DE:Tag:leisure=outdoor_seating

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg leisure = outdoor_seating
Seminaris CampusHotel Berlin 4.jpg
Beschreibung
Ein Ort im Freien, vornehmlich urban an Cafés und Restaurants, deren gemütliche Ausstattung und dem Service für Speisen und Getränke zum verweilen einladen. Beschreibung bearbeiten
Darstellung in openstreetmap-carto
Outdoor seating-14.svg
Gruppe: Freizeit
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch

amenity=biergarten

Wikidata
Status: in Benutzung


Der Begriff "outdoor_seating" umfasst alle Einrichtungen der Außengastronomie in dem Bereich, in dem sich Gäste im Freien sitzend aufhalten. Dies kann die, oft durch Pflanzkübel oder kleiner Bezaunung abgetrennt, Terrasse auf dem zugehörigen Grundstück, auch einfach auf dem Gehweg installierte Bestuhlung oder der Innenhofbereich / die Dachterrasse eines größeren Restaurants / Hotels sein.

In der urbanen Gastronomie sind die Außenbereiche der Cafes, Pubs, Restaurants und Hotelterassen oft recht auffällig im Sommer durch große Sonnenschirme und der mediterranen Bepflanzung und Dekoration.
In mediterranen Ländern befindet sich die Bestuhlung hauptsächlich im Freien.

Außengastronomie mit dem tag leisure=outdoor_seating ist jedoch abzugrenzen zu den beliebten, ausgewiesenen Biergärten mit dem tag amenity=biergarten, obwohl die Kombination auch möglich ist (siehe unten), wenn ein ausgewiesener Außenbereich einer Außengastronomie dies erlaubt und der Service darauf abgestimmt ist.

Bei den Kleinstflächen von Cafés (oft Eiscafés), Pubs und Imbißrestaurants, deren Außenbestuhlung nur bei gutem Wetter zu den Öffnungszeiten immer neu aufgestellt wird, soll auf die Erfassung des Außenbereiches verzichtet werden. Hier bitte nur das Haupttag mit outdoor_seating=yes ergänzen. Eine weitere Möglichkeit ist auch, die ungefähre Saison zu erfassen mit seasonal=*.

Wie mappen?

Obligatorisch: Füge der betreibenden Gastronomie das tag outdoor_seating=yes hinzu. Falsch wäre hier leisure=outdoor_seating!

Die dazugehörige Außengastronomie-Fläche erfasst du folgendermaßen:
Für kleinere Außengastronomie füge einen Punkt Knoten oder Punkt im Zentrum hinzu. Für größere Flächen wie Terrassen, Innenhof, Strassenflächen: Zeichne die Umrisse der Fläche Fläche oder Gebiet als eigene geschlossene Linie innerhalb des abgegrenzten Bereiches. Füge leisure=outdoor_seating und operator=* hinzu.
Wenn die Außengastronomie wegen zu vielen Nachbarn oder einer größeren Distanz zum Hauptgeschäft nicht eindeutig zuortbar ist, sollte auch der Namen des betreibenden Geschäftes als name=* hinzugefügt werden.

Für genaue und informative Auswertungen füge untenstehende zutreffende optionale tags hinzu. Für Biergärten und Restaurantterrassen ist es nicht unwichtig, Beschattung zu taggen. Dazu gehören auch umgebende Bäume, siehe natural=tree.

Ergänzende tags, kombiniere (z.B. Restaurant/Cafe/Bar) optional

Schlüssel Wert Beschreibung
hotel yes Hotel; Outdoor-Bereiche eines Hotels (z.B. Frühstück/ Lunch/ Bar)
restaurant yes Restaurant: Angebot im Außenbereich
cafe yes Café: Angebot im Außenbereich/ Straßencafé
pub yes Wirtschaft / Kneipe mit Außengastronomie
bar yes Lokal / Bar - Der Bereich draussen
fast_food yes Imbiß / Schnellrestaurant - Außenbereich
food yes Eingeschränktes Speisenangebot gegenüber Innenbereich
breakfast yes Frühstücksangebot, auch Brunch
lunch yes Mittagessen im Angebot, oft auch in Cafes und Kneipen
snack yes Kleine Snacks, warm oder kalt. Toast, Baguette, belegte Brötchen, Brotzeit
ice_cream yes Eis-Service. Auch für Außenbereiche von Eisdielen / Eiscafés
bbq yes Grill / Smoker im Außenbereich mit Angebot
beer_garden yes Biergartenähnliche Ausstattung und Service
biergarten yes alternativ: Biergartenähnliches Umfeld im deutschen Sprachraum
self_service yes Es gibt keine Bedienung am Tisch / Selbstbedienung
playground yes Es sind Spielplatzeinrichtungen vorhanden
heating yes Heizung (Strahler/Gasflamme) vorhanden
tv yes TV oder Großbildschirm-Einrichtung vorhanden

Biergarten... optional

Das tagging für Biergärten ist noch nicht eindeutig geklärt. Viele Gastronomen erklären ihren Gartenbereich auf privaten Grund oder mit angemeldeter Außengastronomie den Bereich an der Straße zum Biergarten, oft abgegrenzt mit Holzzäunen oder Blumenkästen. Eine Beschilderung oder ein entsprechender Web-Auftritt verstärkt oft diesen Eindruck.

Um einen Konflikt zum Tag amenity=biergarten zu vermeiden, sollte die Definition von Biergärten genau beachtet werden. Eine Option bei dauerhaft eingerichteten Sitzbereichen ist ein Node mit amenity=biergarten auf dem Gelände und ...(oder bei nicht dauerhaft eingerichteten Sitzbereichen...) ... hier auf der Fläche biergarten=yes.

Beispiele

Keine ganzjährige feste Biergarten-Einrichtung, Restaurant-Außengastronomie, Kleinflächen, eingeschränkter Gastro-Service mit Biergartenähnlicher Ausstattung bestimmt den Begriff hier. Dies sind keine Biergarten im eigentlichen Sinn und daher nur hier mit biergarten=yes oder im engl. Sprachraum mit beer_garden=yes zu taggen.

Schanigarten optional

Ein [W] Schanigarten bezeichnet in Teilen von Österreich die saisonale zusätzliche Außengastronomie auf öffentlichen Grund. Der Begriff Schanigarten wird aber auch genutzt zu Gastgärten z.B. in Innenhofbereichen. Um die recht kurze Saison im höhergelegenen Österreich zu berücksichtigen, kann hier mit seasonal=summer ergänzt werden. Die besonderen Bestimmungen (§76a GewO) eines solchen Gastgarten kann mit schanigarten=yes beschrieben werden.

Wetterschutz? Sonne / Schatten / Regen? Ergänzende tags, optional

Schlüssel Wert Beschreibung
weather_protection * Wetter- / und Sonnenschutz auf der Fläche
weather_protection parasol Für große Sonnenschirme, verteilt auf der Fläche
roof Für eine zu den Seiten offene Schutzbedachung
awning Für eine Markise / Sonnensegel
pavillion Für einen leichten Pavillion
gazebo Für eine offene Laube
canopy Für ein Vordach
trees Schutz und Schatten unter Bäumen

Wo sitzt man? Weitere Ergänzende tags (Örtlichkeit), optional

Schlüssel Wert Beschreibung
outdoor_seating * Der Bereich der Außengastronomie
outdoor_seating pedestrian_zone In der Fußgängerzone
street Im Straßenbereich
sidewalk Auf dem Gehweg / Bürgersteig
parklet In einem [W] Parklet Bereich
patio Im Innenhofbereich
terrace Auf einer Terrasse
balcony Auf einem Balkon
veranda Innerhalb einer Veranda
roof Auf dem Flachdach
conservatory In einem Wintergarten
garden Im Gartenbereich
beach Am Strand

Wie sitzt man? Weitere Ergänzende tags (Komfort), optional

Schlüssel Wert Beschreibung
outdoor_seating:comfort * Der Komfort der Bestuhlung
outdoor_seating:comfort stool Einfache Schemel / Hocker
bench Einfache ungepolsterte Bank
cushion_bench Bequeme gepolsterte Bank.
chair Einfacher Stuhl.
cushion_chair Bequemer Stuhl / Sessel
lounge Sehr bequeme Lounge Einrichtung.
mixed Die Komfortbereiche sind unterschiedlich auf der Fläche verteilt.

Tags, die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

  • name=* Name der Außengastronomie (Wenn ein eigenständiger Name existiert).
  • operator=* Betreiber z.B. Name des Restaurants / Cafés
  • cuisine=* Die Art von Essen, die angeboten wird.
  • drink=* Getränke, die angeboten werden.
  • access=customers Nutzung nur für Gäste.
  • capacity=* Anzahl der Sitzplätze.
  • internet_access=wlan WLAN-Hotspot der Gastronomie nutzbar.
  • lit=yes Beleuchtung vorhanden.
  • smoking=yes Raucherbereich.
  • wheelchair=yes Rollstuhlgerecht.
  • surface=* Oberflächenbeschaffenheit der Außengastronomie.
  • seasonal=summer Die Außengastronomie ist nur in der trockenen Sommerzeit geöffnet.

Siehe auch

Beispiele