DE talk:OpenFireMap

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Löschwassereinspeisestellen & Brandmeldezentralen

Die Frage ist ob Löschwassereinspeisestellen von Bedeutung sind? Genau wie Brandmeldezentralen, sind diese Unterlagen eigentlich bei den Feuerwehren vorrätig, oder?--Viw 15:46, 9 November 2011 (UTC)

Brandmeldeanlagen/-zentralen sind der Feuerwehr meist bekannt. Die Feuerwehr verfügt über Ordner mit Unterlagen und Karten wo die Löschwassereinspeisestellen auch dargestellt werden sollen.
Es gibt Hochhäuser die Löschwassereinspeisestellen haben, aber nicht über eine Brandmeldeanlage/-zentrale verfügen. Hier wäre es evtl. sinnvoll diese zu taggen. --Sebastian89 22:49, 12 November 2011 (UTC)
Daten in der OFM sind ausschließlich für die örtlichen Rettungskräfte relevant. Diese werden OFM nur nutzen, um Daten, die sie selbst als wichtig erachten darstellen zu können. Wenn eine Feuerwehr in ihren Kartendaten Löschwassereinspeisestellen & Brandmeldezentralen drin haben möchte, dann wird sie diese eintragen. Daher sollten dafür Tags vohanden sein. Cwh 11:20, 29 June 2012 (BST)
Das Thema Löschwassereinspeisung kam in der Mailingliste auf. So eine Löschwassereinspeisung (Wasser rein) kann leicht mit einem Hydrant (Wasser raus) verwechselt werden, da sie optisch sehr ähnlich sind. Es wäre daher sinnvoll einen entsprechenden Hinweis und einen Tagging-Vorschlag (z.B. emergency=dry_standpipe) zu platzieren. Ein Bild kann ich liefern. --holgermappt 21:17, 13 September 2012 (BST)
Würde es eventuell Sinn machen Gebäuden eine Eigenschaft zu geben ob eine Brandmeldeanlage Verbaut ist oder nicht? Ich sitze hier in einem noch relativ kleinem Büro mit BMA, und hier ist in jedem Stockwerk ein Hydrant an der Wand. Deren standort einzutragen macht denke ich wenig Sinn solange nicht ganze (Stockwerkabhänige)Gebäudepläne mit auf der Karte sind. Aber eine beispielsweise andersfarbige Darstellung von Gebäuden die mit sowas ausgerüstet sind könnte doch Hilfreich sein. Oder wie seht ihr das? --Kevinq (talk) 08:33, 14 March 2013 (UTC)

Rettungswachen

Ich fändes es gut, wenn man auch Rettungswachen darstellen lässt (neues Overlay): Tag:emergency=ambulance_station. --Sebastian89 14:43, 16 November 2011 (UTC)

Es gibt auf Openfiremap.org schon ein layer "Emergency rooms", das Krankenhäuser enthält. Fehlt da noch was? Cwh 11:03, 29 June 2012 (BST)

Wiki-Seite überarbeiten

Man sollte an die Überarbeitung der Seite DE:Tag:emergency=fire_hydrant denken und die Tabelle (1., 2. und letzte Zeile) dazustellen. Eventuell die dort angegebenen diameter und position mit nutzen (finde ich angebracht) und in der letzten Zeile ergänzen. --Geri-oc 19:00, 16 January 2012 (UTC)

Löschwasserdurchführung

Ich halte einen weiteren Tag für eine fest intsallierte Löschwasserdurchführung, z.B. unter einer Bundesstraße für sinnvoll.
Derzeit habe ich eine solche Einrichtung mit man_made=pipleline type=water eingetragen ([1]).
Hier könnte emergency=pipeline besser passen, da diese Leitung ausschließlich durch die Feuerwehr für Löschwasser zu nutzen ist. Des weiteren sollte eine solche Leitung auch in der openfiremap dargestellt werden. klik 09:24, 20 April 2012 (BST)

Ich kannte soetwas bisher nicht. Sehe ich als wichtig an. Um die Feuerwehrbezogegen "Pipelines" von anderen unterscheiden zu können müßte man tatsächlich ein eigenes Tag einführen. emergency=water_pipeline würde ich als geeignet ansehen alternativ emergency=pipeline kombiniert mit type=water. Cwh 11:03, 29 June 2012 (BST)
Das Problem hatte ich auch schon. Hatte es ebenfalls mit man_made=pipeline gelöst. Mit dem Anfangs- und Endpunkt der Leitung hatte ich aber meine größeren Probleme. Anschlüsse einer Trockenleitung sind mit emergency auch nicht abgedeckt. --Stepili 12:48, 28 July 2012 (BST)
Das führt mich dazu, dieses Feature mit der Löschwassereinspeisung in Steigleitungen zusammenzulegen. Auch in diesem Fall haben wir eine Leitung und zugehörige Einspeisepunkte. Für die Löschwassereinspeisung dann eben nur der Einspeisepunkt klik 11:55, 7 November 2012 (UTC)

Designfehler: ref anzeigen bei fire_station?

Dadurch dass die OFM ref bei amenity=fire_station als label anzeigt, werden wie wild refs verteilt, die es so nicht gibt. I.A. wird der name einfach gedoppelt (bzw. vom Namen nur "Freiwillige Feuerwehr" durch "FF" o.ä. abgekürzt). In meinen Augen ist das Taggen für den Renderer ohne jede Grundlage. Vernünftig wäre es, statt der ref den name anzuzeigen, wenn es sich um eine fire_station handelt. Bitte prüft das und setzt es ggf. um. --Zartbitter 11:34, 20 August 2012 (CEST)

Hallo Zartbitter, ich seh das ähnlich. Dass "name" nicht angezeigt wird, hat einfache Gründe: der Renderer (Mapnik) schneidet zu lange Namen manchmal an Kachelgrenzen ab und die Karte wäre durch die Namen überfrachtet. Sie soll ja nur einen Überblick bieten. Die Lösung könnte darin bestehen, die Länge der angezeigten "ref"s auf z.B. 4 Zeichen zu begrenzen. Dann würde das massenweise Taggen von "name" als "ref" vermutlich unterbleiben. Was denkst du? --Marqqs 07:24, 23 August 2012 (BST)
Ist es möglich, Textersetzung vor dem Rendern duchzuführen, so in der Art "Freiwillige Feuerwehr A-Dorf" wird zu "FF A-Dorf"? Dann könnten Ersetzungsregeln angelegt und der Name verwendet werden. Ja, ist umständlich, wäre aber IMO anwenderfreundlicher. Die ref auf eine feste (kurze) Maximallänge zu setzen, würde das Falschtaggen der fire_station vielleicht unterbinden, aber ich weiß nicht, was es sonst für Auswirkungen hat, da ich keinen Überblick über die ref-Verwendung bei Hydranten habe. --Zartbitter 13:53, 24 August 2012 (CEST)
Ersetzungsregeln halte ich zwar für eine gute Idee, aber das könnte leicht ausufern, denn es ist eine weltweite Karte. Wenn jemand einen längeren Namen fälschlicherweise als ref tagt, dann muss er damit rechnen, dass der Text nicht komplett erscheint, finde ich. Bei Hydranten wird ref von der Karte sowieso ignoriert – soweit ich mich erinnere. --Marqqs 20:50, 24 August 2012 (BST)
Ja, möglicherweise ist die Längenbegrenzung bei ref sinnvoll. Bau das ruhig ein ;-) --Zartbitter 10:02, 31 August 2012 (CEST)
Was soll in ref überhaupt rein? Das sehe ich weder hier noch auf der amenity=fire_station-Seite beschrieben Kay D 16:26, 13 September 2012 (BST)

Hilfs-Punkte mit aufnehmen

Die Hilfs-Punkte mit aufnehmen, bei weitläufigen Waldgebieten kann das sehr hilfreich. Der Tag: highway=emergency_access_point http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:highway%3Demergency_access_point mit ref: kann sogar die Nummer angegeben werden, diese sollte auch auf der Karte sichtbar sein.

Nur zur Info, Rettungspunkte und Notrufsäulen werden auf einer anderen Karte schon angezeigt: http://www.tappenbeck.net/osm/maps/deu/index.php?id=1018 --Zartbitter 10:05, 31 August 2012 (CEST)
Die Karten sollen ja im Einsatzfalle genutzt werden können. Da halte ich es für unpraktisch, wenn auf der Anfahrt eine ganze Staffel- oder gar Gruppenbesatzung mit ihrem Smartphone in der Hand zum Einsatz fährt und schaut, auf welcher Karte jetzt wichtige und relevante Informationen zu finden sind. Ich wäre für eine Aufnahme dieser Punkte. Nur über das Rendering müsste man dann evtl sprechen. --Stahlmann (talk) 23:15, 5 November 2014 (UTC)

Solaranlagen

Auf einem eigenen Overlay sollten Solaranlagen dargestellt werden. Hier muss dann aber auch zwischen Hochspannung und Niederspannung unterschieden werden.--Sebastian89 22:10, 18 September 2012 (UTC)

HowTo

Da fehlt eine Anleitung für Feuerwehrmänner, die sich bei OSM nicht auskennen. Gruss, --Markus (talk) 10:42, 7 March 2013 (UTC)

Gibt es da schon was?

Mein Vorschlag (bin leider nicht gut mit Illustrator) bzw. so ähnlich. Eventuell die Karte wie beim Sea Map Logo etwas Rot machen:

Openfiremap-logo-vorschlag.png Openfiremap-logo-vorschlag-grau.png


https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Feuerwehr_RLBS_Logo.svg

Finde ich sehr gut, gerade das Farbige. Das könnte ich mir sogar als Favicon für openfiremap.org vorstellen. Jetzt müsste der Ersteller der Dateien das ganze nur rechtlich so zur Verfügung stellen, dass es unverändert ohne Angabe von Name und Quelle (optimalerweise) verwendet werden kann.
Ich denke hier insbesondere an Feuerwehren, die das Projekt auf ihrer eigenen Website vorstellen mögen.--Stahlmann (talk) 23:16, 5 November 2014 (UTC)

Darstellung von Wasserleitungen

Hallo, ich fände es gut wenn man auch den Verlauf der Wasserleitungen eintragen könnte. Damit könnte man Ringleitungen/Stichleitungen erkennen. Es bringt nichts wenn man zwar den nächsten Hydranten schnell findet, am Hydranten aber schon fast kein Wasser mehr ankommt weil auf der Zuleitung des Hydranten andere Hydranten draufhängen, die in Benutzung sind.

Daran habe ich auch schon gedacht. Hierfür sollte man aber überlegen, eine eigene Karte komplett selber zu rendern. Immerhin verlaufen viele Wasserleitungen unterhalb der Straße. Es müsste also erkennbar sein, dass es sich um eine Straße MIT Wasserleitung handelt. Dabei müssen diese sich dann aber auch von Flüssen abheben. --Stahlmann (talk) 23:17, 5 November 2014 (UTC)

Diskussion auf der Wikiseite

Warum finde ich unter der Wikiseite zu diesem Artikel einen Überschrift Diskussion? Gehört das nicht eher auf die Diskussionsseite? Können wir das eventuell sogar hierher verschieben? --Stahlmann (talk) 23:16, 5 November 2014 (UTC)

Symbole

Ich würde gerne zur Diskussion stellen wollen, inwieweit die Symbole so passen. Ich hatte mir zufällig zu dem selben Thema bereits Gedanken gemacht und bin dann auf dieses klasse Projekt gestoßen. Es gibt scheinbar DIN-Normen zu Symbolen. U. a. die DIN 14034-6, ausführlich aufgelistet in diesem PDF: DIN 14034-6 Für das Rendern müssten die Grafiken ja lediglich ausgetauscht werden, denke ich. --Stahlmann (talk) 00:10, 6 November 2014 (UTC)

Für eine internationale Karte sind "deutsche" Symbole nur bedingt geeignet. Bevor man andere/weitere Symbole für OpenFireMap definiert, sollte man die Symbole in den anderen Staaten vergleichen und daraus einen "internationalen" OSM-Symbolsatz generieren, der in allen Sprachen, Kulturen und Schriften verständlich ist.
Das kann durchaus iterativ erfolgen. Voraussetzung dafür ist m.E. eine internationale Zusammenarbeit. Gruss, --Markus (talk) 08:05, 27 January 2015 (UTC)

THW, DLRG, etc. mappen?

Zum Rettungswesen gehört auch das THW, das DLRG sowie diverse SEGn in Deutschland dazu. Die nächsten Ortsverbände kennt mann noch, ebenso wie die Fachgruppe. Bei weiter entfernten Ortsverbänden wäre das zumindest ein interessantes Detail. Vielleicht wären auch hier kleine Symbole hilfreich. --Stahlmann (talk) 00:13, 6 November 2014 (UTC)

Feuerwehren in Österreich

Ich gebe zu ich bin da etwas hereingestolpert, da ich einerseits Feuerwehrmann in Niederösterreich andererseits Wikipedianer und bei RegiowikiAT, das auch das Portal für die österreichischen Feuerwehren hat, bin. Ich suche hier Ansprechpartner, die sich mit dem Feuerwehrwesen nicht weltweit sondern speziell in AT auseinandersetzt. --danke im Voraus K@rl (talk) 10:54, 19 December 2014 (UTC)

Übersehen ;-) - oder gibts da keine Diskussion? --lg K@rl (talk) 08:02, 27 January 2015 (UTC)

Übersichtskarte

Schön wäre eine Übersichtskarte, auf der man in z=10 sehen kann, wo Hydranten gemappt wurden. Beispielsweise könnte man jedem FW-Haus die Zahl der gemappten Hydranten zuordnen, oder die Hydranten gebietsweise clustern, oder eine Heatmap mit Hydranten/km², oder so. Gruss, --Markus (talk) 07:56, 27 January 2015 (UTC)

Papierkarte als PDF

Für die Fahrzeugmannschaften wäre eine gedruckte Karte hilfreich. Dazu bräuchte man einen PDF-Export.
In der Wache wäre ein grossformatiger Kartenausdruck nützlich. Gruss, --Markus (talk) 07:56, 27 January 2015 (UTC)

Hydranten-Editor

Zum Eintragen/Pflegen von Hydranten und anderen Objekten aus der Rettungsszene wäre ein simpler POI-Editor hilfreich, so wie er in Österreich schon benutzt wird.
Gruss, --Markus (talk) 07:56, 27 January 2015 (UTC)

Förderantrag für Programmierung

Beim FOSGIS e.V. läuft grad ein Förderantrag für eine Neuprogrammierung von OpenFireMap. Gruss, --Markus (talk) 07:56, 27 January 2015 (UTC)

Sirenen könnten noch einen layer erhalten

Nach der Wochenaufgabe könnte man emergency=siren noch als weiteren Layer einbinden :-) --Zuse (talk) 08:05, 4 August 2015 (UTC)

Standorte sollten die Landesfeuerwehrverbände haben, da dies Siren ja alle auch mit Funk betrieben werden und in der Wartung der Verbände sind. Sowohl Mater als auch slaves. --K@rl (talk) 10:16, 4 August 2015 (UTC)
Sorry ich sprach hier von Österreich --K@rl (talk) 10:17, 4 August 2015 (UTC)

Wasserförderung

Jemand der OSM nutzt: http://wasserkarte.info/ --gruß K@rl (talk) 10:12, 4 August 2015 (UTC)