Wien/Neue Straßen 2010

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

2010

Hier fehlt mgwl. etwas! /al

8. Juni 2010

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
1. Elfriede-Gerstl-Steg 10740 Plan osm (war) benannt nach Elfriede Gerstl (16. Juni 1932 bis 9. April 2009), Schriftstellerin
2. Gertrude-Fröhlich-Sandner-Campus 18118 Plan osm (war) benannt nach Gertrude Fröhlich-Sandner (25. April 1926 bis 13. Juni 2008), Politikerin, Pädagogin
9. Heinz-Heger-Park 20311 Plan osm (war) benannt nach Heinz Heger (eigentl. Josef Kohut, als Buchautor publizierte er unter dem Pseudonym Heinz Heger, 25. Jänner 1915 bis 1994), KZ-Überlebender
10 Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 06626 Plan osm benannt nach Gertrude Fröhlich-Sandner (25. April 1926 bis 13. Juni 2008), Politikerin, Pädagogin
10. Canettistraße 06628 Plan osm benannt nach Elias Canetti (Prof. Dr.phil. Elias Canetti, 25. Juli 1905 bis 14. August 1994), Schriftsteller
10. Karl-Popper-Straße 06622 Plan osm benannt nach Sir Karl Popper (Univ.-Prof. DDr. Karl Raimund Popper, 28. Juli 1902 bis 17. September 1994), Philosoph
12. Morathgasse 06882 Plan osm (war) benannt nach Inge Morath (27. Mai 1923 bis 30. Jänner 2002), Fotografin
22. Firnbergplatz 05484 Plan osm (war) benannt nach Dr. Hertha Firnberg (18. September 1909 bis 14. Februar 1994), Bundesministerin für Wissenschaft und Forschung, Ehrenbürgerin der Stadt Wien

4. Mai 2010

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
1. Leopold-Gratz-Platz 05212 Plan osm (war) benannt nach Mag. Leopold Gratz (4. November 1929 bis 2. März 2006), Politiker, Beamter
3. Rubin-Bittmann-Promenade 12713 Plan osm (war) Bittmannpromenade, wird in Ergänzung mit dem zweiten Familiennamen Rubin in "Rubin-Bittmann-Promenade benannt
3. Victor-Braun-Platz 04196 Plan osm (war) benannt nach Victor Braun (5. Juni 1825 bis 18. Mai 1882), Priester, Ordensgründer
10. Antonie-Alt-Gasse 06624 Plan osm benannt nach Antonie Alt (18. November 1884 bis 27. August 1963), Politikerin
12. Technologiestraße 12653 Plan osm (war) bisher umgangssprachlich nach den dort angesiedelten technischen Betrieben
13. Hermann-Lanske-Weg 06660 Plan osm benannt nach Hermann Lanske (13. Oktober 1927 bis Dezember 1979), Filmproduzent, Regisseur, Autor
19. Hilde-Spiel-Park 20309 Plan osm benannt nach Prof. Dr.phil. Hilde Spiel (19. Oktober 1911 bis 30. November 1990), Journalistin, Schriftstellerin, Essayistin, Übersetzerin
19. Patzakweg 06877 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach Julius Patzak (9. April 1898 bis 26. Jänner 1974), Kammersänger, Sänger
21. Quarzweg 03808 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach der bisher umgangssprachlich verwendeten Bezeichnung
21. Leopoldine-Padaurek-Straße 06894 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach Leopoldine Padaurek (13. August 1898 bis 21. November 1944), Metallarbeiterin, Widerstandskämpferin
21. Salvigasse 09566 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach Matteo Salvi (24. Oktober 1816 bis 16. Oktober 1887), Komponist, Dirigent, Theaterdirektor
21. Am Wasserpark 06387 Plan osm (war) benannt nach der bisher nicht amtlich geführten Bezeichnung
22. Grete-Zimmer-Gasse 09276 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach Grete Zimmer (9. Dezember 1922 bis 28. Juli 2003), Schauspielerin
22. Wonkaplatz 04626 Plan osm (war) benannt nach Richard Wonka (11. Mai 1945 bis 23. Februar 1989), Zentralsekretär GPA
22. Spittelergasse aufgelassen Plan osm (war) ersetzt durch Wonkaplatz (s.o.)

2. Februar 2010

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
22. Drahdiwaberlgasse 09250 Plan osm (war) Drahdiwaberl: altwienerischer Ausdruck für einen speziellen Drehkreisel