Cebit 2010

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from CeBIT 2010)
Jump to: navigation, search

Die Linux New Media AG gibt Open-Source-Projekten die Moeglichkeit, sich um einen kostenlosen Stand bei der Cebit zu bewerben[1]. Uns wurde auf der Veranstaltung zu den Linux New Medis Awards mehrmals angekuendigt, dass man "morgen mal an unserem Stand vorbei kommt". Die Verwunderung war gross, dass wir gar keinen hatten. Wir wussten auch nichts von der Möglichkeit, sich darum zu bewerben. Brian Osborn und Britta Wuelfing von der LNM haben uns versichert, dass eine Bewerbung unsererseits eigentlich reine Formsache ist. Als zweifacher Award-Gewinner haben wir quasi eine Freikarte. Die Spielregeln für 2009 finden sich hier.

Jeder, der sich bei dieser Aktion beteiligen will, sollte sich über folgendes im Klaren sein: Die Linux New Media AG sponsort diesen Messestand. Es geht also nicht zuletzt um Werbung. Wem dieser zweifelos kommerzielle Aspekt dabei nicht behagt, sollte sich überlegen, ob und wie er sich engagiert


Es gibt noch keine feste Planung! Diese Seite ist ein erster Schritt und soll Angebot und Bedarf ermitteln.

Daten

Ort: Messe Hannover
Datum:   4.-6. März 2010 (Donnerstag - Samstag)
Web: CeBIT 2010

Achtung: zeitgleich findet in Osnabrück die FOSSGIS statt...

Personal

Der Stand auf der Messe muss wärend der Öffnungszeiten von mindestens 2 Personen gleichzeitig besetzt sein. Wer hätte im Zeitraum 2. bis 7. März 2010 Zeit dieses (teilweise/mit) zu übernehmen?

  • Michael Buege also zwei Tage wuerde ich einplanen. Guenstige Uebernachtung waere nicht schlecht.
  • Deelkar (talk) ich kann mindestens 2 Tage dabeisein, vielleicht über die gesamte CeBit, aber das kann ich nur recht kurzfristig zusagen
  • ...

Material

Der Stand muss natürlich auch mit Material versorgt sein. Dies schließt alles an Flyern und Anschauungsmaterial ein. Wie wäre es mit der Möglichkeit sich einen Ausdruck seines Gebietes auf einem A4-Blatt mit nach hause zu nehmen?

Ideen:

  • ..

Standgröße?

Wie groß wird der Stand.? Nur eine Infoecke oder ein richtiger Stand mit z.B. 3*5m?

Davon hängt direkt ab, wieviel Leute, Hardware etc. gebraucht wird.

Mobiliar

Ist Standmobiliar vorhanden oder muß das mitgebracht werden?

  • Tische
  • Stühle
  • Trennwände
  • ...

Hardware/Technik

Der Stand sollte auch technisch etwas ausgestattet sein. Mehrfachnennung von gleichen Geräten erwünscht.

  • Große Fernseher (32" o.ä.)
  • Beamer
    • Bahnpirat 1024x768 mit leichter Bildstörung am rechten Rand
  • Projektionsfläche/Leinwand ?
    • da muessen die oertlichen Gegebenheiten erfragt werden, wenn es soweit ist.
  • Kabeltrommel/-verteiler Strom ?
    • Bestandteil des Standes imho
  • Computer?
    • Soweit ich das erkennen konnte, haben auf den einzelnen Projektstaenden die Leute ihren eigenen Rechner dabei.
  • Netzwerktechnik ?
    • ... sollte vor Ort vorhanden sein,

Formalien/administration

Bis wann müssen wir uns wo beworben haben?

  • Voraussichtlich Oktober 2009 bei der Linux New Media AG.

Wer übernimmt die Formalien wie die Bewerbungsunterlagen?

  • ..

Nebenkosten?

Sind Nebenkosten wie Strom, WLAN, etc. extra zu zahlen?

Übernachtung

Es ist zu erwarten, dass nicht nur Menschen aus der Umgebung von Hannover die Standbetreuung übernehmen werden. Es ist sogar erwünscht ein möglichst breites Spektrum vertreten zu haben. So waren zur FOSSGIS Vertreter aus Berlin, Fulda, Hamburg, Hannover und Karlsruhe anwesend. Um den finanziellen Aufwand für diese möglichst gering zu halten werden lokale Übernachtungsmöglichkeiten gesucht.

Wer bietet Schlafplätze in und um Hannover an?

  • ...
  • Lulu-Ann Ich hätte Übernachtungs-Möglichkeiten in Hannover anzubieten, wenn ich nicht gerade zeitgleich auf der FOSSGIS wäre. *shrug*

Links

Quellen

  1. http://www.linux-magazine.com/online/news/cebit_open_source_linux_magazine_and_linux_foundation_announce_call_for_projects