GIS-Camp 2009

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Größte OSM-Mapping Party Deutschlands

Im Umfeld des GIS-Camps 2009, welches, von Prof. Dr. Lothar Koppers von der Hochschule Anhalt (FH) initiiert, bereits seit 2004 jährlich in Flossenbürg stattfindet , soll am 2. August 2009 in Tirschenreuth eine der bis dato größten Mapping Partys in Deutschland steigen. Die Latte für das Ziel ist hoch gehängt, jedoch erreichbar. Der Landkreis Tirschenreuth soll der erste Landkreis in Deutsch- land sein, der vollständig in Open Street Map kartiert ist. Das GIS-Camp ist eine Veranstaltung für Studenten, Anwender und Experten verschiedener Fachrichtungen, die alle etwas mit Geoinformationen zu tun haben oder den Umgang damit erlernen wollen. Fachlicher Rat ist für die Kartierungswilligen also nah.
Um an der Mapping-Party teilzunehmen, braucht es nicht viel: Ein funktionsfähiger GPS-Empfänger wäre schön, ist aber nicht Voraussetzung, da die Organisatoren auch über Leihgeräte verfügen. Eine Einweisung in die Technik und Methode findet durch die Experten des GIS-Camps statt. Kartiert werden kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto. Es steht aber auch ein Omnibus zur Verfügung. Nun auf zur größten Mapping Party Deutschlands. Treffpunkt ist am 2. August 2009 um 9.00 Uhr der Parkplatz des Landratsamtes in Tirschenreuth. Weitere und aktuelle Informationen sind unter http://www.gis-camp.de/osm/ zu finden.

Kleine Info am Rande, zur Zeit haben bereits 40 OSM-ler verbindlich zugesagt. Natürlich freuen wir uns sehr, wenn auch andere dieser Einladung folgen würden und uns bei Deutschlands größter Mapping Party unterstützen.

Die Veranstaltung wird finanziell, logistisch und personell durch den FOSSGIS e.V. sowie die GfGI unterstützt.

Treffpunkt



  • 02.08.2009
  • 9.00 Uhr
  • Parkplatz des Landratsamtes Tirschenreuth (Mähringer Straße 7)
  • Wetterinfos


Sonstige OSM-Aktionen Weltweit

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Template:Calendar#2009