Talk:Proposed features/Paving stone details

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

direction

"If the tag is not set, then paving stone patterns should default to following the way's direction. "

Default should be across. The most paved streets that i know is across.

My english is not the best ...: Vielleicht verstehe ich den Satz auch falsch? "following" ist auch kein schönes Wort das zu beschreiben. Das kann ja alles mögliche heissen. Ich kann mit der kurzen Seite dem Bordstein folgen oder der langen. Herrje, ich kanns nichmal auf Deutsch richtig beschreiben.

Ein Beispiel: http://www.ks-tiefbau.de/img/pflaster-600.jpg ist Standard, (beim Längs verlegen hat man recht flink Spurrillen) Dex2000 (talk) 18:49, 29 July 2015 (UTC)

Paving stone example rectangle.jpg
Ich habe auch Probleme, das treffend zu beschreiben. Bei den Abbildungen der Beispielbilder für die Muster soll die Richtung nach oben gehen, d.h. wenn man den Weg entlangläuft, würde man standardmäßig das Pflaster so wie im Bild rechts sehen. Hältst du das so für sinnvoll oder sollte ich es ändern?
(en) I'm also struggling to describe that well. I intended the direction in the pattern example images to point upwards, i.e. when you walk along the way, you would see the paving stones as in the image on the right. Is that ok for you or should I change it? --Tordanik 13:00, 30 July 2015 (UTC)
Yes, the image is the default, but its not following (along) the street - its across. vote vor change: "then paving stone patterns should default *across* the way's" Dex2000 (talk) 13:14, 30 July 2015 (UTC)
Paving stone example rectangle with direction.svg
Hi, vielleicht können wir das ja doch noch klären. Der Pfeil, den ich eingezeichnet habe, wäre in meinen Augen die Richtung des Musters. Du scheinst das intuitiv anders zu sehen? Gibts da einen Grund dafür? --Tordanik 14:11, 29 October 2015 (UTC)
Ok, möglicherweise reden wir tatsächlich von anderen Dingen. Ich möchte mal veranschaulichen, was ICH "intuitiv" mein(t)e:
Vielleicht veranschaulicht mein Quer/Längs-Problem besser, wenn man etwas grösser denkt. Nehmen wir ein Auto, was nahezu exakt die selben Proportionen hat wie ein Pflasterstein (zumindest wie die im Bild) hat. Wenn ich das Auto jetzt so auf die Strasse stelle, wie die Pflastersteine liegen dann steht es quer zur Strasse. Schlechtes Beispiel?
Dex2000 (talk) 14:52, 29 October 2015 (UTC)
Aaah, ich glaub jetzt versteh ich was du meinst. Du gehst die Sache also von der Lage der Steine her an. Ist natürlich beim Schlüsselnamen "paving_stone:direction" auch recht naheliegend... So gesehen hast du Recht: Die Steine liegen quer zur Straße.
Paving directions - stone orientation vs. pattern orientation (de).svg
Was ich meine ist eigentlich was anderes, nämlich die Ausrichtung des Musters. Das sind m.E. zwei unabhängige Faktoren, siehe am Beispiel half_bond im Bild rechts. Was meinst du, ist das sinnvoll? Auf jeden Fall sollte ich die Dokumentation noch verbessern. --Tordanik 16:05, 4 November 2015 (UTC)
Ah, das Muster, jetzt isses klar. Keinen Plan, wie man das sinnvoll allgemeingültig auflösen könnte, schliesslich gibt es ja auch einige "Muster" wo die Steinrichtung weder quer noch längs ist Dex2000 (talk) 18:33, 4 November 2015 (UTC)

Specifying default values is always problematic, especially if the default value is not obvious at all. I suggest to not specify a default value. Problem solved. --Scai (talk) 18:42, 4 November 2015 (UTC)

Typo in "details" box?

Tagging: paving_stones_*=*

Shouldn't the second underscore be a colon?

--G0ldfish (talk) 08:51, 30 July 2015 (UTC)

Thanks, fixed. --Tordanik 12:21, 30 July 2015 (UTC)

Missing Paving stone pattern

Tagging: paving_stones:shape=square & paving_stones:pattern=diagonal

This pattern is very often. Sorry for the bad example: [1] (RoGer6) 21:30, 24 October 2015 (UTC)

Isn't this the same as stack_bond, but rotated by 45 degrees? That could be tagged as
  • paving_stones:shape=square
  • paving_stones:pattern=stack_bond
  • paving_stones:orientation=45
--Tordanik 13:01, 25 October 2015 (UTC)
Können wir auch deutsch zu Ende diskutieren?
Natürlich hast du recht. Wäre mir aber viel zu umständlich zu taggen. Viele würden sicherlich lieber ...pattern=diagonal taggen.
Oder beschreibe dieses Beispiel mit Skizze (diagonale Quadratisch Steine) einfach unter paving_stone=direction, eine zusätzliche Skizze dort macht dieses Tagging "begreiflicher", zumal die Rändereinfassung ja nicht diagonal ist, aber das wäre zu kompliziert. RoGer6 17:55, 27.Oct 2015