Talk:Velbert

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Taggen der S9 (Neviges/Langenberg)

Da die S9 eindeutig eine S-Bahn ist würde ich diese als railway=light_rail taggen und nicht als rail, oder? --Mighty eighty 21:48, 5 June 2008 (UTC)

Hi! Ich persönlich bin der Meinung, dass es Rail ist und überlege auch die S6 entsprechend umzutaggen. Begründung: Von der Anlage her sind die Strecken wie "rail" gebaut und als solche im "Straßenbild" vorhanden. Eine Lightrail wäre für mich eher eine Überlandstraßenbahn oder eine Berliner oder Münchener S-Bahn. Dort fährt dann aber beispielsweise kein Güterverkehr und es wird auch kein Intercity darauf umgeleitet. Ich weiß, dass die Map-Features derzeit eher für Deine Interpretation sprechen... --Rotbarsch 09:20, 9 June 2008 (UTC)
Siehe auch [[Talk:De:Key:railway]]
Sicherlich kann ich Deinen Ausführungen schon folgen, wenn man sich nun aber mal die Definition von [S-Bahn] in der Wikipedia anschaut, dann halte ich das light_rail schon weiterhin für stimmig. Wobei auf Velberter Stadtgebiet da nun auch wieder irgendwer einen Teil der S9 Strecke als rail getaggt hat. Lässt sich drüber streiten, will da jetzt auch keinen Sturkopf raushängen lassen und hier irgendwie nen Tag-War anzetteln. Weiß auch gerade nicht, wie ich den Usernamen raus bekomme, um denjenigen mal anzuschreiben, damit er hier mitdiskutieren kann. --Mighty eighty 22:01, 9 June 2008 (UTC)
User rausfinden: In Podlatch (Edit-Lasche auf openstreetmap.org) die Strecke markieren und H drücken. (Dann auf Abbrechen).
Zur Sache: Der Knackpunkt ist, ob die Übersetzung "S-Bahn" für "Short/light passenger trains. Metro systems." richtig war. Genau dies ist schon an diversen Stellen bezweifelt worden. Wie ich gerade sehe ist dies in De:Map_Features auch noch nicht korrigiert. Ich habe mal Mueck angeschrieben, ob er uns den Stand der Diskussion mitteilen kann. --Rotbarsch 14:30, 10 June 2008 (UTC)
Danke, was Potlatch angeht, wieder was gelernt. Halt mich auf dem Laufenden, was die S-Bahnen angeht. --Mighty eighty 20:30, 10 June 2008 (UTC)
Oops, gerade die alte Nachricht entdeckt. Die kam glaub damals zu einer ungünstigen Zeit... Sorry...
Die Diskussion damals hat nix weiter ergeben, ich habe mich auch leider noch nicht weiter drum gekümmert... Steht aber immer noch auf der ToDo-Liste. Meine prinzipielle Meinung:
a) es dürfte in der Tat ein Übersetzungsfehler sein, light_rail ist eher was nach BOStrab und nicht nach EBO
b) S-Bahnen auf weitgehend eigenen Gleisen sind trotzdem etwas, was einen eigenen tag verdient hat, der sie von normalen rails unterscheidet
c) wenn sich mal ein Güter- oder Dampfsonderzug oder gar ein ICE auf ein Gleis verirrt, auf dem normalerweise nur S-Bahnen fahren, ist damit noch lange nicht das Prinzip durchbrochen, dass die Strecken speziell für S-Bahnen ausgelegt sind. In allen S-Bahn-Netzen lässt sich historisch irgendwann Normalzugverkehr nachweisen, selbst auf denen mit Gleichstrom-Seitenschiene, wo das niemand erwarten würde...
mit light_rail, auch wenn's falsch übersetzt ist, wäre sowas wenigstens schon mal aus der Masse hervorgehoben. Bei Gelegenheit kann man immer noch auf was besser übersetztes umtaggen...
--Mueck 20:35, 1 September 2008 (UTC)