User:Lübeck/csv2osm local

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Programmbeschreibung

CSV2OSM_LOCAL ist ein Tool das die Überführung von NODES nach OSM ermöglicht und auf Basis von PERL erstellt wurde.

Im Gegensatz zu dem unter [1] bereitgestellten Tool wird hier die OSM-Datei nicht hochgeladen.

Die zu importierenden Koordinaten liegen als CSV-Datei vor wobei in den ersten beiden Spalten die Koordinaten hinterlegt sind. Die Reihenfolge ist stets beizubehalten ! In den nachfolgenden Spalten können unterschiedliche Tags definiert werden. Für Spalten ohne Inhalt wird kein Tag übergeben.

Beispiel:

lat long name historic site_type megalith_type
lat long name historic site_type megalith_type
54.1435944 9.2909376 Brutkamp archaeological_site megalith Grosssteingrab
54.1427154 9.2935999 Kaiserberg archaeological_site tumulus

Konfiguration

Die Steuerparamter für das Programm werden im Abschnitt userdefine der PERL-Datei definiert:

###########
#userdefine
###########
#  names of columns - lat log had to be every time define in this order
my @colnames = qw/name    megalit_type    moved   place   village    historic /;
my $csvfile = 'test.txt'; # file with csv-data
my $delimeter = ';';     # word-seperator

Das Array @colnames beinhaltet die Bezeichnungen der Tags - die immer kleingeschrieben werden.

Anwendung

Die erzeugte OSM-Datei wird nach der CSV-Datei, erweitert um den Suffix .osm', benannt.

Lizenz

CSV2OSM_LOCAL unterliegt der GNU-License.

Download

Das Programm kann unter User:Lübeck/csv2osm_local/source heruntergeladen werden. Hat jemand eine interessante Erweiterung vorgenommen, dann

kann er mir das neue Skript gerne zumailen. Ich werden den Download dann entsprechend austauschen.