DE talk:Tag:landuse=forest

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Wenn ein Wald im Winter neben einer Straße ist, im Sommer aber komplett eine Straße bedeckt, wenn die ganzen Äste und Blätter austreiben, wie sollten man ihn dann einzeichnen? Konkretes Beispiel: Ein Wald *neben* einer Straße, er wächst aber zum Teil rüber. Sollte man als Grenze für das Waldgebiet den Stamm, die Blätter im Sommer oder die Äste im Herbst nehmen? Danke :)

- Zeichne einfach das Gebiet so ein wie die Landnutzung "Forst" ist. Auf der öffentlichen Straße, nicht Forstweg, endet die Landnutzung Forst auch wenn noch Äste sich im Sommer drüber biegen vor lauter schweren Blättern. Genauer gesagt spätestens an der Grundstücksgrenze die sich meist direkt neben der Straßenkante befindet. --Miche101 16:07, 28 December 2009 (UTC)

Waldabteilungen

Wie taggt man Waldabteilungen, d.h. namentlich bezeichnete Waldgebiete, z.B. Oberer Schlag oder Unterer Schlag bzw. mit ihrer Nummerierung? Den gesamten Wald einmal als großes Polygon und dann noch zusammengesetzt aus vielen kleinen Polygonen? --Metaroll 17:28, 2 January 2011 (UTC)