Wien/Neue Straßen 2011

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

2011

29. November 2011

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
11. Sofie-Lazarsfeld-Straße 06327 Plan osm Way 100962829 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Sofie Lazarsfeld (26. Mai 1881 bis 24. September 1976), Schriftstellerin, Individualpsychologin, Frauenrechtlerin
14. Ha-Wei-Brücke 10207 Plan osm Way 152006697 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 Ha-Wei: mundartliche Abkürzung für Hadersdorf-Weidlingau
22. Kiki-Kogelnik-Weg 09807 Plan osm Way 152011350 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Kiki Kogelnik (22. Jänner 1935 bis 1. Februar 1997) Künstlerin

7. November 2011

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
2. Grünhaufenbrücke 10456 Plan osm Way 29222723 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach einem Flurnamen, der auf eine ehemalige Donauinsel "Grünhaufen" zurückgeht
6. Johanna-Dohnal-Platz 00391 Plan osm Way 152022281 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Johanna Dohnal (14. Februar 1939 bis 20. Februar 2010), Politikerin
10. Horrplatz 00376 Plan osm Way 152022711 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Franz Horr (16. April 1913 bis 6. Jänner 1974), Tischler, Politiker
13. Anna-Freud-Park 20337 Plan osm Way 152024087 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Anna Freud (3. Dezember 1895 bis 9. Oktober 1982), Psychoanalytikerin
13. Berta-Karlik-Gasse 06642 Plan osm Way 152024752 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Univ.-Prof.in Dr.in Berta Karlik (24. Jänner 1904 bis 4. Februar 1990), Physikerin
13. Fonovitsplatz 00130 Plan osm Way 26503006 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Dr.in Hilda Fonovits (verehel. Smereker, / Maier, 21. Mai 1893 bis 23. Juni 1954), Physikerin
14. Rudasplatz 00129 Plan osm Way 35063955 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Dr. Stephan Rudas (27. Mai 1944 bis 19. Juni 2010) Arzt
19. Kurt-Apfel-Gasse 06553 Plan osm Way 152175627 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Prof. Kurt Apfel (4. März 1927 bis 20. Mai 2009), Fotograf, Heimatforscher
19. Wasserschlossweg (Verlängerung) 12568 Plan osm Way 27335074 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach dem Wasserbehälter Hackenberg, seit 1997
21. Alte Bahntrasse (Radweg) 05341 Plan osm Way 152177081 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach der ehemaligen Bahnstrecke (Stammersdorfer Lokalbahn)
21. Anton-Schall-Gasse (Verlängerung) 06116 Plan osm Way 7995329 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Anton Schall (1907-1947), Spieler im legendären Fußball-Wunderteam
21. Else-Feldmann-Promenade (Gehweg) 12016 Plan osm Way 29161171 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Else Feldmann, Schriftstellerin, geb. 25. Februar 1884, verstorben nach dem 14. Juni 1942, vermutlich in einem Internierungslager im Distrikt Lublin, genauere Angaben unbekannt
21. Hedwig-und-Johann-Schneider-Park 20330 Plan osm Way 152177320 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Hedwig Schneider: geb. 28. August 1910 und Johann Schneider: geb. 10. Dezember 1909, beide als Widerstandskämpfer am 8. Dezember 1941 verhaftet und unter der Anklage "Vorbereitung zum Hochverrat" am 2. Dezember 1942 enthauptet
21. Regnerweg (Verlängerung) 12536 Plan osm Way 29134933 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Josef Regner (1914-1973), Pädagoge, Präsident der Volkshochschule Floridsdorf
21. Toni-Fritsch-Weg 03066 Plan osm Way 114781402 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Anton Fritsch (10. Juli 1945 bis 13. September 2005), Fußballer
21. Edmund-Weber-Weg 12242 Plan osm Way 141615759 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Dr. Edmund Weber (21. Mai 1927 bis 18. Juni 2006), Wissenschafter an der Bundesanstalt für Wassergüte
22. Eugenie-Schwarzwald-Weg 12201 Plan osm Way 141615761 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 27.2.2012 benannt nach Dr. Eugenie Schwarzwald (4. Juli 1872 bis 7. August 1940), Germanistin, Pädagogin, Schulreformerin
22. Hans-Pollak-Weg 09225 Plan osm Way 29283992 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)
Way 29283881 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)
/al 27.2.2012 benannt nach Hans Pollak (7. November 1919 bis 31. Juli 2003), Gründungsmitglied des Kulturvereines Donaustadt, des Bezirksmuseums Kagran sowie des Sondermuseums Aspern 1809
22. Hirschstettner Platz 05860 Plan osm Way 152295570 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 28.2.2012 Hirschstetten war bis 1904 eine eigene Ortschaft, von 1904 bis 1938 ein Teil des 21. Bezirkes, seit 1938 des 22. Bezirkes
22. Loitlsbergerweg 12523 Plan osm Way 13767122 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 28.2.2012 benannt nach o. Univ.-Prof. Dkfm. DDr. Erich Loitlsberger (8. Mai 1921 bis 1. Februar 2003), Wirtschaftswissenschafter
22. Max-Böhm-Gasse (Verlängerung) 05869 Plan osm Way 27193099 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) (war) benannt nach Max Böhm (Maximilian Erich Octavian Böhm, 23. August 1916 bis 26. Dezember 1982), Schauspieler, Kabarettist
22. Olly-Schwarz-Gasse 09416 Plan osm Way 22893361 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) (war) benannt nach Olly Schwarz (1877 bis 1960), Frauenrechtlerin, Pädagogin, Gründerin der Wiener Handelsschule und des "Athenaeums" der Hochschule für Frauen
22. Reglergasse (Verlängerung) 06233 Plan osm Way 30283073 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)
Way 10491709 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)
(war) benannt nach Dr. Fritz Regler (1901 bis 1976), Univ.-Prof., Rektor der Technischen Hochschule in Wien, Pionier für zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen
22. Stadlauer Bahnhofspark 20335 Plan osm Way 54186233 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) (war) benannt nach dem Bahnhof Stadlau, der 1870 in Betrieb ging, 2010 durch die U2-Station Stadlau für den Personenverkehr abgelöst wurde
23. Brauereisteg 10209 Plan osm Way 129304621 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) (war) bisher umgangssprachlich "Brauereisteg", zur Erinnerung an die ehemalige Brauerei
23. PaN-Park 20336 Plan osm Way 80882757 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) /al 28.2.2012 PaN ... Abkürzung für: Partner aller Nationen = Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften

4. Oktober 2011

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
1. Musikvereinsplatz 00181 Plan osm benannt nach dem Konzertgebäude
23. Vera-Schwarz-Gasse 06782 Plan osm Way 146275020 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) geojosef benannt nach Prof.in Vera Schwarz (10. Juli 1888 bis 4. Dezember 1964), Kammersängerin
23. Ernst-Krenek-Gasse 06783 Plan osm Way 196531965 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) geojosef benannt nach Prof. Ernst Krenek (23. August 1900 bis 22. Dezember 1991), Komponist, Dramatiker

13. September 2011

Bezirk Name Cpde wien.at gemappt Mapper Benennung
10. Vitalygasse 06716 Plan osm benannt nach Karl Vitaly (17. Dezember 1912 bis 23. April 2003), Schneidermeister
14. Goldsterngasse 01551 Plan osm (war) benannt nach der Pflanzengattung (Gagea, Gelbstern), gilt auch nach Dr.in Eugenie Goldstern (1883 bis 1942), Ethnologin
21. Auflassung Donauschwabenplatz 06498 Plan osm wird der Lammaschgasse zugeordnet, s.u.
21. Verlängerung Lammaschgasse 02749 Plan osm Lammaschgasse seit 21. April 1954, benannt nach Dr. Heinrich Lammasch (1853 bis 1920), Jurist, seit 1885 Professor für Strafrecht, Rechtsphilosophie und Völkerrecht an der Universität Innsbruck, seit 1889 Professor für Völkerrecht an der Universität Wien, trat als Erster für die Neutralität Österreichs ein
21. Donauschwabenpark 20327 Plan osm Donauschwaben: Siedler aus verschiedenen deutschsprachigen Gebieten an der mittleren Donau

7. Juni 2011

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
2. Spielmannplatz 04249 Plan osm benannt nach Rudolf Spielmann (5. Mai 1883 bis 20. August 1942), Profischachspieler
10. Marianne-Pollak-Gasse 06723 Plan osm benannt nach Marianne Pollak (29. Juli 1891 bis 30. August 1963), Politikerin, Journalistin
10. Artholdgasse 06724 Plan osm benannt nach Josef Arthold (9. April 1934 bis 30. Juli 2002), Lehrer, Politiker
10. Hlawkastraße 06722 Plan osm benannt nach Maria Hlawka (7. April 1914 bis 3. Jänner 2005), Politikerin
11. Polkorabplatz 01620 Plan osm (war) benannt nach Prof.in Rosemarie Polkorab (15. Jänner 1947 bis 12. Februar 2009), Lehrerin, Politikerin
11. Wilhelm-Weber-Weg 12167 Plan benannt nach Wilhelm Weber (4. Jänner 1907 bis 24. Juni 1981), Bezirksvorsteher
11. Toskaweg 12179 Plan osm benannt nach Toska Feuchtbaum (8. April 1935 bis unbekannt), als Kind im Zuge ihrer Deportation in ein NS-Vernichtungslager ums Leben gekommen
11. Exenbergerweg 12176 Plan osm benannt nach Prof. Herbert Exenberger (14. August 1943 bis 8. Oktober 2009), Bibliothekar, Volksbildner
11. Franz-Haas-Platz 06713 Plan osm benannt nach Franz Haas (23. Dezember 1937 bis 11. Juli 2008), Bezirksvorsteher
13. Paul-Amann-Brücke 10204 Plan osm vorläufige Bezeichnung war "Steg Astgasse";
benannt nach Paul Amann (6. März 1884 bis 24. Februar 1958), Schriftsteller, Übersetzer
17. Adelheid-Popp-Park 20316 Plan osm benannt nach Adelheid Popp (11. Februar 1869 bis 7. März 1939; Politikerin, Journalistin
21. Auflassung Else-Feldmann-Gasse 06113 Plan osm die Verkehrsfläche 06113, die seit 2007 auf Grund des neubeschlossenen Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes nicht mehr als öffentliche Verkehrsfläche, sondern als EKLW P (Kleingartengebiet für ganzjähriges Wohnen, Anlagen zum Einstellen von Kraftfahrzeugen) ausgewiesen ist, wird aufgelassen
21. Rosa-Weber-Weg 12216 Plan osm benannt nach Rosa Weber (30. Oktober 1919 bis 24. Juli 1967), Politikerin, Abgeordnete zum Nationalrat, Frauenreferentin des ÖGB
22. Makebagasse 06575 Plan osm benannt nach Miriam Makeba (4. März 1932 bis 10. November 2008), Sängerin, Kämpferin gegen die Apartheid-Politik

1. März 2011

Bezirk Name Code wien.at gemappt Mapper Benennung
2. Roman-Köhler-Steg 10409 Plan osm bisher ugs. als "Scandic-Crown-Steg" genannt,
benannt nach Oberstudienrat Dipl.-Ing. Roman Köhler (23. Mai 1906 bis 14. September 1975), Pädagoge, Pfadfinder
2. Taborstraße (Verlängerung) 04822 Plan osm
3. Leopold-Böhm-Straße 06885 Plan osm benannt nach Leopold Böhm (11. Jänner 1922 bis 4. April 2007), Geschäftsmann
9. Auflassung Thavonatgasse 04869 Plan osm
10. Am Belvedere 12045 Plan osm
10. Helmut-Zilk-Park 20314 Plan osm benannt nach Prof. Dr. Helmut Zilk (9. Juni 1927 bis 24. Oktober 2008), Politiker, Journalist
12. Miep-Gies-Park 20285 Plan osm benannt nach Miep Gies (geb. Hermine Santruschitz; 15. Februar 1909 bis 11. Jänner 2010), Widerstandskämpferin
(Kabelwerkpark ist ein veralteter (ev. ugs.) Name)
13. Hiltlweg 12404 Plan osm benannt nach Dr.in Nora Hiltl (21. Juni 1905 bis 2. Jänner 1979), Lehrerin, Journalistin, Politikerin, Theaterwissenschafterin
13. Holowatyjplatz 05591 Plan osm benannt nach Rudolf Holowatyj (10. August 1904 bis 8. April 1951), Politiker
13. Schrefelplatz 05566 Plan osm benannt nach Anton Schrefel (14. Jänner 1882 bis 1. Mai 1945) Pfarrer
14. Jakob-Kern-Weg 06453 Plan osm benannt nach Pater Jakob Kern (Franz Alexander Kern; 11. April 1897 bis 20. Oktober 1924) Priester, Seliger
16. Leon-Askin-Park 20312 Plan osm benannt nach Leon Askin (Prof. Leon Askin, geb. Leo Aschkenasy; 18. September 1907 bis 3. Juni 2005), Schauspieler, Regisseur
16. Ottakringer Platz 05576 Plan osm J.N.Berger-Platz bleibt bestehen!
19. Karl-Decker-Weg 12109 Plan osm benannt nach Karl Decker (5. September 1921 bis 25. September 2005) Fußballer, Fußballtrainer
19. Karl-Mader-Weg (Verlängerung) 12378 Plan osm benannt nach Karl Mader (1892-1962), Bezirksrat (SPÖ, 1946-1962), Fürsorgeamtsvorstand
21. Ackerweg 06141 Plan osm Flurname, soll die Charakteristik der Landschaft – Ackerflächen – wiedergeben
21. Grellgasse 06697 Plan osm benannt nach Prof. Karl Grell (5. September 1925 bis 6. September 2003), Kapellmeister, Komponist
21. In den kurzen Wiesthalen 09122 Plan osm historische Riedbezeichnung
21. Kannweg 06545 Plan osm benannt nach Prof. Hans Kann (14. Februar 1927 bis 24. Juni 2005), Pianist
21. Persidisweg 06544 Plan osm benannt nach Peter Dimitri Persidis (8. März 1947 bis 21. Jänner 2009), Fußballer, Fußballtrainer
21. Schiftergasse 06546 Plan osm benannt nach Günther Schifter (23. Dezember 1923 bis 11. August 2008), Journalist, Radiomoderator
21. Schweiglpark 20310 Plan osm benannt nach Karl Schweigl (1. Februar 1895 bis 20. Mai 1966), Kaufmann
21. Simmelgasse 06301 Plan osm 5.3.12 /al benannt nach Johannes Mario Simmel (7. April 1924 bis 1. Jänner 2009), Schriftsteller
22. Adelheid-Popp-Gasse 06296 Plan osm benannt nach Adelheid Popp (11. Februar 1869 bis 7. März 1939), Politikerin, Journalistin
22. Effenbergplatz 06228 Plan osm benannt nach Franz-Karl Effenberg (28. September 1948 bis 27. Jänner 2005), Politiker, Bezirksvorsteher
22. Lumbyepark 20313 Plan osm benannt nach Hans Christian Lumbye (2. Mai 1810 bis 20. März 1874), Komponist
(Name falsch)
22. Senekowitschgasse 09303 Plan osm benannt nach Helmut Senekowitsch (22. Oktober 1933 bis 9. September 2007), Fußballer, Fußballtrainer