User:Matt/DE:manifesto

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Übersetzungen in Englisch und Französisch.

Wahlprogramm zur OSMF-Vorstandswahl 2011

Über mich

Ich bin von Anfang an bei OSM dabei, sowohl als Mapper als auch als Entwickler von Software, die OSM-Daten liefert oder verarbeitet. Früher habe ich für Cloudmade gearbeitet und mitgeholfen, die aktuelle version der OSM-API zu programmieren. Jetzt arbeite ich für MapQuest, unter anderem an deren OSM-Diensten, und ich habe dort auch schon einige Entwickler- und Community-Treffen veranstaltet. Ich bin in einigen Working Groups (Engineering, Operations, Vandalism) und bis vor kurzem war ich auch in der License Working Group.

Der langen Rede kurzer Sinn...

  • Den Enthusiasmus und das Talent unserer Mapper unterstützen, ohne ihnen dabei Vorschriften zu machen.
  • Mithelfen, eine Community zu bauen, in der Leute sich selbst etwas zutrauen.
  • Versuchen, die Abhängigkeit von OSMF-Entscheidungsprozessen und OSMF-Autorität zu verringern.
  • Unser fantastisches Projekt besser bekannt machen.

Unterstützen, aber nicht kontrollieren

Die OSMF wurde mit dem Ziel gegründet, die OSM-Community zu unterstützen, aber nicht, sie zu kontrollieren. Wir haben wirklich viele gute Leute in OSM, und ich finde es wichtig, dass neue Ideen und neue Energie aus der Community kommen und (wo notwendig) von der OSMF unterstützt werden. Ich glaube, es wäre ein Fehler, wenn die OSMF versuchen würde, die Community in eine bestimmte Richtung zu drängen, indem sie sich eine "Strategie" und "Visionen" ausdenkt.

Ich sähe gerne noch mehr Mitarbeit von Freiwilligen bei den diversen Aktivitäten rund um OSM. Wir haben ein großes Potential an Aktiven, und es wäre eine Schande, wenn wir Leute von ausserhalb hinzuholen würden, anstatt mehr Möglichkeiten zu schaffen, wie Freiwillige wie wir sich einbringen können.

Das Wachstum fördern

Wir wachsen weiter, sowohl als Projekt als auch als Community. Es ist wichtig, dieses Wachstum zu nähren und zu fördern. Viel von dieser Arbeit muss die Community tun, indem sich sich nicht nur nach innen, sonder auch nach aussen wendet, aber auch die OSMF könnte mehr tun, um OSM bekannt zu machen. Ich finde, dass es eine gute Aufgabe für die OSMF wäre, das Interesse an und den Bekanntheitsgrad von OSM bei der Aussenwelt zu erhöhen.

Die OSMF wird manchmal kritisiert, weil sie zu wenig transparent sei und nicht genug kommuniziere. Ich glaube nicht, dass es für diese Problem eine Patentlösung gibt, aber wir können versuchen, uns klarer und offener verständlich zu machen.