DE:Osmosis/Installation

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen
Deutsch English italiano

Osmosis installieren

wget http://bretth.dev.openstreetmap.org/osmosis-build/osmosis-latest.tgz
tar xvfz osmosis-latest.tgz
cd osmosis-0.39
chmod a+x bin/osmosis
bin/osmosis

Osmosis selbst kompilieren

Voraussetzungen

Osmosis zu kompilieren benötigt folgendes:

  • Java 1.6
  • Junit
  • ant
  • ant-optional.

(für Details siehe Osmosis)

Schritte

cd ~/src
git clone git://github.com/openstreetmap/osmosis.git
cd osmosis
java -version


ant publish
package/bin/osmosis

Mac OS X

Osmosis auf Mac OS X 10.5 laufen zu lassen, erfordert von der Standard Java-Version 1.5 auf Java-Version 1.6 zu wechseln. Dies geschieht, in dem man die Umgebungsvariable JAVACMD setzt. Dieses Vorgehen sollte auf 2007 MacBook Pro Dual Core 2.44MHz und neuer funktionieren.

 export JAVACMD="/System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/1.6/Commands/java -Xmx128m"

Hinweis: Java 1.6 wird momentan nur auf 64-bit-Intel-Prozessoren unterstützt. Eine Alternative könnte SoyLatte bieten.

Homebrew

Der Paketmanager Homebrew bietet ein 'recipe' für Osmosis an. Um die neueste stabile Version zu installieren, führe folgendes aus:

brew install osmosis

Umgebungsvariablen und Konfigurations-Dateien

Java- und Osmosis-Einstellungen können über Umgebungsvariablen verändert werden.

  • JAVACMD - Java-Befehl, um Osmosis auszuführen
  • JAVACMD_OPTIONS - Java-Optionen. Wird häufig benutzt um Java-Einstellungen wie z.B. den maximalen Speicher festzulegen.
  • OSMOSIS_OPTIONS - Osmosis-Optionen, die bei jedem Ausführen verwendet werden sollen.

Um z.B. die Umgebungsvariable JAVACMD_OPTIONS im aktuellen Terminal auf "-Xmx2G" zu setzen, führe folgendes aus:

export JAVACMD_OPTIONS=-Xmx2G

Diese Variable bleibt nur solange erhalten, wie das Terminal geöffnet ist. Um eine Umgebungsvariable bei jedem Start hinzuzufügen, schreibe den Befehl in eine Konfigurations-Datei. Das Start-Script sucht an folgenden Orten nach Konfigurationsdateien:

  • Linux
    • /etc/osmosis
    • ~/.osmosis
  • Windows
    • %ALLUSERSPROFILE%\osmosis.bat (alle Benutzer)
    • %USERPROFILE%\osmosis.bat (nur der eigene Benutzer)