DE:JOSM/Plugins/GraphView

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — JOSM/Plugins/GraphView
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
GraphView-Ebene für eine Kreuzung mit Abbiegebeschränkugen in JOSM

GraphView ist ein Plugin für JOSM, das Routing-Informationen als Graph visualisiert. Es soll Mappern dabei helfen, Fehler zu finden, die das Routing beeinträchtigen, aber in gewöhnlichen Karten nicht sichtbar sind. GraphView erlaubt auch, den Graphen abhängig von bestimmten Tags (etwa maxspeed) einzufärben und sich so einen schnellen Überblick über das Tagging in einem Gebiet zu verschaffen.

Verwendung

Nach der Installation von GraphView befindet sich in der senkrechten Werkzeugleiste ein neues Icon, das den GraphView-Kontrolldialog auf der rechten Seite ein- oder ausblendet. Ein Klick auf "create/update graph" im Kontrolldialog erzeugt eine neue Ebene mit einem Routing-Graphen.

Einige Apekte des Routing-Graphen (etwa das Verkehrsmittel, für das der Graph zu erzeugen ist) lassen sich direkt im Kontrolldialog einstellen. Die Einstellungen (F12) des Plugins bieten weit umfangreichere Optionen.

Unterstützte Features

GraphView berücksichtigt derzeit

Noch nicht implementiert sind

  • Implikationen für highway-Werte in Ländern außerhalb Deutschlands
  • implizierte Höchstgeschwindigkeiten (wie beschrieben auf OSM_tags_for_routing/Maxspeed, dies erfordert ein verlässliches Kriterium, ob eine Straße innerorts ist)
  • except=* für Abbiegebeschränkungen
  • bedingtes Tagging (siehe Conditional Restrictions)

Warnung

Dieses Plugin kann helfen, mögliche Fehler zu finden; es hat aber nicht zwangsläufig Recht und Abweichungen sowohl vom Wiki als auch von echten Routinganwendungen sind wahrscheinlich. Bitte vertraue diesem Plugin nicht blind!

Falls du Fehler in GraphView findest, für die nicht noch nicht implementierte Features (siehe oben) verantwortlich sind, kannst du das hier auf der Diskussionsseite melden.