DE:Key:water

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from Tag:water=canal)
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Key:water
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg water
Nowitna river.jpg
Beschreibung
Spezifizierung von Wasserflächen
Gruppe: Natural
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdenuse on relations unspecified 
Dokumentierte Werte: 3
Erfordert
Status: AkzeptiertPage for proposal


Dieser Tag spezifiziert eine mit natural=water getaggte Wasserfläche näher und muss gemeinsam mit diesem Tag verwendet werden. Fehlt der genannte Tag, liegt es am Renderer, ob er eventuell natural=water implizit annimmt.

Mögliche Werte

Tag Beschreibung Foto
natural=water
water=lake
See: Ein natürliches stehendes Gewässer aus Süß- oder Salzwasser in entsprechender Größe. Künstlich angelegte Seen sind eher vom Typ pond oder reservoir. Periodische Seen (die ja nach Jahreszeit verschwinden) sollten intermittent=yes getaggt werden; Salzwasserseen sollten salt=yes getaggt werden.

Fehlt ein waterTag bei natural=water, so sollte ein See angenommen werden.

Blowdown Lake.JPG
natural=water
water=cove
Kleine Bucht: Ein eher kleine „Einbiegung“ an der Küste. Üblicherweise mit einem schmalen Eingang, oft rund oder oval, oft innerhalb einer größeren Bucht. Kann als natural=coastline gemappt werden. McWay cove 1.jpg
natural=water
water=lagoon
Lagune: Ein Gewässer, das durch Sandablagerungen oder Korallenriffe vom Meer abgetrennt ist. Es sollte mit salt=yes/no angegeben werden, ob es sich um Salzwasser handelt. GlenrockLagoonFromLeichhardtLookout.JPG
natural=water
water=pond
Teich: Ein meist künstlich angelegtes Stillgewässer mit mäßiger Tiefe. Salzteiche sollten als landuse=salt_pond getaggt werden, Schwimmbecken (Pools) mit leisure=swimming_pool. Branddam-Beder.jpg
natural=water
water=reflecting_pool
Reflexionsbecken: Ein mit Wasser gefülltes Becken, das als gestalterisches Element dazu dient, das Licht eines Gebäudes zu reflektieren, so dass ein Spiegelbild sichtbar wird. USA 09562 Boston Luca Galuzzi 2007.jpg
natural=water
water=reservoir
Reservoir: Ein offener Behälter oder Speicher für die Bevorratung von Wasser. Lakevyrnwysummer.jpg
natural=water
water=canal
Kanal: Ein Wasserlauf mit künstlich hergestelltem Gewässerbett. Sollte einen mit waterway=canal getaggten Way beinhalten. MurtfaltalrDanubeChannel.JPG
natural=water
water=river
Fluss. Sollte einen mit waterway=river getaggten Way beinhalten. Volga Ulyanovsk-oliv.jpg
natural=water
water=oxbow
Altwassersee: Vom Hauptarm abgeschnittene Neben-/Altarme eines Flusses. Nowitna river.jpg
natural=water
water=lock
Schleusenkammer: Teil eines Flusses/Kanals, dessen Wasserhöhe beeinflusst werden kann. Weitere Details siehe unter Schleuse lock=*. HeidelbergLock2.jpg
natural=water
water=moat
Burggraben: Künstlich angelegter Graben um eine mittelalterliche Burg, mit Wasser gefüllt. Naarden kl.JPG
natural=water
water=wastewater
Klärbecken einer Kläranlage. Wahrscheinlich zusammen mit einem man_made=basin. Und die ganze Kläranlage sollte als man_made=wastewater_plant getaggt sein. Sewage.jpg

Beispiel

Für den Baikalsee wären die Tags zum Beispiel:

natural=water
water=lake
name=Baikal

Flüsse und Reservoirs

Dieses Tagging-Schema sieht ein einheitliches Tagging von Wasserflächen mit natural=water und water=* vor. Es gibt mehrere Beispiele, wo von diesem Schema abgewichen wird: Flüsse, Reservoirs und fallweise Teiche.Jetzt können alle diese Wasserflächen mit einem einheitlichen Tagging-Schema gekennzeichnet werden, obwohl man die bisherigen Tags für veraltete Renderer erhalten könnte (obwohl es wohl kaum Unterschiede in der Handhabung gegenüber natural=water geben wird).

Die folgenden Beispiele sind gleichwertig, das natural=water wäre zu bevorzugen:

  • waterway=riverbank ist gleichbedeutend mit natural=water + water=river
  • landuse=reservoir ist gleichbedeutend mit natural=water + water=reservoir
  • landuse=pond ist gleichbedeutend mit natural=water + water=pond

Siehe auch