DE:Hardware Guide/GPS

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Diese Seite soll bei der Auswahl eines passenden GPS-Geräts helfen. Andere Hardware zum Mapping ist im Hardware Guide aufgeführt.

Grundsätzliche Funktionalität

Zunächst muss man sich im klaren darüber werden, was man denn mit dem GPS-Gerät machen möchte. Danach entscheidet sich schonmal in welche Richtung es geht.

  • Display, ja oder nein?
  • Kartenanzeige, ja oder nein?
  • Routingfunktion, ja oder nein?
  • Größe des Logspeichers, erweiterbar?
  • Schnittstellen (Bluetooth, USB, seriell)
  • Betriebssystem (Linux?)

Display

Nicht alle GPS-Geräte haben ein Display. Reine Logger kommen teilweise auch ganz ohne aus und haben höchstens ein paar Status-LED. Man sollte sich allerdings überlegen ob man das möchte. Ein Display kann z.B. die aktuelle Uhrzeit anzeigen, mit der man die Digitalkamera zum Foto Mapping synchronisieren kann. Zudem kann es auch weitere Informationen wie Batteriestand oder aktuelle Position anzeigen.

Kartenanzeige

Eine Kartenanzeige haben meist nur teurere Gerät die häufig auch Routing unterstützen. Beim Mappen kann die Karte dazu dienen noch fehlende Wege zu finden, ansonsten kann man es natürlich auch ganz normal in fremden Gegenden zur Wegfindung nutzen.

Größe des Logspeichers

Der Logspeicher kann je nach Gerät ein sehr unterschiedliche Größe haben. Und jenachdem ob man regelmäßig die Möglichkeit hat die Daten herunterzuladen und wie man die Loggingfunktion eingestellt hat, ist die Speichergröße unterschiedlich wichtig. Manche Geräte lassen sich auch noch mit Speicherkarten erweitern, was den Speicher für Tracks auf jeden Fall groß genug macht.

Schnittstellen

Je nachdem in welchem Umfeld das Gerät eingesetzt werden soll, braucht man andere Schnittstellen. Bluetooth benötigt man meist in Verbindung mit anderen mobilen Geräte wie Handys oder PDAs. Die Daten werden meist über USB ausgelesen, obwohl man es teilweise auch nutzen kann um die Position zu übertragen.

Betriebssystem

Nicht das Betriebssystem des Loggers, sondern zum Auslesen der Daten oder Einstellen des Gerätes.

Wichtig für Mapping

Einige Eigenschaften sind wichtig für das reibungslose Mappen.

Einstellbare Loggingfunktion

GPS-Tracks bestehen aus vielen einzelnen Punkten. In welchem zeitlichen oder räumlichen Abstand diese Punkte gesetzt werden, kann sich auf die Qualität des Tracks auswirken. Insbesondere wenn zuwenig Punkte gesetzt werden, fehlen meist in Kurven Details. Am sinnvollsten ist es sicherlich, wenn sich dieses Verhalten konfigurieren lässt, aber auch eine gute Voreinstellung kann zufriedenstellend sein. Standard ist 1 Punkt pro Sekunde (1 Hz).

Static Navigation abschaltbar

Static Navigation (kurz SN) ist eine Funktion die bei Unterschreitung einer bestimmten Geschwindigkeit die Position nicht mehr verändert. Damit soll das natürliche hin- und herspringen der Position im Stillstand verhindert werden, kann aber auch Auswirkungen haben, wenn man z.B. einfach nur langsam zu Fuß unterwegs ist. Die aktuelle Position wird dann quasi nicht mehr aufgezeichnet. Vor allem Autonavigationsgeräte nutzen diese Funktion.

Snap to Road abschaltbar

Snap to Road (auf Straße bleiben) ist eine Funktion in Navigationsgeräten die immer die nächstgelegene Straße sucht und die aktuelle Position darauf setzt, da angeommen wird, dass man sich gerade auf dieser Straße bewegt. Falls auch der Track diese 'korrigierten' Positionen enthält, ist das schlecht. Beim Mappen gibt es da zwei Probleme: Zum einen kopiert man so gewissermaßen das Kartenmaterial des Navigationsgerätes. Falls das proprietäre Daten enthält, ist das natürlich nicht erlaubt. Zum anderen kann so auch die falsche Position aufzeichnet werden, wenn man sich z.B. gerade auf einem Weg neben der Straße bewegt der nicht in den Kartendaten enthalten ist oder die Kartendaten im Navi schlicht falsch sind. Diese Funktion sollte also abschaltbar sein oder trotz der eingeschalteten Funktion immernoch die 'echten' vom GPS ermittelten Positionen aufgezeichnet werden.

Hohe Genauigkeit

Genauigkeit ist etwas das sich nicht so leicht bestimmen lässt, da die Situation in denen ein GPS Gerät genutzt wird doch extrem unterschiedlich sind. Grundsätzlich sollte man sich ein aktuelles Gerät anschaffen, ansonsten gehen die Meinungen auseinander welches genauer ist. Den Genauigkeitsangaben die manche Geräte anzeigen kann man jedenfalls nicht trauen, da auch die fast nur geraten sind.

Genauigkeit von GPS-Gerät prüfen
Genauigkeit von GPS-Daten
Genauigkeit von Koordinaten

Aktuelle Empfehlungen

Hier gibt es einige Standardempfehlungen. Die Liste soll nur als Einstieg gedacht sein, eigene Recherche kann sie nicht ersetzen.

Reine Logger

Name Schnittstellen Interner Speicher Erweiterbarer Speicher OS Kompatibel (auslesen) Ungefährer Preis
Wintec WBT-202 mini-USB, Bluetooth ca. 260.000 Wegpunkte MicroSD (MSD) Windows, ? 110€
i-Blue 747A+ USB > 125.000 Wegpunkte  ? 70€
Holux M-241 USB, Bluetooth 130.000 Punkte Windows. Linux, ? 70€
Mainnav MG-950d USB, Bluetooth 130.000 Punkte Windows. Linux, ? (45€)

Mit Kartendarstellung

Name Schnittstellen Interner Speicher Erweiterbarer Speicher OS Kompatibel (auslesen) Ungefährer Preis
Garmin eTrex Vista HCx USB 10,000 Punkte, 20 gespeicherte Tracks microSD 180€

Kartensoftware für Handys findet man unter Software (eng) und Software/Mobile phones (eng).

Links