DE:Daten aus der Datenbank filtern

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Daten filtern und als OSM exportieren

Daten filtern und als GPX, CSV, TXT exportieren

ACHTUNG: Die Arbeit an dem Skript ist noch im Gange, die Syntax kann sich also noch ändern. Zur Diskussion: [1]

http://www.faveve.uni-stuttgart.de/~troll/OSM stellt eine Datenbankabfrage zur Verfügung, mit der Daten als GPX, OSV- oder TXT-Datei exportiert werden können.

GPX - die Punkte werden als GPX-Datei bereitgestellt
CSV - Tabellenformat (Comma-separated Values), das z.B. von Microsoft Excel oder Openoffice Calc gelesen werden kann
POI - Textformat, wie es von OpenLayer (englisch) benutzt wird


direkt über URL

Mit dem folgenden Skript können die Punkte direkt über eine URL-Abfrage aus der OSM-Datenbank gefiltert und in verschiedenen Formaten exportiert werden:

http://www.faveve.uni-stuttgart.de/~troll/OSM/osm-poll.cgi?Anfrage
Parameter
?query=[Schlüssel=Wert][bbox=Links,Unten,Rechts,Oben]

&format=Dateiformat&filename=Dateiname-ohne-Dateiendung

&icon=Dateiname&iconSize=...px&iconOffset=...px

query ist ein Pflichtparameter, der Wert wird als Anfrage an www.informationfreeway.org gestellt:

Schlüssel können alle in OSM verwendeten Schlüssel sein
Wert kann jeder zum entsprechenden Schlüssel passender Wert sein. Eine Liste aller Schlüssel und Werte ist hier
Links, Unten
Rechts, Oben
bbox enthält vier Koordinaten zur Begrenzung eines Rechteckes, in dem gesucht wird. Die Werte erhält man z.B., in dem man in OSM den Tab "Export" auswählt und den gewünschten Bereich anzeigt.

format:

Dateiformat Format der zu exportierenden Datei: gpx, csv oder poi. Fehlt die Angabe, wird eine GPX-Datei erstellt.
Dateiname Name der zu erstellenden Datei (Dateiendung weglassen).

nur bei format = poi:

icon
iconSize
iconOffset
Adresse des Symbols
Größe des Symbols
Offset für den Zeiger (Syntax siehe hier).


Beispiel

alle Sitzbänke in der Umgebung von Simmelsdorf als GPX-Datei "baenke.gpx":

http://www.faveve.uni-stuttgart.de/~troll/OSM/osm-poll.cgi?format=gpx&filename=baenke&query=[amenity=bench][bbox=11.28,49.57,11.4,49.68]

Das poi-Format kann auch dynamisch genutzt werden, z.B. kann man mit:

pois = new OpenLayers.Layer.Text( "My Points", { 
       location:'http://www.faveve.uni-stuttgart.de/~troll/OSM/osm-poll.cgi?format=poi&query=[amenity=bench][bbox=11.28,49.57,11.4,49.68]',
       projection: new OpenLayers.Projection("EPSG:4326")});

eine Abfrage direkt in OpenLayer einbinden und bei jedem Aufruf neu ausführen und das aktuelle Ergebnis anzeigen lassen.

OSM Relation Analyzer

Der Relation_Analyzer von Adrian liest eine Relation über ihre ID-Nummer aus der Datenbank und exportiert sie als GPX und KML, oder zeigt sie direkt in OSM oder Google an.

http://betaplace.emaitie.de/webapps.relation-analyzer/analyze.jsp?relationId=35117

Links