DE talk:Tag:amenity=biergarten

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Wie sollen folgende Varianten beschriftet werden:

  • Außenflächen von Cafes, etc. (typische Situation in der Stadt)?
  • Außenflächen von Gaststätten, die ein "Garten" sind, aber eben kein Biergarten im Süddeutschen Sinn (man darf nichts mitbringen, wird bedient, aber es gibt Bäume oder Sträucher)
  • Terassen u.ä. von Gaststätten z.B. auf dem Land, aber eben kein "Garten", sondern eher kahl
Dass Außenflächen eines Cafés/Pubs/Restaurants vorhanden sind, würde ich mit outdoor_seating=* am Node/Way der Einrichtung erfassen.

Aber wie sollen die Flächen getaggt werden? Als highway=pedestrian area=yes? Das passt m.E. nur bei Straßencafes.

Dazu gibt es m.E. noch kein Schema. Wichtig wäre sicher eine Verbindung zwischen der Außenfläche und der eigentlichen gastronomischen Einrichtung herzustellen. Das würde nach einer Relation nach dem Schema "das hier ist die Außenbestuhlung zu ..." schreien.

Beachclub

Kann man einen "Beachclub" als norddeutsche Variante des "amenity=biergarten" betrachten? Ambiente und Getränke ähneln sich, allerdings sitzt man typischerweise auf Sand (notfalls aufgeschüttet). --GerdHH (talk) 09:18, 27 October 2015 (UTC)

Ich hätte den Beachclub spontan eher mit amenity=bar getaggt. --Bob (talk) 17:56, 29 October 2015 (UTC)
Ja, anderswo ist ein "Beachclub" wohl eher ein angesagter Club in einem Haus in Strandnähe. Hier in Hamburg ist das an der Elbe unter freiem Himmel, man sitzt im Sand oder auf einem Liegestuhl, die Schiffe tuten vorbei und man denkt, man ware am Strand. Bisher sind die als "amenity=pub" getaggt, aber eigentlich passt die Beschreibung von "amenity=biergarten" haargenau. Beispiele: Strand-Pauli (287860170), HAMBURG del mar (1372532099), Dock 3 (1372532079) --GerdHH (talk) 14:21, 6 November 2015 (UTC)