User:Yalla

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Ja ich!
Karten sind eine Leidenschaft
GIS kitteh sez: Go out and map something!
Babel
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-4 This user speaks English at a near-native level.
nl-1 Deze gebruiker spreekt een beetje Nederlands.

Über mich

Realname 
Alexander W. Janßen
OSM Diary
http://www.openstreetmap.org/user/yalla/diary
Google+ Profil 
https://plus.google.com/+AlexanderJanssen
Blog 
https://itnomad.wordpress.com
Spitznamen 
yalla, itnomad
Berufung 
IT- und Telecommunications Consultant; spezialisiert auf Mobilfunksysteme, Netzwerkoptimierungen und große Datenbanken
Hobbies 
(Astro-) Photographie, Astronomie, Space Exploration, Geologie/Vulkanologie, Geocaching, alte Karten sammeln
Equippment 
Garmin/eTrex 30, Recta DS 50 Marschkompass, Canon EOS 450D, Field Papers, ein Feldbuchrahmen und ein Bleistift.

OSM benutze ich schon seit ca. 2005, aber aktiv habe ich erst vor ein paar Jahren damit begonnen, selber zu mappen. Unterwegs nehme ich Tracks auf, um Wanderrouten zu verbessern, daheim knöpfe ich mir die Hausnummer meiner Umgebung und die Vororte vor, die teilweise nicht einmal Häuser eingezeichnet habe.

Aktuelles

Seit einiger Zeit arbeite ich beim Humanitarian OSM Team mit, z.B. beim Erstellen neuer (erster!) Basemaps für den 2014 West Africa Ebola Response. Am 17. Juli 2014 wurde der Task "Ebola Outbreak, Sierra Leone, Kailahun district" (#hotosm-task-568) abgeschlossen und muss nun verifiziert werden. Ich bin nun dabei, die Straßen nach Highway Tag Africa sinnvoll zu klassifizieren.

Logbuch

Allgemeine Changesets History
Yalla's Changesets
Vollständiges Logbuch für Surveys und Fieldpaper
User:Yalla/Logbook

Tips im Feld

Oft sehe ich beim Wandern, Geocachen und überhaupt da draussen, dass Leute sich der Witterung nicht angemessen kleiden. Deshalb:

  • Bei heissem Wetter einen Hut oder Mütze dabeihaben
  • Den UV-Index checken (z.B. bei Wetter Online), wenn er >8 ist, in jedem Fall Sonnencreme auftragen (Achtung, eigenen Hauttyp und die MED beachten!)
  • Eventuell sogar ein langärmeliges Hemd und eine lange Hose tragen
  • Die Sonnenbrille nicht vergessen
  • Immer genügend Wasser dabei haben
  • Daran denken, genug DEET auflegen, um die lästigen Insekten fern zu halten (Rickettsiose ist kein Spaß, kann ich aus eigener Erfahrung von berichten)

Linksammlung

Kartenmaterial

WMS Layers