Mappertreffen Dortmund/Treffen am 2018-03-04

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
  • Projektidee "Entwicklung eines barrierefreien Routingsystems in Dortmund"
  • Protokoll vom Mappertreffen am 04.03.2018 im Vereinsheim von PING:

Teilnehmer: Reinhard, Marc, Martin, Tim, Wolfgang Th., Kevin, Wolfgang To., Ingo, Gudrun

Thema: Entwicklung eines barrierefreien Routingsystems in Dortmund

  1. Vorstellung der Projektidee durch Ingo und Gudrun
  2. Diskussion über Taggingvorschläge (siehe Liste von Gudrun und Ingo "Infrastrukturelemente für Entwicklung eines barrierefreien Routingsystems mit OSM-Taggings")
  3. Bis zum nächsten Mappingtreffen am Sonntag, den 15.04.2018, möchten Mapper eine Referenzstrecke unter Benutzung der oben genannten Liste mit den Taggingvorschlägen taggen und mappen. Dabei sollen die Taggingvorschläge bei Bedarf verändert oder ergänzt werden.
  4. Gudrun wird bei den Organistoren des Kirchentages nach dem Stand der bereits feststehenden Austragungsorte nachfragen, um festlegen zu können, welche Bereiche vorrangig gemappt werden sollten.
  5. Ingo und Gudrun werden Überlegungen anstellen, wie zusätzliches Personal für das Mappen rekrutiert werden kann, z.B. Seminare und Projekte an den Universitäten (z.B. TU Dortmund - Fakultät für Raumplanung, Ruhr-Universität Bochum - Geografisches Institut).