User:Axelr/Tramhalte

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Vorwort Tramhalte

Tramhalte (Straßenbahnhaltestellen) sind durch die Neudefinition von railway=* mit Festlegungen der openrailwaymap ungünstig beschrieben. Es ist unklar, welches Konzept sich durchsetzt.

Hintergrund

Neu am railwaymap - Konzept ist die absolute Forderung eines Bahnhofs-Zentralpunktes als node für den Gesamtbahnhof.
Nach diesem Konzept ist railway=station auf dem Gleis falsch, am Gebäude falsch und an der Fläche falsch.
Das hat für richtige Bahnhöfe Vorteile, die "kleinen Stationen" = Halte sind aber einfach in diese Schema reingequetscht.

Unerwünschter Nebeneffekt bei Straßenbahnhaltestellen
Im Gegensatz zum Bahnhalt sind Straßenbahnhaltestellen oft über die Kreuzung versetzt angeordnet.
Der Name der Haltestelle wird nur bei railway=tram_stop gerendert.
Auf der Karte sollte der Sammelpunkt für wartende Fahrgäste markiert sein.
Bei Umsetzung des openrailwaymap-Konzepts würde der Name nur an einem fiktiven Mittelpunkt stehen, an dem man allenfalls von beiden Sraßenbahnen angefahren werden kann, aber nicht zusteigen kann.

Übersicht

"Bestand 2014"

  • railway
    • Bestand railway=station auf dem Gleis (In Deutschland inzwischen unüblich)
    • Bestand railway=halt auf dem Gleis
    • Bestand railway=tram_stop auf dem Gleis
  • highway
    • Der noch notwendige highway=bus_stop wird auf oder neben dem Fahrweg verwendet.
  • public_transport Version 2
    • ist eindeutig definiert, wartet aber noch auf Umsetzug in der Datenbank.
TramhaltTaggen11.svg

"Vision"

  • railway
    railwaymap (Bahn-)Neudefinitionen sind in Deutschland vielfach umgestzt
    • Neudefinition railway=station als ein node je Bahnhof
    • Neudefinition railway=halt als ein node je Bahnhalt
    • Neudefinition railway=stop als node auf jedem Gleis
  • tram=train Sichtweise Zug
    • Neudefinition railway=tram_stop als ein node (wie station)
    • Neudefinition railway=stop als node auf jedem Gleis
  • tram=trolleybus Sichtweise analog zum Bus mit Oberleitung
    • railway=tram_stop an jedem Einsteigepunkt auf oder neben dem Fahrweg
  • public_transport Folgeversionen in Überlegung mit erweiterten tags aber prinzipiell gleicher Struktur.

Tramhalte

Tramhalt (Straßenbahnhaltestelle) ist die Station zu der man hingeht, wenn man mit der Straßenbahn fahren möchte.

Bestand

Tramhalt als zwei stop_position mit railway=tram_stop auf Mitte Fahrzeug

Varianten

Ich sehe drei Möglichkeiten der Eintragung:

  • Variante A:

Wie Bestand railway=tram_stop an der stop_position.
Name steht an der Zughaltestelle, openrailwaymap hat Probleme.
Beim Laden einer route wird der Namenspunkt mit geladen.

  • Variante B:

railway=tram_stop an jedem Einsteigepunkt neben dem Gleis (vorzugsweise Knoten der Platform).
Name steht an der Einstiegsstelle, openrailwaymap hat Probleme.
Beim Laden einer route wird der Namenspunkt mit geladen, wenn er Bestandteil der Platform ist.

  • Variante R:

railway=tram_stop als EIN unabhängiger Zentralpunkt , stop_position mit railway=stop
Name steht meist an Kreuzungsmitte, wo er wenig aussagekräftig ist,
openrailwaymap kann durchgängiges Konzept nutzen.
Beim Laden einer route wird der Namenspunkt NICHT mit geladen.

Zukunft

Ist noch nicht absehbar.

Bahnhalte

Bahnhalt ist eine kleine Station i.A. nur zum Ein- und Ausstieg.
Definition siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Bahnhof_.2F_Haltepunkt

Bestand

Bahnhalt als zwei stop_position 1x railway=halt und 1x railway=stop
auch üblich railway=halt auf jedem Geis

Varianten

  • Variante A

An jeder (meist 2) stop_position auch railway=halt

  • Variante B

Wie Bestand, eine stop_position mit railway=halt, die andere mit railway=stop

  • Variante R

railway=halt als EIN unabhängiger Node , stop_position mit railway=stop

Zukunft

Ist noch nicht absehbar.
Die Situation ist ähnlich den Tramhalten, jedoch bei den meist gegenüber liegenden Einstiegspunkten auf kompakten Gelände fällt der Unterschied kaum auf.

Personen - Bahnhöfe

Bahnhof (Personenbahnhof) ist die Station zu der man hingeht, wenn man mit der Bahn verreisen will.
Jeder Bahnhof ist eine Betriebsstelle (mit Betriebseinrichtungen), der als Betriebsstellentyp eingeteilt werden kann und in der Betriebsstellenrelation zusammengefasst wird.

Bestand

Bahnhof als node oder Fläche oder Gebäude mit railway=station
auch üblich railway=station auf jedem Geis.
In Deutschland ist dieser Bestand schon mehr historisch.

Varianten

Sind eigentlich nicht notwendig, der Bahnhofszentralpunkt führt aber dazu, dass der Bahnhofsname am Zentralpunkt und am stop_area steht. Bei Bahnhöfen mit bis zu 10 Namensvarianten (Übersetzungen und historisch) wird sich kein einheitliches Taggingschema ergeben.

Zukunft

In Deutschland überwiegend umgesetzt.
Für Bahnhöfe mit Personenverkehr sind Bestand und Vision und Public Transport fast kompatibel, so dass für Bahnhöfe eine eindeutige Vorgehensweise beschrieben werden kann.
Ein normaler ebenerdiger Personen - Bahnhof besteht dann aus:

Stop Position

Key Wert Verkehrsmittel Verwendung Bemerkung
Stop Position Node Knotenpunkt des Gleises Mitte Zug
public_transport stop_position State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend Neues Schema (PTv2)
train yes State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen verpflichtend, wenn nicht im stop_area angegeben
railway stop State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
name Bahnhofsname State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen verpflichtend, wenn nicht im stop_area angegeben
ref Bahnsteignummer State Train.svg State S-Bahn.svg optional in der Regel die Gleisnummer

Beschlossenes Schema siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport#Stop_position
Erweiterte Angaben siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Halteposition

Platform

Key Wert Verkehrsmittel Verwendung Bemerkung
Platform Way Area (in Ausnahmefällen auch als Nodemöglich) neben dem Gleis
public_transport platform State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend Neues Schema (PTv2)
train yes State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen verpflichtend, wenn nicht im stop_area angegeben
railway platform State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
name Bahnhofsname State Train.svg State S-Bahn.svg optional verpflichtend, wenn nicht im stop_area angegeben
ref Bahnsteignummer State Train.svg State S-Bahn.svg optional nach PTv2 Bahnsteignummer
nach openrailwaymap Gleisnummern, die von hier bedient werden durch Semikolon getrennt
Diese Angaben sind meist miteinander verträglich

Beschlossenes Schema siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport#Platform
Erweiterte Angaben siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Bahnsteig

Bahnhofs - Zentralpunkt

Key Wert Verkehrsmittel Verwendung Bemerkung
Bahnhofs - Node Node an zentralem Punkt eingesetzt
public_transport

station

State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Neues Schema (PTv2)
entfällt hier, wenn es als Fläche angelegt wurde.
train yes State Train.svg State S-Bahn.svg
railway station State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
name Bahnhofsname State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen zusätzlich zu stop_area, da meist nur hier ausgewertet
uic_ref z.B. 2000131 State Train.svg State S-Bahn.svg
uic_name z.B. Moskva Iaroslavskaja State Train.svg State S-Bahn.svg optional Inhalt siehe stop_area

Beschlossenes Schema siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport#Station
Weitere Einträgen siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Bahnhof_.2F_Haltepunkt


Stop Area

Key Value Verkehrsmittel Verwendung Bemerkung
Stop Area Relation
type public_transport State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
public_transport

stop_area

State Train.svg State S-Bahn.svg
train yes State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen verpflichtend, wenn nicht bei stop_position und platform und station angegeben
railway facility State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
name Bahnhofsname State Train.svg State S-Bahn.svg verpflichtend
uic_ref z.B. 2000131 State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen 7-stellige Nummer lt. Suche bei http://www.michaeldittrich.de/ibnr/online.php , in Deutschland mit 80 beginnend
uic_name z.B. Moskva Iaroslavskaja State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Name lt. Suche bei http://www.michaeldittrich.de/ibnr/online.php (wenn Nummer 7-stellig)
Relationsmitglieder
Rolle referenziert auf Verkehrsmittel Verwendung Bemerkung
stop public_transport=stop_position State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Halteposition(-en)
platform public_transport=platform State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Haltestelle(-en)
building building=train_station State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Bahnhofsgebäude (nach PTv2 Rolle <leer>)
<leer> railway=station State Train.svg State S-Bahn.svg empfohlen Bahnhofs-Zentralpunkt

Beschlossenes Schema siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport#Stop_area
Erweiterte Angaben siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Betriebsstellenrelation

Güter - Bahnhöfe

Güterbahnhöfe gehören nicht zum public_transport. Sie sind durch
railway=yard am Bahnhofs - Zentralpunkt kenntlich gemacht. Genaueres siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Rangierbahnhof.2FG.C3.BCterbahnhof

Abgrenzung zu ÖPNV

  • Bahnanlagen
    Es gibt noch weitere Bahnanlagen, die nicht zum Öffentlichen Personen Verkehr gehören und entsprechend keine public_transport Tags erhalten.
    railway=yard\service_station\junction\crossover\spur_junction\site
  • Routen
    In Routen gibt es ähnlich benannte Relationen, die nur teilweise etwas mit public_transport zu tun haben.
    • Bahnspezifische Relationen
      siehe auch http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Erweitertes_Tagging#Eisenbahnlinien
      • route = tracks (Sammler Durchfahrtsgleise)
        • name = 4951 Berlin - Musterstadt
        • ref = 4951 (VzG-Nummer, feste Nummer für Gleise)
      • route = railway (Sammler Durchfahrtsgleise)
        • name = KBS 495
        • ref = 495 (Kursbuchlinie)
    • Zugspezifische Relationen
      siehe auch http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport#Route
      • route = train (Wagenlauf nach PTv2)
        • name = RE7 ...
        • ref = RE7 (Zugnummer)
        • from = Anfangshaltestelle (PTv2)
        • to = Endhaltestelle (PTv2)
        • from = Anfangsstadt (railwaymap)
        • to = Zielstadt (railwaymap)
          Die Differenz in from\to läßt sich einfach beseitigen indem für Busse und Bahnen die Stadt ohne Trennzeichen vorgestellt wird. Dies macht vor allem die sketch_line eindeutig.
          Vorschlag:
        • from = Anfangsstadt Anfangshaltestelle
        • to = Zielstadt Endhaltestelle
  • Bahnhofsflächen
    • Die wahrgenommen Bahnhofsfläche, wie sie unter public_transport=station beschrieben ist.
    • Die Betriebshoffläche, begrenzt durch Eingangssignale, landuse=railway .

Links