User talk:Zecke

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Hi,

I am writing you as the person who added new terms into the historical objects map translation page. I just want to let you know that the Czech version is up to date. BTW: are the translation updated automatically or have I to write you all the time when there is a change?

--Xkomczax (talk) 15:06, 30 June 2014 (UTC)

Hi, thanks for your info. I have set an automatic notification to changes of the translation pages, so I get notified by the system of any changes. I then re-publish the translated pages by a script (manually triggered). So all you have to do is translate. Best is to also set a notification trigger on the Czech page so you get informed of changes/additions by us. Zecke (talk) 15:39, 30 June 2014 (UTC)
Thanks for the info and publishing. I already gave the page into the watchlist. --Xkomczax (talk) 22:10, 1 July 2014 (UTC)

Translation pages

Hi, I saw you created some translation pages without translation, and redirected them to english pages (for example this). Why did you do this? I didn't understand. --Jgpacker (talk) 12:48, 7 October 2014 (UTC)

I created these redirection pages as placeholders. The multilangual map of historic objects contains links to the Wiki pages in the respective languages (generated by a translation tool). However not all wiki pages are available in a translated form yet. So the missing language versions now point to the english version as this is probably understoood by the majority. Zecke (talk) 13:08, 7 October 2014 (UTC)

Free OSm

Hallo Zecke, ich habe gerade gesehen, dass du für Bilder von Flickr Free OSM ergänzt hast, habe ich eine Frage, da ich mich selbst mit Bildrechten bei Wikipedia und Wikimedia Commons beschäftige, Free OSM aber nihct kenne. Nachdem OSM ja auch nur freie Lizenzen verwendet, müsste doch Free OSM ebenfalls eine freie Lizenz sein, oder ist da OSM doch nicht wirklcih frei? ;-) --lg aus ÖK@rl (talk) 09:39, 13 December 2015 (UTC)

"Free for OSM" ist ein neues Konzept, das wir gerade einführen, um Bilder von Flickr, die per default "All rights restricted" sind, dennoch für Historic.Place (und andere OSM Karten) verfügbar zu machen. Der jeweilige Autor muss dabei nicht auf seine Bildrechte verzichten, er gestattet aber OSM eine Ausnahme, seine Bilder zu verwenden. Es wird dazu in Kürze noch nähere Informationen geben, das ist gerade erst im Entstehen. Über das Setzen des Tags "free4osm" gestattet der Autor explizit und aktiv OSM, seine Bilder zu verwenden. Beispiel: Stolleneingang bei Bonn Zecke (talk) 10:05, 13 December 2015 (UTC)
Ist eine interessante Version - ich hätte da allerdings meine Bedenken, da es sich eben nicht um freie Ausnahmen wie das sonst freie Projekt. Ob man da nicht irgendwie die Büchse der Pandora öffnet ;-) - aber das wären nur so meine Bedenken, aber das ist eine andere Sache- trotzdem danke für die Auskunft. lg aus Wien K@rl (talk) 19:12, 13 December 2015 (UTC)
Es soll keine Lizenz sein, eher eine Erlaubnis der Verwendung, die noch näher Beschrieben werden soll! Vieleicht kannst du uns mit deinen Erfahrungen dabei helfen? lutz (talk) 22:12, 13 December 2015 (UTC)
Ich weiß, aber eine Lizenz ist ja nix anderes als eine Verwendungserlaubnis. Ich weiß nur schon welche Schwierigkeiten allein in der nicht ganz freien Lizenz CC BY-NC-SA ist, damit blockierst du jede weitere Verwendung. Jetzt nur ein Beispiel: Du machst eine Karte mit Denkmälern, da hast du 20 Fotos drinnen,die unter freier Lizenz sind und ein 21. das nur für OSM die Erlaubnis hat. Damit hat niemand mehr die Möglichkeit, die Karte weiterzugeben, denn die Lizenz hört bei dem einen Foto auf. Damit sind aber alle anderen 20 auch blockiert, was eigentlich durch die CC BY-SA gar nicht erlaubt ist. --K@rl (talk) 22:11, 13 December 2015 (UTC)
Könnten wir diese Diskussion per email fortsetzen - ich finde dieses Medium mühsam...? (zecke @ historic.place). Wir sprechen hier von einer interaktiven Online-Karte. Für uns stellt sich die Frage - verzichten wir auf Flickr, obwohl sehr viele Fotografen das lieben, weil es eine gut gemachte Seite ist? Leider wird das Offenlegen den Usern dort nicht nahegebracht. Oder sie lieben es genau deshalb. Es gibt User, die gehen ganz bewußt nicht zu Wikimedia, weil es dort andere Nachteile gibt. Dennoch würden wir gerne von diesen Usern Beiträge verwenden und sie sind auch gerne bereit dazu. Wir wollen eine Möglichkeit schaffen, daß andere, denen es ähnlich geht, sich dem anschließen können. Das muss halt ordentlich formuliert werden, so daß wer das Tag setzt weiß, was wofür er das macht. Juristisch bindend ist das ohnehin nicht. Zecke (talk) 22:38, 13 December 2015 (UTC)