DE talk:Keypad-Mapper 3

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Bewertung auf Google Play

von Stephan Enderlein am 03.07.2013 um 17:16

Idee gut, aber nicht wirklich nutzbar Idee ist gut. Aber leider wird fast bei jedem haus kein GPS gefunden,obwohl klarer Himmel (Samsung S3) und 17 Satelitten in Verwendung. Keine Möglichkeit um die Genauigkeit selber zu definieren, da oft nicht benötigt. Keine Info in abgespeicherten Dateien ob Nummer links oder rechts der Laufrichtung liegt. Habe keine Möglichkeit gefunden, die Daten nach Openstreetmap hochzuladen. Nach Konvertierung mit GPSBabel oder anderen Tools sind Hausnummern nicht enthalten. OSM Datei lässt sich nicht hochladen (oder ich habe es nicht gefunden). Beenden Knopf fehlt. Rechts/Links Wischen funktioniert nicht wenn man in die Einstellungen "gewischt" hat. Beim laden von osm datei in GPSBabel, führen Umlaute (die ohne eigene kodierung sind) zum Abbruch. Die Zeile Notizen sind zu klein und läßt sich kaum richtig editieren und scrollen. Ein Button für eine Editseite wäre günstiger. Die App OsmPad kann gpx Dateien korrekt abspeichern, die ohne Konvertierung ins OSM hochgeladen werden können. Leider ist diese etwas umständlich. Keypad-Mapper ist gut in der Idee. Wenn es eine einfach Möglickeit gibt, osm hochzuladen und Genauigkeit änderbar ist, gäbe es 4 Sterne.

Die ausführliche Antwort vom Entwickler:
Wir haben selbst mehrere S3 und keinerlei GPS-Probleme. Weder in der Anzeige der Satelliten-Qualität noch bei der Speicherung von Hausnummern.
Die Info, ob ein Haus links oder rechts der Straße liegt ist in den Daten sehr wohl enthalten: lädt man die .osm UND die .gpx Datei in JOSM, dann werden die Adress-Nodes links bzw. rechts der GPX-Spur angezeigt. Dafür gibt es sogar eine eigene Einstellungsoption. Ein separater Eintrag mit dieser Information in der .osm Datei wäre sinnlos, weil er keinen Erkenntnisgewinn bringt und zudem später in JOSM vom Mapper wieder mühsam gelöscht werden müsste.
Eine Funktion zum direkten Hochladen der Daten nach .osm wird es auch in Zukunft nicht geben, da es unverantwortlich wäre, die Daten ohne vorherige Qualitätskontrolle in JOSM nach OSM hochzuladen.
Und wenn es dann zudem von Dir noch die Anforderung gibt, dass Daten auch bei schlechter GPS-Qualität aufgezeichnet und direkt hochgeladen werden können sollten, dann ist es um so besser, dass es diese Möglichkeit nicht gibt. Die Mehrzahl der Mapper legt Wert darauf, qualitativ hochwertige Daten in OSM einzupflegen.
Das Laden der Daten nach GPSBabel ist weder vorgesehen noch sinnvoll.
Der korrekte Prozess der Übernahme der Daten nach JOSM ist detailliert sowohl in der App-Hilfe als auch hier auf dieser Wiki-Seite http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Keypad-Mapper_3 beschrieben.
Es gibt einen Beenden-Knopf. Dieser ist mit Datenaufzeichnung beschriftet.
Die Textnotizen lassen sich super editieren. Alle dazu erforderlichen Funktionen sind vorhanden und funktionieren fehlerfrei.
Edit-Seite / Extra Seite für Notizen / Kompatibilität mit GPSBabel: es ist schon eine ziemlich miese Art, Wünsche für Erweiterungen nicht dort einzutragen, wo sie hingehören, nämlich im Wiki, und stattdessen Erweiterungswünsche als Grund für eine schlechte Bewertung hier im Market anzuführen. Man würde ja auch nicht einen Porsche mit nur 1 Stern bewerten weil er keine 40 Tonnen laden kann. Genau das machst Du hier aber.
Fast 2.000 zufriedene, regelmäßige Nutzer sind uns Lob genug, die super Statistik der Bewertungen spricht für sich.
Die Software ist Open-Source. Du bist ja selbst Entwickler: kannst Sie von Github jederzeit runterladen und die Deiner Meinung nach fehlenden/fehlerhaften Funktionen selbst dort einbauen.
Das fehlende Wischen bei den Settings werden wir in der nächsten Version fixen.

--Juttamaria (talk) 07:21, 10 July 2013 (UTC)