Talk:Dresdner Heide

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Erweiterte Infos

Was koennte man in der Heide noch eintragen, und mit welchen Tags? Es gibt z.B. eine Menge Hydranten. Weiterhin Wildzaeune (oder sind das Zaeune fuer Aufraeumarbeiten? Der Wald dahinter sieht oft so aus); die sind wohl einfach "fenced=yes". Dann gibt es diese alternativen Markierung, wie "Gruener Punkt" oder "Roter Strich", wo packen wir diese hin?

Fuer wood=deciduous, wood=coniferous und wood=mixed (s.a. De:Tag:natural=wood) muessten die Waldgebiete feingeteilter werden. Was sagt ihr dazu, fuer die ways (Wege) und die areas (Wald) die gleichen Nodes zu verwenden? Finde ich persoenlich schoener, aber ich bestehe da natuerlich nicht drauf. :)

Vielen Dank auf jeden Fall fuer die geleistete Arbeit, diese tolle, fast komplette Karte ist fuer mich zur Zeit sehr nuetzlich.

--Colin Marquardt 21:20, 22 June 2008 (UTC)

Was ich gern noch schrittweise mit eintragen wuerde:

  • Wanderwege (relations)
  • Schutzhuetten, habe ich bisher immer mit picnic markiert
  • Wasserlaeufe (dafuer muesste man einen mobilen Editor haben um an Ort und Stelle arbeiten zu koennen)
  • Vegetationstypen koennte man vielleicht in Zusammenarbeit mit dem Forst machen, allerdings wuerde ich momentan die Zeit eher in die Erfassung der Wege in anderen Waeldern investieren...--ThomasKlosa 19:42, 25 June 2008 (UTC)
Schutzhuetten, richtig - amenity=shelter habe ich schon ein-/zweimal vergeben. Jaegersitze fielen mir noch ein. Benannte Orte ohne spezielles Feature habe ich (woanders, bisher nicht in der Heide) mit place=locality getaggt. Zwei Wiesen habe ich noch eingetragen (hier), aber auf die schnelle Art - landuse=meadow mit layer=1, anstelle den Wald schoen auszuschneiden und eine multipolygon-Relation anzulegen. Ich hoffe naemlich, dass sowas eines Tages mal ein Editor koennen wird... --Colin Marquardt 19:57, 25 June 2008 (UTC)

Ich versuche mich mal mit einzubringen und hätte auch gleich ne Frage (nach der Antwort such ich schon ausgiebig...): Oben wurde das Thema "alternative Markierungen" (ich würde es als Wanderwegzeichen bezeichnen) genannt (grüner Punkt, etc.). Ich such noch ne allgemeine Lösung wie man das eintragen kann. Ich habe bisher nur marked_trail=* gefunden ( das stammt wohl von hier http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Proposed_features/Marked_trail.) Ich würde daraus das machen: http://wiki.openstreetmap.org/index.php/User:Rudimap Oder gibt es schon nen vernünftigen Ansatz in der Richtung??? --rudimap 13:10, 26 June 2008 (UTC)

Finde ich ganz gut. Allerdings wird auf Proposed_features/Marked_trail schon "circle" statt "dot" verwendet - ist das bei denen ein Ring oder ein gefuellter Kreis wie der "dot"? (Schraege Balken kenne ich noch als Wanderweg-Symbol.) Ich denke, man kann das schon verwenden - falls sich was anderes als "Standard" herauskristallisiert kann man ja die Tags konvertieren. --Colin Marquardt 14:16, 26 June 2008 (UTC)
Einige der Wege sind fuer Reiter freigegeben, diese Info haben wir auch noch nicht erfasst, glaube ich. --Colin Marquardt 22:10, 26 June 2008 (UTC)
http://toolserver.org/~kolossos/osm/index.php?way=horse%3Dyes&request=Submit&bbox=13.75,51.05,13.91,51.15 - geht gerade aber nicht. --Colin Marquardt 21:08, 1 December 2008 (UTC)
Der Toolservercluster hat einen neuen Webserver bekommen, jetzt sollte es uneingeschränkt wieder gehen. Ja, im Momment sind die Pferde nicht zu beneiden. --Kolossos

Ich hab mal eine Frage zu Quellen. Ich hab gestern einige in der Heide entdeckt, konnte diese aber auf der Karte nicht finden. Könnte man diese nicht auch in die Karte eintragen? Gibts da ein Zeichen dafür? Und kann ich das einfach machen? --H2O

Tag:natural=spring. Ich hoffe das hilft. Der Wasserlauf sollte dann aber nach Möglichkeit auch zur Prießnitz geführt werden. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Dresdner_Heide#Gewässer --Kolossos 17:51, 29 June 2009 (UTC)

Interessante Karte

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Karte_Lausenbach_Dresden.PNG ist interessant. Wir sollten den Benutzer dort bitten, einfach die Daten direkt in OSM einzubauen, es sei denn, er hat die Information aus einer kommerziellen Karte. --Colin Marquardt 23:42, 15 July 2008 (UTC)

Breite der Wasserlaeufe

Ich habe mal testweise fuer die Priessnitz und das Steingruendchenwasser Breiten vergeben (width=*). Jetzt sind allerdings die Streams ohne explizite Breite breiter als die Priessnitz (die ich mal auf 3m gesetzt habe), der Default ist naemlich 3,60m: http://www.informationfreeway.org/?lat=51.10310423781777&lon=13.816915780358775&zoom=17&layers=B000F000F Das heisst, wir muessen alle Streams so behandeln - vielleicht erstmal alle anderen mit width=0.9m und einer Extra-Note "FIXME: width verifizieren!" versehen? --Colin Marquardt 23:41, 15 July 2008 (UTC)

Ergänzung zu den Wegen

  • Wege ergänzt nach Ruttkowski Historische Zeichen und Wege -- Rade_Berger (talk) 19:10, 11 July 2013 (UTC)
  • Fotos überprüft: weiterhin Umstellung auf Fotos aus Commons, soweit vorhanden. 20130711
  • laufend: Umstellung von QSM-query auf Overpass-QL 14:03, 18 July 2013 (UTC)
  • Benannte Wege ohne Wegzeichen evtl. ergänzen 06:56, 27 July 2013 (UTC)
    • erl. - Alte Radeberger Straße (2 Teile)
    • Sandschluchtweg FA 235
    • Erster Hutungsweg, FA 127
    • Zweiter Hutungsweg, von der Hofewiese (FA 129) Richtung Langebrücker Saugarten
    • erl. - Kleine 8 FA 27, 26
    • Hofescheunenweg nördlich Ullersdorfer Hofewiese 10..12
    • Die Blümpen Topo 216