User:Swen Wacker

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Verschiedene Darstellungen einer Haltestelle mit mehreren Haltebereichen in verschiedenen Karten:

OSM-Seiten zu Public-Transport Version 2

Unterschiede Public Transport Version 1 zu Version 2 (User: Weide)

Qualitätssicherung im ÖPNV

  • putr ist ein Tool des Users Weide, das ebenso umfangreich wie penibel auf Basis von Public-Transport Version 2 Plausibilitätsprüfungen im Bereich des Öffentlichen Personennah- und -fernverkehrs durchführt.
    1. Datenbankauszug des Gebietes holen, in dem die Region liegt, die man überprüfen möchte. Format: *.pbf (z.B: http://download.geofabrik.de/europe/germany/schleswig-holstein-latest.osm.pbf)
    2. Eine Polygon besorgen, dass die Fläche dieser Region beschreibt, z.B. Lübeck
    3. Mithilfe osmconvert die Region ausschneiden: (osmconvert schleswig-holstein-latest.osm.pbf -B=HL.poly -o=HL.pbf)
    4. Mit putr die so erzeugte *.pbf auswerten (putr HL.pbf HL)
    5. Von den drei als output entstandenen Dateien HL.stops und HL.err mit einem Texteditor öffnen, HL.osm kann man ignorieren.

Meine persönlichen Prioritäten

  1. Bushaltestellen, auch Bedarfhaltestelle und solche des Schülerverkehrs
  2. Bei den Buslinien, weil diese Relationen sehr mühselig zu erstellen sind, konzentriere ich mich auf den Hauptverlauf einer Linie.