User talk:Bitsteller

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Bushaltestelle Hermann-Blenk-Str.

Ich habe die Bushaltestelle Hermann-Blenk-Str. hinzugefügt, da ich mich wie beim Stammtisch besprochen damit noch nicht sonderlich auskenne, mal die Frage ob ich das richtig gemacht habe, schau es dir einfach mal an: http://www.openstreetmap.org/browse/changeset/3819600 TobiBS 22:14, 7 February 2010 (UTC)

Freut mich, dass du mithilfst, den Braunschweiger ÖPNV zu erfassen :-)
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, Bushaltestellen nicht auf dem Weg zu taggen, sondern als Punkt neben der Straße (einfach aus dem Grund, weil sonst die Information auf welcher Seite die Haltestelle ist verloren geht). So wird aus auch im Wiki als "most widely accepted approach" beschrieben: Tag:highway=bus_stop, auch wenn sich da noch nichts abschließend durchgesetzt hat.
Ansonsten fallen mir noch ein paar Tags ein, die man zusätzlich noch setzen könnte:
Außerdem kannst du auch noch die beiden bus_stop nodes zur jeweiligen Busrelation (hier 436 und 464(?)) hinzufügen. --Bitsteller 13:55, 8 February 2010 (UTC)
OK, ich dachte da sie den highway=bus_stop haben sollen sie zum Highway gehören und nur die Häuschen sollen links und rechts gesetzt werden, was mache ich denn sonst mit Haltestellen wie dem LBA die direkt gegenüber sind, trotzdem zwei Nodes neben die Straßen? Ich empfand das auch als logisch, weil der Bus ja auf der Straße hält, aber ich lasse mich da gerne überreden.
Die weiteren Tags wollte ich erst anbringen, wenn das Grundgerüst stimmt, deshalb sind die noch so kahl.
Ich habe die beiden Nodes zu einer Relation zusammengefügt und habe diese der Relation der 436 angefügt, sollen die Haltestellen da lieber einzeln rein?
Danke dir für die Hilfe TobiBS 16:36, 8 February 2010 (UTC)
Es ist auf jeden Fall besser die Haltestellen alle einzeln in die Relation einzufügen, als die ganze site. Denn nur so kann die Information an welcher Haltestelle die Linie genau hält auch bei größeren Umsteigestation mit mehr als zwei Haltestellen noch erhalten werden. Wenn man die Haltestelle dann noch als forward_stop bzw. backward_stop in die Relation einfügt, ist auch genau klar in Welcher Richtung die Linie an welcher Haltestelle hält (forward/backward bezieht sich dabei auf die Richtung der Tags from=* nach to=* auf der Relation).
Übrigens ist bei zwei Haltestellen noch nicht unbedingt eine site=* nötig, auch wenn es natürlich nicht verkehrt ist. Renderer sollten gleichnamige Haltestellen in einem gewissen Umkreis von selber zusammenfassen. Spätestens aber bei drei Haltestellen macht eine site Sinn.
Was das Taggen auf oder neben der Straße angeht: Ich setzte mittlerweile Grundsätzlich für jedes Haltestellenschild eine eigene node neben der Straße (auch wenn die Haltestellen genau gegenüber sind). So wird klar, dass die Haltestellen wirklich für beiden Richtungen wirklich auf der selben Stelle sind. Gibt es nur eine node hat das den Nachteil, das nicht klar ist, ob es wirklich so gemeint ist, dass die Haltestellen direkt gegenüber sind oder ob die Position der beiden Haltestellen nur gemittelt wurde. Gibt es nur eine node kann man die Haltestellen auf der Relation außerdem nicht mehr richtig sortieren, außer man fügt die node doppelt für Hin- und Rückweg ein (was unschön ist und von potlatch z.b. gar nicht unterstützt wird).
Aber, das ist wie gesagt nur meine Meinung zu dem Thema. Es gibt auch genug Leute, die das Taggen auf der Straße bevorzugen. Allerdings wäre es schade wenn dabei Information unnötig verloren geht. Deshalb nach Möglichkeit zumindest die Seite auf der sich die Haltestelle befindet irgendwie festhalten (z.B. side:left=*/side:right=* im Bezug auf die Richtung des ways) --Bitsteller 10:12, 9 February 2010 (UTC)
So, ich habe mir jetzt mal die 436 vorgenommen, ist ja wirklich Kraut und Rüben das Thema Buslinien und Bushaltestellen. Ich würde vorschlagen wir einigen uns auf ein Schema, nicht das wir uns gegenseitig etwas kaputt machen. Ich würde auch vorschlagen zwei highway=bus_stop-Nodes direkt in den Way zu integrieren, also dort wo der Bus tatsächlich hält (Wie bei tram_stop). Dann je einen Node für das Haltestellenschild und das Wartehäuschen. Alles zusammen in eine Relation und die Stops jeweils einzeln in die Relation der Buslinie.
Zur Relation mit der Linie selbst, bringt es etwas die Haltestellen in die richtige Reihung zu sortieren? Sollte man die Endhaltestellen nochmal mit to und from bezeichnen? Sollte man auch die Straßen sortieren, spätestens hier müsste man ja manche Wege doppelt einfügen.
Die 436 habe ich jetzt erstmal vom Hauptbahnhof bis zum Michelfelder Platz umsortiert, dabei habe ich auch Haltestellen in die Straßen integriert und einige Haltestellen verdoppelt, leider bleiben so erstmal die anderen Linien auf dem selben Weg auf der Strecke, deshalb sollten wir das etwas koordinieren, evtl. über eine Seite im Wiki?--TobiBS 21:58, 9 February 2010 (UTC)
Grundsätzlich finde ich es auch sinnvoll, zusätzlich eine node auf der Straße zu haben, wo der Bus tatsächlich hält und eine dort wo das Haltestellenschild ist. Wenn man alle diese nodes als bus_stop taggt, werden aber natürlich auch beide nodes gerendert. Das ist auch irgendwie unschön. Man bräuchte vielleicht sowas wie "stop_position" wie es auch schon mal im ÖPNV-Schema ([1]) vorgeschlagen wurde.
Das Wartehäuschen als eigene node zu setzen ist vielleicht gar keine schlechte Idee, da habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht.
Haltestellen zu sortieren ist in sofern sinnvoll, da man dann leichter erkennt wo noch Haltestellen fehlen bzw. Fehler entdeckt (da man dann z.B. direkt mit dem Fahrplan vergleichen kann). Allerdings ist das Sortieren der Haltestellen meiner Ansicht nach nicht so wichtig. Sortieren der Wege ist eigentlich nur bei Ringlinien oder wenn alle Straßen getrennte oneway-ways für jede Richtung haben problemlos möglich, von da her würde ich davon erstmal absehen...
Zum Koordinieren der ÖPNV-Erfassung gibt es die Seite Braunschweig/Transportation. Ich bin gerade dabei die Seite neu zu gestalten, da der Quelltext sehr unübersichtlich ist. Meinen Entwurf kannst du unter User:Bitsteller/Braunschweig/Transportation einsehen. Ich werde da demnächst die Daten der alten Seite einpflegen. —Preceding unsigned comment added by Bitsteller (talkcontribs) 10:51, 10 February 2010 (UTC)
Ich würde das so wie in dem von dir verlinkten Vorschlag machen und highway=platform neben die Straße setzen. Die Frage ist dann noch, ob man jeweils den stop mit der platform verknüpfen soll und erst dann eine Gesamtrelation, oder wie man in der Gesamtrelation kennzeichnet, welcher stop zu welcher platform gehört.
Was das sortieren der Haltestellen angeht, das kann ich nur unterstützen, mit der Bedingung für jede Fahrrichtung muss jede Haltestelle aus mindestens zwei stops bestehen, da sie sich sonst nicht sortieren lassen. Dann kann man nicht nur selbst leichter vergleichen, sondern ein Router kann auch leichter erkennen, zu welchen Haltestellen der Bus über welche Wege fährt, vor allem wenn diese wiederum Mitglied der Wege sind. Wenn dann mal ein stop Mitglied ist, der keinem Weg angehört, kann man einen Fehler ausgeben lassen.
Der neue Entwurf gefällt mir sehr gut, ich würde vorschlagen ihn direkt einzuführen und den alten auszulagern und darauf nur als Referenz zu verweisen, was wir dann neu gemacht haben schreiben wir direkt in die neue Liste. Evtl. Sollten wir ein Vorgehen verabreden, damit man leicht die Arbeit eines anderen Fortführen kann. TobiBS 16:34, 10 February 2010 (UTC)
Ok, highway=bus_stop auf und highway=platform neben der Straße hört sich gut an. Das ganze kann man denke ich einfach in einer Gesamtrelation als stop_area zusammenfassen.
Ich werde mich nächste Woche (komme Klausuren-bedingt wahrscheinlich erst ab Dienstag dazu) mal um die Wiki-Seite kümmern (ich wollte zumindest die Liniennummer und -verläufe und die Relationsnummern von der alten übernehmen, damit man das nicht nochmal neu eintragen muss). --Bitsteller 16:13, 12 February 2010 (UTC)
OK, dann machen wir das so, wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin ob man nicht jeweils den Haltepunkt highway=bus_stop mit allen Zugangsstellen highway=platform in eine Relation packen sollte, aber das ist unabhängig von den Linien.
Viel Erfolg bei den Klausuren, ich muss auch ran, deshalb mach dir mal ruhig keinen Stress mit der Tabelle.
Die überarbeitete Wiki-Seite Braunschweig/Transportation ist jetzt fertig. Einige Linien müssen noch überprüft werden, wie vollständig sie zurzeit sind. --Bitsteller 16:49, 24 February 2010 (UTC)
Sehr schön, gefällt mir gut, im Moment fehlt mir etwas die Zeit, aber ich werde mich weiterhin daran beteiligen. Bzgl. des Tagging, etc. würde ich sagen unterhalten wir uns weiter auf der Diskussionsseite der Tabelle.TobiBS 18:29, 24 February 2010 (UTC)

OSM2POV Rendering + Daten?

Hi Bitsteller,

danke erstmal für deinen tollen Render Service, die Bilder sind wirklich beeindruckend, gerade hier in Rostock :) Da ich selber ein bißchen mit Blender rumspiele, wollte ich mal fragen, ob du auch die Povray Dateien mit hochladen könntest? --!i! This user is member of the wiki team of OSM 07:29, 24 January 2011 (UTC)