User talk:Joto

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

taginfo-Link in JOSM

Hallo, in JOSM wurde ein Link zu taginfo eingefügt, wenn man einen Rechtsklick auf einen tag macht, siehe https://josm.openstreetmap.de/ticket/11741. Ist es gestattet das taginfo-Logo dort zu platzieren? --Klumbumbus (talk) 18:54, 23 August 2015 (UTC)

Sure, I see now problem with that. Joto (talk) 13:28, 24 August 2015 (UTC)
Thanks. It was added, see https://josm.openstreetmap.de/changeset/8693/josm. --Klumbumbus (talk) 20:53, 28 August 2015 (UTC)

empty string values

Recently I stumbled upon an empty tunnel string value (created about 2 years ago using iD 1.1.6 [1]). I started to wonder how many such empty string values there probably are in the db... Simonpoole said you could probably answer this question ;) --katpatuka (talk) 11:12, 19 October 2015 (UTC)

taginfo can answer that question. For empty keys this is in this report: http://taginfo.openstreetmap.org/reports/key_lengths . For values of a specific key: http://taginfo.openstreetmap.org/keys/tunnel#values . Sort by reverse value. Or through the API: http://taginfo.openstreetmap.org/api/4/tag/stats?key=tunnel&value= . To do this for all keys, I don't think you can do that through the taginfo API, but you can download the database and ask it: select sum(count_all) from tags where value=; Today it says 10173. Joto (talk) 09:35, 20 October 2015 (UTC)

Language information

Hallo. Ich möchte der Vermutung widersprechen, dass der Vorschlag unmöglich zu implementieren ist. Beispiel: Wir haben auf der Standardkarte auf openstreetmap.org bewusst die Verwendung von name=* und gerade nicht der lokalisierten name:xx=*. Die Idee dahinter ist, den „lokalen Standardnamen“ zu verwenden und so zu zeigen, dass OSM ein internationales Projekt ist.

Zurzeit führt das dazu, dass alle CJK-Zeichen (CJK für Chinesisch, Japanisch, Koreanisch) als japanische Zeichen gerendert werden. Warum japanisch? Nun, das ist eine willkürliche Festlegung vonseiten von openstreetmap-carto, aber wir mussten halt eine Entscheidung treffen. Nun sehen japanische Zeichen aber oft anders aus als koreanische und chinesische (das nennt man „Han unification“, nicht jedes unterschiedlich aussehende Zeichen hat einen eigenen Unicode-Codepoint und für korrektes Rendern ist neben dem Unicode-String noch eine Information über die Sprache nötig. Da gibt’s auch einen ganz guten Wikipedia-Artikel drüber.). Über das falsche Rendering gab es schon Beschwerden von Seiten der Nutzer. openstreetmap-carto nutzt die Schriftart Noto, und die kann durchaus auch koreanische und chinesische Zeichen rendern, aber man muss ihr halt sagen, wann sie welche Zeichen nutzen soll (technisch: OpenType, das Schriftformat, bietet dafür „locl“ an. Wir könnten name:language nutzen und einfach direkt am Mapnik weitergeben. Mapnik wird das voraussichtlich ab Version 3.1 unterstützen und den Wert direkt an HarfBuzz weiterreichen. HarfBuzz ist die Bibliothek, die von Mapnik intern genutzt wird um Schrift darzustellen. HarfBuzz kann solche dem BCP-47 ähnlichen Werte ziemlich fehlertolerant interpretieren, und falls es ein abweichendes Zeichen für diese Kodierung in der genutzten Schriftart gibt, dann wird’s verwendet. Falls es kein abweichendes Zeichen dafür gibt, wird das Standardzeichen verwendet, der gerenderte Text bleibt aber lesbar.) Die Implementierung ist in diesem Fall also extrem simpel: Den Wert per SQL auslesen und einfach an CartoCSS/Mapnik weiterreichen.

Woher, wenn nicht aus einem Wert wie name:language=* könnte ich sonst noch auf die Sprache von dem String in name=*, den ich ja verwenden will, schließen? Ich könnte sämtliche name:xx=* und name:xxx=* durchgehen und deren Inhalt mit name=* vergleichen, aber wie auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Language_information_for_name am Beispiel von Peking beschrieben, geht das gerade für die CJK-Sprachen meist schief. Außerdem wäre dieses Parsing schon extrem komplex – sehr viel kompexer als einfach einen Wert an Mapnik weiterreichen. Selbst wenn man das implementieren würde, wäre es nutzlos, da es dort, wo es am interessantesten ist, nämlich für CJK, überhaupt nicht funktioniert.

--Sommerluk (talk) 11:47, 2 June 2017 (UTC)