles perfekt. Ich bemühe mich das mal zu berücksichtigen. --geozeisig (talk) 08:08, 22 December 2015 (UTC)
Für das Problem Zwiebel (Umriss) gibt es jetzt:
{{How to map as a building}}
Gruß --geozeisig (talk) 08:07, 20 January 2016 (UTC)

Hinweis zu historic=ship

Hallo, deine Änderung musste ich soeben rückgängig machen [3]. Ich kann an deiner Änderung keinen Hinweis entdecken, auf welcher Grundlage du die Entscheidung getroffen hast. Es ist bereits seit längerem auf der DISK in DE und EN dokumentiert, dass die Darstellung eines Schiffs auf Mapnik mangelhaft ist. Dies ist aber absolut kein Grund, aus einem Schiff ein Gebäude zu machen! Dies wurde auch auf der DISK bereits klar gestellt (Wir mappen nicht für den Renderer und wir passen das Mappingverhalten nicht an diesen an! Um Schiffe anders darstellen zu lassen, ist eine Anpassung beim Rederer erforderlich.). Deine Änderung entspricht des Weiteren nicht der Vorgehensweise des Wiki. Ich hatte dir bereits mitgeteilt, dass die führende Dokumentationssprache Englisch ist. Die englische Doku schreibt zu deiner Änderung genau das Gegenteil! Solche Änderungen halte ich für kontraproduktiv, sie fördern weder die osm-Gemeinschaft noch die Glaubwürdigkeit des Wikis. Ich möchte dich daher eindringlich bitten, zukünftig derartige Änderungen vorher Abzustimmen (Forum, Mailingliste, IRC) und die Änderung im Kommentarfeld zu begründen. Besten Gruß René aus Mainz --Reneman (talk) 16:29, 30 December 2015 (UTC)

Eine stichprobenartige Auswertung der Schiffe ergab, das viele das building=ship benutzen. Und irgendwie hat es was und löst auch das Problem der Sichtbarkeit. Ich möchte nun nicht in einen Diskussion gehen ob ein Schiff nun ein Gebäude ist. Andere diskutieren ob es nun amenity oder leisure (46 481 : 515 706) heißen sollte. Oder sie wollen statt amenity lieber healthcare. Für letzteres gibt es ein Proposal, das sogar den Status: Approved hat. Trotzdem würde nur Chaos entstehen, wenn es umgesetzt würde. Derart Diskussion sind bei der Einführung eines neuen Tags sinnvoll, später aber Haarspalterei. Um zu den Schiffen zurückzukommen, ich bin gespannt wie DISK (keine Ahnung wer oder was das ist) das Problem lösen will. Das könnte man dann auch gleich auf die Wracks anwenden. --geozeisig (talk) 08:12, 31 December 2015 (UTC)
Späte und kurze Antwort: DISK = Diskussionsseite; Tagging für den Renderer ist niemals eine Lösung; Bereits bei anderen Objekten wird ausdrücklich darauf hin gewiesen, dass eben nicht building zu missbrauchen ist, aus dem Gedächtnis vgl. z.B. Flugzeug. Problemlösungen erfolgen durch Anpassung der Karte/des Renders, siehe bereits zuvor. Dafür gibt es z.B. für den OSM-Kartenstil CartoCSS die Möglichkeit über github (vgl. [4]) einen Änderungswunsch zu beantragen. --Reneman (talk) 18:07, 4 January 2016 (UTC)

Edits to Tag:amenity=cafe

I was wondering two things about your recent edits to the amenity=cafe page:

--Pbb (talk) 10:21, 4 January 2016 (UTC)

Sorry, I see now that opening_hours=* was already included higher up on the page, and the link to the German Mapnik page is probably a copy-paste error from the German cafe page? --Pbb (talk) 10:24, 4 January 2016 (UTC)
Tanks for the copy-paste error. May be you can add some commands in the section Tags to use in combination. I left that open because I am german. --geozeisig (talk) 11:48, 4 January 2016 (UTC)

Status von Tag:amenity=crematorium in der Vorlage ValueDescription

Hallo, bitte schau dir deine Änderung [5] an. Den von dir angegebenen Status gibt es nicht. Eine Auflistung ist hier zu finden: Template:ValueDescription/doc. Richtig war der Status Approved, der vor deiner Änderung bereits da stand. Ist das auch ein Copy&Paste-Fehler? Wenn ja, muss die Funktion bei dir deaktiviert werden ;o) Gruß René aus Mainz --Reneman (talk) 18:00, 4 January 2016 (UTC)

Key:diplomatic und subkeys

Hallo Geozeisig,

ich habe eben Key:diplomatic bearbeitet und die Subkeys diplomatic:sending_country=* und diplomatic:receiving_country=* hinzugefügt, damit die doch sehr unscharfen (und oft falsch verwendeten) Keys country und target mal durch klare, eindeutige Keys ersetzt werden. Was hältst Du davon bzw. könntest Du das noch in Deine eben neu angelegten Unterseiten von Key:diplomatic integrieren?

Grüße -- Serpens (talk) 15:52, 5 January 2016 (UTC)

Wird das nicht von Key:country und Key:target abgedeckt? --geozeisig (talk) 16:02, 5 January 2016 (UTC)
Richtig, und insbesondere der Key country ist absoluter Mist, weil viele da falsche Werte eintragen werden, meist von Nutzern die das mit dem „sendenden“ und „empfangenden“ Land verwechseln. Die Namen sind einfach nicht selbsterklärend. Deswegen die neuen Namen. Außerdem ist es besser, Keys die nur für einen ganz bestimmten anderen Key sinnvoll sind, in einen Namensraum (diplomatic:…) zu tun. Ich habe mir diese eigenmächtige Änderung mal erlaubt, da ich auch mit Abstand die meisten Einträge von country und target bei Botschaften etc. gemacht habe und also größtenteils nur meine eigenen Beiträge ändern würde.
Kleine Statistik: Ich bin bei 1351 Objekten mit amenity:embassy der letzte Bearbeiter (es gibt weltweit ca. 7000), es gibt keinen anderen Nutzer der dem nahe kommt. country und target habe ich aber noch viel häufiger (evtl. um die 5000) eingetragen, da viele Objekte nach meinen Ergänzungen an anderen Keys bearbeitet wurden. Der zweithäufigste Bearbeiter hat fast nur halb so viele…
-- Serpens (talk) 16:18, 5 January 2016 (UTC)
Da du dich ja gut auskennst, kann ich dich nur ermutigen das zu ändern. Noch überzeugender wäre es für mich, wenn noch andere dem zustimmen. Vielleicht im Forum auf der Diskussionseite im Wiki (erreicht aber nur wenige) oder ähnlichem. Im Endeffeckt läuft es doch auf eine größere Änderung hinaus. --geozeisig (talk) 16:43, 5 January 2016 (UTC)
Ja, aber es hat sich niemand an der von mir angestoßenen Diskussion (inhaltlich) beteiligt. Weder auf der Wiki-Diskussionsseite noch auf der Tagging-Mailingliste. Antworten auf der Wiki-Diskussionsseite seit August: Null. Das mit dem Tagging der Botschaften scheint eher mein kleiner Spleen zu sein, den sonst kaum einer teilt ;-) -- Serpens (talk) 16:56, 5 January 2016 (UTC)
Das sich niemand an der Diskusion auf der Diskusionsseite beteiligt ist nicht verwunderlich. Schließlich gab es bisher nur 3 Bearbeiter an der Hauptseite des Keys und nur diese 3 Bearbeiter beobachten die Seite [6], somit hatten auch max diese 3 (einer davon bist du selber) die Möglichkeit sich an der Diskussion zu beteiligen. Ich kann hier ebenfalls nur empfehlen, den Kreis zu erweitern. Dies erreichst du durch Blogeinträge (Mail an Wochennotiztiem) oder Forumseinträge oder Mailingliste (davon gibt es ebenfalls diverse). Oder du wählst den Weg über ein Proposal, dass gibt dir die Möglichkeit deine Wünsche ausführlich auf einer Wikiseite zu dokumentieren und hinterher Feedback von diversen OSM-Nutzern einzusammeln. Und meine persönliche Meinung gibt es gratis gleich dazu: Neue Tags lösen das Problem der Verwechslung nicht! Einziger Vorteil für dich alleine: Du kannst alle alten Tags nach und nach abarbeiten und durch deine neuen ersetzen. Das ist jedoch kein geeigneter Weg für OSM. Der richtige Weg wäre, die Dokumentation entsprechend zu vervollständigen (eineindeutige und mehrsprachig, ggf bebildert) und entsprechende Mappingvorlagen für die OSM-Editoren anzustossen. Durch entsprechende Vorlagen (z.B. für JOSM) kann dem OSM-Nutzer die richtige Pflege der Objekte wesentlich erleichtert werden und die Gefahr von Verwechslungen durch sinvolle Hilfetexte minimiert werden. Beste Grüße René aus Mainz --Reneman (talk) 17:36, 5 January 2016 (UTC)

Danke für die Rückmeldung, ich gehe Deine Punkte mal Schritt für Schritt durch:

  • Ich kann hier ebenfalls nur empfehlen, den Kreis zu erweitern. Dies erreichst du durch Blogeinträge (Mail an Wochennotiztiem) oder Forumseinträge oder Mailingliste (davon gibt es ebenfalls diverse). Oder du wählst den Weg über ein Proposal, dass gibt dir die Möglichkeit deine Wünsche ausführlich auf einer Wikiseite zu dokumentieren und hinterher Feedback von diversen OSM-Nutzern einzusammeln.

Nunja, wie oben bereits geschrieben: Ich habe ja bereits auf der Tagging-Mailingliste geschrieben (ebenfalls schon vor Monaten). Mit dem Team der Wochennotizen habe ich vor ein paar Tagen auf dem 32C3 gesprochen und sie waren sehr angetan von den Änderungen. Eine Wochenaufgabe wird wahrscheinlich später folgen.

  • Neue Tags lösen das Problem der Verwechslung nicht! Einziger Vorteil für dich alleine: Du kannst alle alten Tags nach und nach abarbeiten und durch deine neuen ersetzen. Das ist jedoch kein geeigneter Weg für OSM.

Dies ist ja keine reine Umbenennung, sondern es geht darum, Dinge die zusammen gehören in einen Namensraum zu packen. Für diese Tendenz gibt es ja auch andere Beispiele und gute Gründe. Im gleichen Zuge sinnvollere und sprechende Bezeichnungen zu verwenden lag nahe.

Und ich widerspreche: Die Verwechslungsgefahr ist sehr wohl höher, wenn man einfach nur „country“ statt spezifisch „diplomatic:sending_country=*“ schreibt. Im ersten Falle kann man eigentlich nur wissen, was gemeint ist wenn man in die Dokumentation (Wiki-Seite etc.) schaut, im zweiten Falle ist es (eher) selbsterklärend.

  • Der richtige Weg wäre, die Dokumentation entsprechend zu vervollständigen (eineindeutige und mehrsprachig, ggf bebildert) und entsprechende Mappingvorlagen für die OSM-Editoren anzustossen. Durch entsprechende Vorlagen (z.B. für JOSM) kann dem OSM-Nutzer die richtige Pflege der Objekte wesentlich erleichtert werden und die Gefahr von Verwechslungen durch sinvolle Hilfetexte minimiert werden.

Dokumentation vervollständigen: Das war mein Ansatz auf der Wiki-Seite, eben auch gerade eineindeutige Keys zu finden. Übersetzungen liefere ich nach. Bebilderungen (mal abgesehen von wenig hilfreichen Symbolbildern wie einer Flagge) sind etwas schwierig bei einem nicht-dinglichen Thema wie Staatszugehörigkeit!?

User Sven Anders hat auf meine Anregung hin dankenswerterweise die Open Diplomatic Map erstellt, hier sollen die relevanten Objekte dargestellt werden. Er hat sich auch angeboten eine JOSM-Mappingvorlage mit meinem Tagging-Vorschlag zu schreiben.

Du siehst – es ist schon mehr unterwegs, als Dir vielleicht klar war ;-)

-- Serpens (talk) 18:36, 5 January 2016 (UTC)

Ich gehe mal davon aus, dass es dir bereits bewußt ist. Ich schreibe es dennoch mal hier hin: Nur was dokumentiert ist, kann für andere auch nachvollziehbar und verständlich werden. Daher: Links zu Diskussionen in einer Mailingliste können in der Keybeschreibung ergänzt werden. Links zu Karten oder Renderingbeispielen können aufgenommen werden, usw... Alles Dinge die zu meiner oben ausgeführte Schilderung führten. Und zur Verwechslungsgefahr möchte ich kurz ergänzen: Internationale Begriffe wie shop, highway oder water sind ziemlich sicher kaum zu verwechseln (sind aber keine Tags). Worauf ich hinaus will: Der Name eines Key/Tag ist zweitrangig. Die Bedeutung muss sich immer aus der Dokumentation ergeben. Die Dokumentation bildet die Grundlage fürs mappen oder um WYSIWYG-Editoren zu erstellen. OSM besteht aus immer mehr Tags und Keiner kennt alle, geschweige denn deren Bedeutung. Breitflächiges Mappen in unterschiedlichen Bereichen erfordert daher entweder einen guten Editor oder eine gute Doku im Wiki (die wiederum die Grundlage für den Editor ist). Und nur mit sending bzw. receiving ist das Problem nicht zu lösen, den deren Bedeutung muss die Mehrheit auch erst nachlesen oder durch Raten falsch interpretieren ;). Stichworte die ich noch ergänzen möchte: British English/American English; Semi-colon value separator --Reneman (talk) 21:37, 5 January 2016 (UTC)
OK, jetzt verstehe ich manche Punkte vielleicht etwas besser. Das heißt für mich: Mehr Dokumentation (z.B. auf weiteren Wiki-Seiten), ich werde daran arbeiten, dass Dinge wie die JOSM-Vorlage tatsächlich kommen und den Artikel Semi-colon value separator habe ich jetzt auf der Wiki-Seite verlinkt. Fundamentale Gegenargumente sehe ich in Deinem Text nicht mehr? -- Serpens (talk) 00:41, 6 January 2016 (UTC)

Interessant fand ich ja den Hinweis auf die Open Diplomatic Map.
Aber eines habe ich beim genauerem Lesen doch nicht verstanden. Auf der deutschen Wiki-Seite embassy die Erklärung für target: Hier wird der Länder-Code des Empfängers angegeben, also z. B. country=FR für die Deutsche Botschaft in Frankreich. Sollte es hier nicht target=FR heißen? Wenn die Botschaft aber in Frankreich ist, warum sollte man den noch extra das Empfängerland mit target=FR angeben? --geozeisig (talk) 10:43, 6 January 2016 (UTC)

Oh, Du hast Recht, das ist ein Schreibfehler. Dort sollte target= (bzw. in Zukunft diplomatic:receiving_country) und nicht country= stehen.
Und egal wie der Key heißt, er ist nicht überflüssig. Die Gründe stehen unter anderem in der oben genannten Wiki-Seite Key:diplomatic, ein Beispiel: Äthiopien ist ein armes Land und hat deshalb einen Botschafter in Berlin, empfangende Länder sind aber nicht nur Deutschland, sondern auch Polen, Tschechien und die Slowakei. -- Serpens (talk) 13:00, 6 January 2016 (UTC)
Schon mal vorab: Bitte achte darauf, bei der Dokumentation nicht nur die neue Methode zu dokumentieren, sondern ebenfalls die alte. Schließlich soll für jeden erkennbar sein, wie es war, was sich verändert hat und warum. Des Weiteren sind die alten Tags bereits viel genutzt, jeder der nachlesen möchte was diese Bedeuten, möchte auch zukünftig noch eine Erklärung im Wiki finden ;) --Reneman (talk) 14:06, 6 January 2016 (UTC)
Ja, hm, tja, aber: Ich habe diese Tags mal (mit)eingeführt und bisher haben sie nur sehr wenige Nutzer außer mir verwendet. Das ist schon etwas anders als bei einem sehr weit verbreiteten Format. Aber ein Hinweis auf den alten Stand darf schon erhalten bleiben, klar. -- Serpens (talk) 14:10, 6 January 2016 (UTC)
nicht darf, sondern sollte unbedingt ;-) OSM besteht nicht nur aus dir und nicht nur aus mappen. Vielleicht nutzt bereits irgend einer die Daten? Vlt. sieht jemand in 5 Jahren die History eines Nodes und fragt sich, was waren das für Tags? Vlt gibt es schon eine App oder einen Editor, der die Tags in irgendeiner Weise mit berücksichtigt, usw... --Reneman (talk) 20:59, 6 January 2016 (UTC)
finde ich jetzt nicht so wichtig, jedes altes Tag auf unseren Wiki-Seiten zu behalten damit irgend ein Historiker später einfach Zugriff darauf hat. Es gibt ja im Wiki auch eine "Histroy" Funktion, damit sollte ein Historiker den Stand von Jaunar 2016 herstellen können und dann sehen, wer das wann geändert hat ... (just my 2 cents) Sven Anders (talk) 08:55, 9 January 2016 (UTC)

requires amenity=embassy

Warum? -- Serpens (talk) 12:51, 17 January 2016 (UTC)

Siehe KeyDescription --geozeisig (talk) 16:55, 17 January 2016 (UTC)

Template:PossibleSynonym

Hallo, ich habe festgestellt, dass du in letzter Zeit auf diversen Seiten Falschtagging-Varianten mit dem Template PossibleSynonym ergänzt hast. Ich finde, dass solche Einträge eher nicht nützlich sind: Selbst wenn ich auf so einen Overpass-Link klicke, dann ist angesichts der Größenordnung von einigen hundert Fehlern die Chance, tatsächlich einen solchen Fehler in "meinem" Gebiet zu finden, verschwindend gering. Die einzigen effizienten Lösungen, um solche Fehler zu beheben, sind entweder Massenedits (die ja im Template aus gutem Grund "strongly discouraged" sind) oder Fehlerbehebungstools wie Keepright, der JOSM Validator oder MapRoulette. Dort werden sie von Leuten, die auf Fehlerbehebungstour gehen wollen, dann auch tatsächlich gefunden. Aus meiner Sicht sind diese Templates den Platz auf den Seiten nicht wert, da sie konzeptbedingt keinen sinnvollen Beitrag zur Fehlerbeseitigung leisten. --Tordanik 10:07, 11 January 2016 (UTC)

Dadurch wird gezeigt, das noch Fehler beim taggen passiert sind. Wie die Fehler beseitigt werden ist noch offen und sicher von Fall zu Fall unterschiedlich zu beurteilen. Ist die Anzahl gering kann man sich über TagInfo und dann rechts der Button overpass turbo die Fälle anzeigen. Wenn die Fehler mal gegen Null gehen sollten wir die PossibleSynonym allerdings wieder löschen. --geozeisig (talk) 10:27, 11 January 2016 (UTC)
Ich befürworte den Einsatz der Vorlage genau wie geozeisig. Die Bedienung von Turbo steht auf einem ganz anderen Blatt. Die Vorlage kann jederzeit ausgebaut werden um die Darstellung für eine optimale Fehlerbehandlung zu optimieren. Des Weiteren ist das Wiki nicht das Qualitätstool um den einzelnen Fehler zu finden und zu beseitigen. Das Wiki hat vielmehr die Aufgabe darüber auf zu klären welche Art von Fehlern es gibt bzw. welche Taggingfehler häufig begangen werden. --Reneman (talk) 11:32, 11 January 2016 (UTC)
Genau, das Wiki ist nicht das Qualitätstool zur Beseitigung von Fehlern, daher sind diese Vorlagen hier fehl am Platz. Und das Wiki hat eben gerade nicht die Aufgabe, eine Liste aller Taggingfehler zu pflegen, sondern zu beschreiben, wie es richtig ist. Dieses "PossibleSynonym" ist ein komplett neues Phänomen und geht auf die Initiative eines einzigen Nutzers zurück, der sie massenhaft gesetzt hat. Dadurch sieht es vielleicht so aus, als sei ein solcher Abschnitt auf Wikiseiten üblich, aber das ist nicht der Fall. --Tordanik 12:38, 11 January 2016 (UTC)
Ich versuche mal meinen Eindruck wieder zu geben: Du bist der Einzige, dem die Vorlage nicht gefällt. Zumindest konnte ich keine anderen Belege finden. Es gibt aber mehrere User, die an der Gestaltung der Vorlage mitgewirkt haben, ebenso wie es viele verschiedene User gibt, die die Vorlage im Wiki einsetzen. --Reneman (talk) 15:05, 11 January 2016 (UTC)
Du verlinkst eine Seite, auf der User Jgpacker mir inhaltlich zustimmt, als Beleg dafür, dass ich mit meiner Meinung allein dastehe? Abgesehen davon sollten Argumente zählen, nicht fragwürdige Kriterien wie Korrekturen auf einer Seite als Zustimmung zu deren Inhalt zu werten. --Tordanik 17:15, 14 January 2016 (UTC)
Was du schreibst ist so weit schon richtig, ich denke nur nicht, dass diese Einträge nennenswert dazu beitragen, dass die Anzahl der Fehler verringern wird. Da kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein. Stimmst du mir zumindest zu, dass die Templates nur dann sinnvoll sind, wenn sie auch helfen, die Fehler zu beseitigen? Oder ist deine Motivation für die Eintragung eine andere? --Tordanik 17:15, 14 January 2016 (UTC)
Dem kann ich zustimmen. Gerade habe ich auch einen Eintrag auf der studio-Seite gelöscht, der sich erübrigt hat. Nur als Warnung brauchen sie auch nicht da stehen. --geozeisig (talk) 06:43, 15 January 2016 (UTC)

DE:Tag:tourism=camp_site Tags im Zusammenhang

Hallo, dein Änderung ist gut, aber sie ist ein Alleingang. Von deinen Vorschlägen steht nichts auf der englischen Version. Des Weiteren ist auf der deutschen Version nun keine Rede mehr vom "vormals" genutzten maxtents. Da dieses aber bereits viel genutzt wird, sollte es mindestens als "veraltet" in der Wikiseite enthalten bleiben. Bsp. maxtents wurde ersetzt durch... Ich bitte dich um eine einheitliche Anpassung. Danke. --Reneman (talk) 09:05, 3 February 2016 (UTC)

Was nirgends wo steht: was soll den maxtents=yes bedeuten? Den Ausdruck capacity:tents habe ich irdendwo in diesem Zusammenhang gefunden (weiß aber spontan nicht wo). Aber du hast recht, wir sollten die Änderung kenntlich machen. --geozeisig (talk) 16:06, 3 February 2016 (UTC)

tobacco=*

Hello, I just noticed you created a wiki page for an attribute that wasn't previously documented and that wasn't discussed on the tagging mailing list. How do you know the meaning of this tag? I am referring to this page: Key:tobacco --Dieterdreist (talk) 14:11, 7 March 2016 (UTC)

tobacco=* is used 1121 times, while sells:tobacco=* is used 4 times. If you find we should use better sells:tobacco=* we'll have to a write proposel (?). I would endorse both. --geozeisig (talk) 17:40, 7 March 2016 (UTC)

Yes, I do not question the usage, what I think can be a problem is the meaning: how would we know that all these 1121 tags "tobacco=yes" mean you can buy tobacco, some of them could be: "you can bring tobacco" or "you can smoke tobacco" (for example). --Dieterdreist (talk) 19:03, 7 March 2016 (UTC)

DE:Key:railway:track_ref

Danke, dass du bei DE:Key:railway:track_ref den Hinweis entfernt hast, dass es sich dabei um eine betriebliche Gleisnummer handelt. Damit hast du mich auf den Fehler aufmerksam gemacht, dass DE:OpenRailwayMap/Tagging vom Schreibstil und Inhalt eher Bahnfreaks anspricht und gewisse Selbstverständlichkeiten (z. B. dass es zwei verschiedene Gleisnummern geben kann) auslässt.

Ich werde deinen Edit zum Anlass nehmen, in diesem Punkt DE:OpenRailwayMap/Tagging zu überarbeiten. --Nakaner (talk) 09:27, 19 March 2016 (UTC)


Pflegeheime und Wohngruppen

Hallo Geozeisig, Du hast im Artikel "Pflegeheim" amenity=nursing_home eine Infobox angebracht, dass man diese jetzt als Wohngruppen taggen solle, weil der tag neuer ist. Gibt es da noch einen anderen Grund, sonst würde ich das wieder entfernen. -- Dieterdreist (talk) 17:05, 23 June 2016 (UTC)

Wenn es schon ein neues Tagging-Schema gibt sollten wir es auch benutzen. Heißt ja nicht das ich gleich alle alten Tags in neue umwandeln will. Auch bin ich nicht derjenige der das neue Schema erfunden hat. Das Proposed features ist auch auch Abandoned --geozeisig (talk) 17:10, 24 June 2016 (UTC)

Das neue Schema deckt soweit ich das sehe die traditionellen Pflegeheime nicht ab, Wohngruppen sind ein Spezialfall und nicht dasselbe wie ein Pflegeheim. Ich werde das Proposal von abandoned auf defacto ändern, weil 11900 tags sind aktive Nutzung bei einem Feature wie diesem. Wenn Du einverstanden bist, entferne bitte die Infobox wieder, sonst würde ich mal auf der tagging Liste nachfragen, wie die anderen das sehen, vielleicht bin ich ja auch auf dem Holzweg. --Dieterdreist (talk) 22:13, 24 June 2016 (UTC) Sieht so aus, als würde man sich auf einen neuen Wert für social_facility einigen ('nursing_home'). Hier der Bezug: tagging mailingListe 6/2016 --Dieterdreist (talk) 10:26, 27 June 2016 (UTC)

Vielleicht wird amenity=nursing_home mit amenity=social_facility + social_facility=assisted_living besser ersetzt. Ich vermisse bei dem neuen Schema nur etwas für Alten gerechtes Wohnen ohne Betreuung (die im Haus stationiert ist). --geozeisig (talk) 06:35, 28 June 2016 (UTC)

Nein, assisted_living ist betreutes Wohnen, das ist was anderes als ein Pflegeheim. Altengerechtes Wohnen ohne Betreuung ist eher ein Attribut des Gebäudes (barrierefrei), und keine Sozialeinrichtung. --Dieterdreist (talk) 08:04, 28 June 2016 (UTC)

Water tower duplicate file

Hello. Just a question: is this file File:Water tower.16.svg an exact duplicate of File:Water-tower-16.svg? If so it is needed for something or can I propose it for deletion? I'm just doing a bit of icon cleaning and maintenance (categorizing...) and I saw these 2 similar files. Zermes (talk) 15:26, 16 October 2016 (UTC)

I think you can delete it.--geozeisig (talk) 16:28, 16 October 2016 (UTC)

Using clean text in Description?

Hello, I am contacting you regarding this change.

It seems that even though we are at least two who think that the description should be in plain text because of Taginfo and Taglists Verdy p, as usually, thinks that he is always right and keeps reverting those changes.

Do you know how to proceed in this case? I do not want to engage in a stupid edit war, but I do not know how to solve this.

Do we need some kind of proposal and vote about it?

Thanks.

Chrabros (talk) 13:57, 28 November 2016 (UTC)

Now we are two, but I hope we will soon more. But I also do not have much desire to put energy into it. I think a proposal will not help or take very long time. Perhaps the forum can help. Or we write to User:Verdy_p.

Greetings

Maybe the algorithm is too sensitive. It is only a format no link.

License of icons

You've uploaded a lot of icons as public domain, but most of them aren't, they're CC0. Can you have a look at check that the license is set appropriately? Pnorman (talk) 10:12, 30 November 2016 (UTC)

Wy do you think they are CC0. And what does it mean? I took them there where I put them. --geozeisig (talk) 10:19, 30 November 2016 (UTC)