Düsseldorf/ÖPV

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Info Stammtisch Projekte ÖPV Status FAQ

ÖPV

Zur Kooperation mit dem Verkehrsverbund und dem lokalen Verkehrsbetrieb siehe VRR und Rheinbahn.

Netzumgestaltung der Rheinbahn im Februar 2016

Die Rheinbahn gestaltet zum Februar 2016 ihr Linienangebot grundlegend um.

Informationen über geänderte, entfallene oder neu eingerichtete Linien liefert das Ratsinformationssystem der Stadt Düsseldorf

Vorbereitung für automatisierte Freischaltung des neuen Netzes

Um per Skript bzw. Level0 am Stichtag alle bis dahin angelegten Objekte automatisiert freizuschalten, bedarf es einer gesicherten Erkennung solcher Objekte. Die kann am einfachsten durch eine einzigartige Eigenschaft erreicht werden. Alle neu angelegten Objekte werden daher mit note=Rheinbahn Netzumstellung 2016 ausgezeichnet. Für nach der Umstellung veraltete Relationen bietet sich analog an, diese mit note=Veraltet mit Rheinbahn Netzumstellung 2016 zu kennzeichnen. So können auch diese automatisch erfasst und entfernt werden.

Fällt eine Linie vollständig weg - d.h. die Liniennummer existiert nach der Umstellung nicht mehr - dann ist auch die Master-Route-Relation mit note=Veraltet mit Rheinbahn Netzumstellung 2016 zu kennzeichnen, damit auch diese Relation einfach erfasst und gelöscht werden kann.

Routen-Relationen für neue Linienwege

Die neuen Linien und Linienwege können anhand der vorliegenden Informationen bereits erfasst werden. Um Konflikte mit den bis zum Februar gültigen Linien zu vermeiden, bietet es sich an, neue Relationen für die neuen Linien anzulegen. Hierbei kann man entweder von Grund auf neu beginnen, oder Teile der bestehenden Relationen als Grundlage verwenden. Wichtig ist in jedem Fall, den Typ der neu angelegten Relationen den Lifecycle-Präfix construction:*= voranzustellen (also z.B.construction:type=route) sowie die Relation mit opening_date=2016-02-21 + note=Rheinbahn Netzumstellung 2016 auszuzeichnen.

Stand 27.12.15: Die Routen sind inzwischen angelegt. Allerdings wird es noch einige Korrekturen geben müssen, da nicht alle Details klar sind. Viele Haltestellen werden auch noch angepasst oder angelegt werden müssen...

Bahnhöfe der Wehrhahnlinie

Die neuen Bahnhöfe sind bereits baulich fertiggestellt, aber noch nicht öffentlich zugänglich. Daher können und sollen die Wege, Bahnsteige, Gebäudeumrisse bereits eingetragen werden. Beim Stammtisch am 25.11.2015 wurde abgestimmt, dass alle Objekte der neuen Bahnhöfe zusätzlich mit dem Lifecycle-Präfix construction:*= erfasst werden sollen. construction:*= wurde hierbei bewusst anstelle von access=private gewählt, da sich die Bahnhöfe offiziell noch im Bau befinden. Zusätzlich werden alle Objekte mit opening_date=2016-02-21 ausgezeichnet, dem Datum der öffentlichen Freigabe. Letzteres ist insbesondere interessant, um per Overpass API zu überprüfen ob am Stichtag tatsächlich alle relevanten Objekte "scharf" geschaltet und keines vergessen wurde. Zur Vorbereitung einer automatischen Umstellung wird zusätzlich note=Rheinbahn Netzumstellung 2016 vergeben.

Beispiele

Wichtig: Es müssen alle Eigenschaften zwingend mit dem Präfix construction:*= versehen werden. Andernfalls könnten diese Eigenschaften als "vorhanden" interpretiert werden!

Weiterführende Links