DE:Maperitive/HowTo

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Maperitive/HowTo
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް

Wie benutzt man Maperitive zur Arbeit off-line und Anzeige verschiedener Optionen einfach für den Endanwender

Regeln(rules) steuern, was angezeigt wird und wie es angezeigt wird. Allerdings sind sie ziemlich komplex, zu unhandlich um von der Tastatur in Maperitive eingeben zu werden, einen besserer Weg ist, eine Kopie des Standard-Regelsatz anzulegen und umzubenennen. Dann passt man die Regeln in der umbenannten Kopie an. Maperitive ermöglicht auch Skripte, so dass man eine .Bat-Datei aufbauen kann und Maperitive mit einem Skript einer Reihe von ausgewählten Regeln ablaufen lassen kann.

Maperitive kann auch aus einer .Bat-Datei heraus gestartet werden. Die einfachste Methode ist, die .Bat-Datei in das gleiche Verzeichnis wie Maperitive.exe setzen. Die .BAT-Datei kann mit einem Desktop-Icon verknüpft sein.

Der Ablauf ist folgendermaßen zweckmäßig:

  1. Herunterladen und speichern der OSM-Daten
  2. Herunterladen und speichern der Symbole des Anwenders wenn offline gearbeitet wird
  3. Erzeugen eines Regelsatzes
  4. Erzeugung einer Skript-Datei und Anwendung des Regelsatzes
  5. Erzeugung einer Batch-Datei um Maperitive mit der Skript-Datei abzuarbeiten.

Man beachte, die load-source Dateien werden von der lokalen Festplatte geladen.

Hier folgen einige Beispiele.

Beispiel 1. Anzeige Französischer Namen

Dieses Beispiel zeigt alle in Französisch abgelegten Namen an. Das ist z.B. besonders nützlich im zweisprachigen Canada.

Maperitive.exe myfscript.txt

myfscript.txt contains

clear-map
use-ruleset location=Rules\french.txt as-alias=french
load-source mymaps/ormm.osm

Der Regelsatz für Französisch enthält gegenüber der default.txt Datei eine zusätzliche Zeile  Text: Name:fr im Block Eigenschaften(properties)

properties
    map-background-color    : #F1EEE8
    map-background-opacity    : 1
    map-sea-color : #B5D0D0
    font-weight : bold
    font-family : Verdana Bold
    text-halo-width : 25%
    text-halo-opacity : 0.75
    text : name:fr

Beispiel 2. Anzeige eigener Symbole (Icons)

florist.bat enthält

Maperitive.exe myfloristscript.txt

myfloristscript.txt enthält

clear-map
use-ruleset location=Rules\florist.txt as-alias=florist
load-source mymaps/ormm.osm

Der Regelsatz florist.txt umfasst drei zusätzliche Punkte (POI) für Blumengeschäft, Video-Geschäft und Spielplätze.

    points
        place city : place=city
        place town : place=town
        place village : place=village
        place hamlet : place=hamlet
        hospital : amenity=hospital
        diy : shop=doityourself
        hair dresser : shop=hairdresser
        supermarket : shop=supermarket
        convenience : shop=convenience
        bakery : shop=bakery
        restaurant : amenity=restaurant
        cafe : amenity=cafe
        pharmacy : amenity=pharmacy

        florist : shop=florist
        video : shop=video
        playground : leisure=playground

Wir müssen auch die Symbole definieren. Also kopieren Sie den Eintrag für Pharmazie und passen ihn an. Beachten Sie das Spielplatz und Video-Icons auf der lokalen Festplatte abgelegt worden sind, dies ist in der Regel C: nicht G:

    target : pharmacy
        define
            icon-image : http://svn.openstreetmap.org/applications/rendering/mapnik/symbols/pharmacy.p.16.png
            min-zoom : 16
            icon-width : 16
        draw : icon
    target : florist
        define
            icon-image : http://svn.openstreetmap.org/applications/share/map-icons/classic.small/shop/florist.png
            min-zoom : 16
            icon-width : 16
        draw : icon
    target : playground
        define
            icon-image : G:\Program Files (x86)\maperitive\icons\playground.png
            min-zoom : 16
            icon-width : 16
        draw : icon
    target : video
        define
            icon-image : G:\Program Files (x86)\maperitive\icons\video.png
            min-zoom : 16
            icon-width : 16
        draw : icon


Viel Spaß.

Symbole finden Sie hier: