DE talk:Key:amenity

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

öffentliche Einrichtungen taggen

als POI markieren

Öffentliche Einrichtungen befinden sich vor allem in Städten zum Teil in Gebäuden mit enormen Dimensionen. Daher werden sie vielfach als Fläche gemappt, der dann der Name-Tag u.ä. zugeordnet wird. Ein Node erscheint dann überflüssig. Sein Fehlen hat folgende Nachteile:

  • Diese öffentlichen Einrichtungen (Museen, Archive, Bibliotheken, Sakralgebäude, Ämter ... ) sucht man in der POI-Liste vergebens.
  • Für den Nutzer der Karte ist nicht ersichtlich, wo sich der Eingang für die im Gebäude untergebrachte Einrichtung befindet. Mit etwas Pech verläßt man das öffentliche Verkehrsmittel an der falschen Stelle und muß dann ziemlich weit laufen und lange suchen, bis man den Eingang gefunden hat.

Abhilfe:
An den Positionen der Haupteingänge ein Node der Umrißlinie mit Tags versehen.

Andere, schönere Lösung: Für den ersten Punkt das Verfahren mit dem diese "POI-Liste" erstellt wird korrigieren (also dort auch Flächen berücksichtigen), und für den zweiten Punkt entrance=main bzw. entrance=yes nutzen. --rayquaza (talk) 08:29, 8 March 2014 (UTC)

Vorschläge für das Taggen

  • name= * (Name der Einrichtung; wichtig für die POI-Liste)
  • access= free / fee / permissive (Werte für Eintritt frei/Gebühr/Ausweis für Zutrittsberechtigung od.ä./ ..?..)

oder

  • free= yes (Eintritt frei)
  • fee = yes / no (Eintritt kostenpflichtig / frei)
  • permissive = * (Ausweis für Zutrittsberechtigung)


Öffnungszeiten

  • hour_on = Uhrzeit (Uhrzeit, zu der die Öffnungszeit beginnt)
  • hour_off = Uhrzeit (Uhrzeit, zu der die Öffnungszeit endet)


Besondere Merkmale des Eingangs

  • wheelchair= yes / no / limited (Beschreibt ob ein Zugang rollstuhlgerecht ausgebaut ist)

Weitere Vorschläge?

  • Welche Tags findet Ihr für öffentliche Gebäude und speziell für deren Eingänge wichtig?
  • Wie würdet Ihr die Tags definieren?

--elmada 21:59, 4 June 2009 (UTC)

Grillplatz

Hallo, habe mich eben für Freizeit nach Grillplätzen umgesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass in der auf www.openstreetmap.org angezeigten Karte ein Icon gibt. Das Icon besteht aus so einer 2-Bänke-Tisch-Kombination. Hier auf dieser Seite gibt es das Icon gar nicht, aber eben in der OSM-Karte. Darf das sein? Hier ein Kartenbeispiel

Jetzt habe ich gesehen, es zwei Bilder, auf denen der Tisch gleich ist, aber die Lage ist verschieden und auch die Dateigröße:

Hier im Wiki (Category:Mapnik Icon svg) stehen zwei Quellen, wo die Icons herkommen.

Diese zwei Kandidaten habe ich gefunden:

Da alle anderen Icons hier auch 16er sind, habe ich mich für die Verlinkung, habe ich mich für die Datei File:Picnic-16.svg entschieden. Ok?

Philisense (talk) 00:36, 9 December 2015 (UTC)

Barfußwege

amenity=barefootpath

Symbol Fußabdruck

Forum [1]

Wikibarfuß [2]

Juli 2016 --Kräckel (talk) 06:59, 4 August 2016 (UTC)