DE:Proposed features/Traffic sign

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Proposed features/Traffic sign
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް

Dies ist lediglich eine Übersetzung der englischen Seite zum besseren Verständnis. Der eigentliche Verbesserungsvorschlag befindet sich dort. Wenn möglich, sollte auch dort diskutiert werden.

Beschreibung

Dieser Vorschlag soll nicht unbedingt etwas ersetzen. Es kann zum Beispiel für Folgendes genutzt werden:

  • Um klarzustellen, welches Verkehrszeichen man gemeint hat (falls die angegebenen Attribute mehrdeutig sind)
  • Um Verkehrszeichen eintragen zu können, für die (noch) kein anderes Attribut existiert

Die traffic_sign=*-Attribute können entweder als ein Kommentar für andere Kartografen dienen oder automatisch ausgewertet werden.

Dieser Vorschlag sollte dem bereits etablierten traffic_sign=city_limit nicht in die Quere kommen. Man kann natürlich jegliche Werte benutzen, die man möchte, auch wenn sie sich nicht an diesen Vorschlag halten, solange sie sich nicht in die Quere kommen.

Wichtig: Das Ziel dieses Vorschlags ist es nicht, access-Attribute zu ersetzen. Es soll lediglich eine Ergänzung darstellen, die in der Zukunft andere Attribute ersetzen könnte oder auch nicht.

Wie attributieren?

Anwendbar auf Punkte, Linien oder Flächen, worauf auch immer sich das Verkehrszeichen bezieht. Das Attribut ist nicht dazu gedacht, die Position des Schildes zu markieren, sondern dessen Funktion. Es wird also an derselben Stelle wie z.B. die access-Attribute eingetragen.

  • traffic_sign=<Ländercode>:<eine oder mehr Kombinationen von Verkehrszeichen>
  • <Ländercode> sollte der zweistellige Code des Landes, zu dem das Verkehrszeichen gehört, sein
  • Kombinationen von Verkerszeichen werden durch Semikolon getrennt: ";"
  • Einzelne Verkehrszeichen werden durch Kommata getrennt: ","
  • Die Verkehrszeichen sollten durch die offizielle Bezeichnung repräsentiert werden
  • Wo das Verkehrszeichen einen Wert verlangt, kann dieser nach der Bezeichnung in Klammern angegeben werden: "[Wert]"

Beispiele

120px-Zeichen 240.svg.png traffic_sign=DE:240
120px-Zeichen 250.svg.png
120px-Zusatzzeichen 1020-30.svg.png
traffic_sign=DE:250,1020-30
120px-Zeichen 250.svg.png
120px-Zusatzzeichen 1040-30.svg.png
traffic_sign=DE:250,1040-30
120px-Zeichen 108.svg.png traffic_sign=DE:108[10]
120px-Zeichen 260.svg.png120px-Zeichen 265.svg.png
120px-Zusatzzeichen 1020-31.svg.png120px-Zeichen 264.svg.png
traffic_sign=DE:260,1020-31;265[3.8];264[2]

Listen mit Verkehrszeichen

Tabelle der Verkehrszeichen und der Zuordung zu OSM-Attributen

Achtung, Tabelle in Arbeit. Wir bitten um Geduld.

Die folgende Tabelle basiert auf der Annahme, dass eine doppelte Erfassung der Informationen überflüssig ist. Daher sollen die Verkehrszeichen, die Eigenschaften einer Strecke darstellen, NICHT als neue Punkte, sondern als eine Eigenschaft der Strecke erfasst werden.


Verkehrzeichen Attribute Beschreibung Zuordnung
120px-Zeichen 250.svg.png
120px-Zusatzzeichen 1020-30.svg.png
traffic_sign=DE:250,1020-30 Punkt
120px-Zeichen 250.svg.png
120px-Zusatzzeichen 1040-30.svg.png
traffic_sign=DE:250,1040-30
120px-Zeichen 108.svg.png incline = down Das Verkehrszeichen wird nicht erfasst: Entsprechende Attribute der Strecke, für die diese Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, reichen aus. Ist der entsprechende Wert bekannt wird incline =<- value%> verwendet Strecke
File:120px-Zeichen 110.svg.png incline = up Das Verkehrszeichen wird nicht erfasst: Entsprechende Attribute der Strecke, für die diese Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, reichen aus. Ist der entsprechende Wert bekannt wird incline =<value%> verwendet Strecke
120px-Zeichen 274.svg.png maxspeed=<value> Geschwidigkeitsbegrenzung. Entsprechende Attribute der Strecke, für die diese Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, reichen aus. Strecke
Image unbekannt hazard=curve Kurvenreiche Strecke. Das Verkehrszeichen wird nicht erfasst: Entsprechende Attribute der Strecke, für die diese Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, reichen aus. Strecke