Talk:Stuttgart

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

OSM-Portal Stuttgart

Eine Ideen-Sammlung:

  • Slippy-Map vom Stadtgebiet
  • Feedbackfunktion für Besucher (Markieren von Bugs auf der Karte)
  • einblenden und suchen von POI: Slippy-Map mit POI-Control
  • einbinden von VVS
  • lokale Nachrichten / Baustellen (Stuttgart21), Umleitungen, Staumeldungen.
  • Integration mit anderen Community-basierten Stadtinformationsseiten?
  • Links zu Wikipedia, Restaurant-Kritiken, ...
  • Zusammenarbeit/Verlinkung mit Stadtwiki Stuttgart
    • *Sehr* interessant - Das schreit ja geradezu nach einer Zusammenarbeit :-) Coomba
  • Kooperation mit der freien Fotogalerie-Stuttgart und Gewinnung der Fotografen als Mitglieder

Tag-Subset

Wenn ich das richtig verstanden habe soll das Tag-Subset die Tags beinhalten, welche auf jeden Fall gemappt werden müssen, damit eine Straße / ein Gebiet als Vollständig abgehakt werden kann? Hier mal mein erster Vorschlag (nicht vollständig)

  • POIS
    • Restaurant, Cafes, Pubs, Biergarten jeweils mit namen und cuisine
    • PostBox, PostOffice, Banken (mit Namen), Geldautomaten, Telfonboxen
    • Shopping mit Namen Einkaufstyp
    • Krankenhaus, Apotheke, Ärztehaus, Arzt mit Behandlungsrichtung
  • Straßen
    • highway, name, oneway, ref, bridge, tunnel, layer, access
    • abbiegerestriktionen als relation
    • Bushaltestellen (ausserhalb der Straße) mit name, lines,
    • Zebrastreifen, Lichtsignalanlagen an Überwegen und Kreuzungen
  • Flächen
    • landuse
    • building (welche Gebäude werden als building gemappt? Nur öffentliche bzw. markante und als solche sichtbare?)
    • leisure, sport

Stadtteile

Die Stadtteile auf Wikipedia und hier spiegeln noch nicht die Aenderungen vom 1.7.2007 wider. (Siehe http://www.stuttgart.de/lhs-services/komunis/documents/7480_1.PDF). Es gibt jetzt 149 Stadtteile. Wie ist der Stand bei der Erfassung der Stadtteile (als Flaechen) in OSM? --Coomba 08:53, 1 April 2008 (BST)

Die Bezirke habe ich schon. Stadtteile bisher nur Mitte und Süd. Gibts was zum hochladen, dann könnten alle mitmachen. In die Datenbank laden ist keine so gute Idee, oder? PieSchie 11:41, 1 April 2008 (BST)
Warum nicht? Copyright-Problem? So wie ich das sehe unterliegt z.B. bei http://www.stuttgart.de/sde/global/images/mdb/item/55008/23382.pdf nur die schwache Hintergrundkarte einem Copyright. Mit dem aktuellen Strassennetz in OSM sollte man die Stadtteilgrenzen leicht uebertragen koennen und auch in die DB hochladen. Den source-Tag kann man ja auf jeden Fall setzen. Vielleicht liest aber ein Copyright-Experte mit und hat Einsprueche? --Coomba 15:09, 1 April 2008 (BST)
Andererseits kann man auch nicht vorsichtig genug sein. Ich verfasse mal eine eMail an das Statistische Amt Stuttgart und frage nach freien Stadtteil-Daten. --Coomba 18:33, 1 April 2008 (BST)
Das wäre super. Wenn ich das richtig sehe sind die Bezirksinformationen in der tat frei. Ich habe die Bezirke mit Hilfe des online-Stadtplans als Referenz genommen. Die Geoinformation (=Koordinaten) basiert ausschließlich auf OSM (z.B. Bezirkslinie auf der Theodor-Heuss-Strasse -> Bezirk in OSM an der dortigen T-H-Str.). Bisher sind jedoch nur die Stadtteile und die Bezirksnamen gemappt. PieSchie 21:23, 1 April 2008 (BST)
Heute kam die Antwort vom Statistischen Amt Stuttgart. Essenz: Abmalen des o.g. pdf geht nicht (wie fast befuerchtet). Die Stadtbezirksgrenzen koennen evtl. herausgegeben werden. Die Grenzen der Stadtteile sind kritischer (unterliegen der Gebuehrensatzung). Ich hab jetzt aber einen Ansprechpartner und werde naechste Woche mal anrufen. Bin gespannt :) --Coomba 20:21, 4 April 2008 (BST)
Gibts schon was neues? Ich habe das osm ja so weit durch - siehe kleinen Bilder auf der Stuttgart-Seite. Ich denke es wäre kein Problem das OSM-File einer geschlossenen Gruppe von Personen zu schicken. Sollte halt nicht öffentlich landen und nicht auf dem OSM-Server -- PieSchie 07:28, 4 June 2008 (UTC)
Ja, ich habe mit den Statistischen Amt telefoniert. Ich soll noch eine formlose Email schreiben wo drinsteht / definiert ist: 1. Genauer Verwendungszweck 2. Lizenzstruktur von OSM 3. Regelung der Herkunftsnachweise aus Anwendersicht 4. Gewuenschte Projektion und Datenformat. Diese Email hab ich immer noch nicht fertig - Asche auf mein Haupt! Ich werd versuchen, das diese Woche ueber die Buehne zu kriegen. --Coomba 18:44, 4 June 2008 (UTC)
Email ging vor 3 Wochen raus - bisher noch keine Antwort. --Coomba 11:18, 6 July 2008 (UTC)


Tagging in Stuttgart

Ich hab ein Tagwatch fuer Stuttgart aufgesetzt, das ich von Zeit zu Zeit updaten werde: [1]. Unklarheiten beim Tagging kann man hier diskutieren. --Coomba 12:31, 6 July 2008 (UTC)

Häuser-Tagging

Wie sieht es eigentlich aus mit Häuser-Tagging? Ab und zu sieht man ja Städte, bei denen jedes einzelne Haus eingezeichnet ist.

  • Wollen wir so etwas mit der Zeit auch machen?
  • Reichen da Sat-Bilder?
  • Gibt es einen Render-Unterschied zwischen normalen Häusern und speziellen Häusern? Bei normalen Stadtplänen sind z.B. nur die Speziellen Häuser eingezeichnet.

--PieSchie 15:30, 15 September 2008 (UTC)

Hab hier mal gestern zwei Blocks getaggt, damit wir mal schauen können, wie das überhaupt aussieht. Ich sehe die Gefahr, dass das dicht besiedeltes Wohngebiet da sehr unübersichtlich aussehen wird. --PieSchie 11:13, 16 September 2008 (UTC)
In Cannstatt habe ich bislang nur einige wenige markante Gebäude gemalt, wie die Münze, das LKA und das Carree. Diese konnte man einigermaßen gut per GPS ablaufen bzw. anhand der Geometrie hinbekommen (das Carree ist von der Form verunglückt und bedarf der Nachbearbeitung:-). Vorerst werde ich mich auf markante und benannte Gebäude beschränken, da es wichtiger ist, weitere noch nicht vorhandene (Fuss-)Wegverbindungen IMHO aufzunehmen. Wer jedoch Lust zum Umrissezeichnen hat ... --BerndR 17:32, 19 September 2008 (UTC)

stadtmobil Car Sharing

amenity=car_sharing
operator=stadtmobil

Gaerten

In Stuttgart (z.B. in Kaltental) gibt es viele Flaechen mit Gartengrundstuecken. Es sind keine im Verein organisierten Kleingaerten sondern (vermutlich) Eigentuemergaerten. Wie sollen solche Flaechen getaggt werden? landuse=allotments ist IMO eher unpassend. --Coomba 09:07, 18 May 2008 (UTC)

Das finde ich gar nicht. Nachdem die Übersetzung von allotment Kleingarten / Schrebergarten ist. Man könnte als type vielleicht pacht / eigentum reinmachen, aber die Eigentumsverhältnisse ändern ja nichts an den physikalischen Kleingärten, die da stehen. Ich würde es mit einem Haus vergleichen bei dem du taggen willst, ob der Eigentümer drin wohnt oder ob das Haus vermietet ist. Meiner Meinung nach passt allotments ganz gut. --PieSchie 06:49, 20 May 2008 (UTC)
Die Gaerten sehen schon sehr anders aus als die klassischen Schrebergaerten. Die eingezaeunten Parzellen sind groesser und vorwiegend Grass und Buesche. In Kleingarten / Schrebergarten werden in kleinen gleichfoermigen Zellen ja vorwiegend nur Obst/Gemuese angebaut. --Coomba 19:12, 20 May 2008 (UTC)
Ich habe bisher sowohl Kleingartenanlagen als auch Schrebergärten in Rohr und Dürrlewang mit landuse=allotments getaggt und halte es eigentlich für ausreichend. Falls es Konsens für eine Differenzierung gibt, würde ich das aber notfalls noch differenzieren. Notaris 08:12, 13 August 2008 (UTC)
natural=green , landuse=gardening ? --Coomba 06:46, 8 July 2008 (UTC)
Ich verwende hier in Vaihingen/Enz und Umgebung für alles was entfernt nach Schrebergarten ausschaut landuse=allotments. Manche planzen ausschliesslich gemüse, manche ausschliesslich Obstbäume, manche mischen Liegewiese mit Apfelbäumen und 4qm Salat usw.. Ich sehe keinen Anwendungsfall in dem eine Unterscheidung von Nutzen wäre. Nur den Renderern und Softwaretools-Herstellern macht es mehr Arbeit weil sie schon wieder Unterschiede machen müssen. Interessant wird es erst wenn man einzelne Häuser erfassen will und Haus von Vorgarten unterscheiden muss. Für die Gartenfläche gibt es meines Wissens noch kein landuse-Tag. Thomas P. 22:34, 6 September 2008 (UTC)

call-a-bike

Ich war in Eurer Stadt und hatte da auch die call-a-bike-Standorte gesehen die jetzt auch in Hamburg eingeführt werden. Auf Eurer Seite hatte ich ein Template gefunden für die Erfassung dieser Stationen und diese für Hamburg übernommen. Darüberhinaus auch in HowToMap A aufgenommen und ein Template für JOSM erstellt. In der Quelle war für die Anzahl der Stellplätze places=* angegeben - in den OSM-Daten wird aber capacity=* verwendet. Kann mich mal einer Aufklären da ich das gerne vereinheitlichen würde. --Jan Tappenbeck 08:00, 9 July 2009 (UTC)

Bau- und Bodendenkmale

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand der Bau- und Bodendenkmale in Stuttgart annehmen könnte. Wo die alle liegen, seht ihr hier: http://www.stuttgart.de/sde/global/images/sde_publikationen/amt61/denkmalschutz/denkmalliste_komplett.pdf Die Liste ist öffentlich, die Informationen dürfen verwendet werden. Für weitere Fragen zu tags, rechtlichen Fragen etc. bitte mal bei WikiProject Germany/Kulturdenkmale vorbeischauen. Grüße Krtek76 14:20, 2 June 2008 (UTC)

Informationsquellen / Links

  • Baustellen in Stuttgart gibt es auf stuttgart.de zum Download

Mapping Party Pforzheim

Am 6. September 2008 findet die Pforzheim/Mapping_Party statt. Bahn (IRE) von S-Hbf ~30 min., Auto über A8 je nach Staulage 30-60 min. Wer hat Zeit?

Umweltzone

Seit 1. März 2008 ist die Umweltzone bei Euch in Kraft. In Berlin und Hannover wurde dies durch eine Relation gekennzeichnet, welche die Grenze markiert. siehe auch: LEZ. Bitte tragt auch bei euch die Umweltzone ein. Möglicherweise kann es künftig bei OpenRouteService angezeigt werden. --Bahnpirat 14:19, 9 September 2008 (UTC)

Korrekturliste

Auf Talk:Baden-Württemberg#S:_Stuttgart finden sich relativ viele Korrekturvorschläge für Stuttgart. Die Liste ist ziemlich alt, viele der Punkte sind vermutlich schon korrigiert. Vielleicht könnte sich jemand der lokalen Mapper mal der Liste annehmen und etwas "aufräumen"? --Oli 08:31, 16 June 2009 (UTC)

Hab ich letztens mal gemacht. Das meiste wurde schon geändert, ein paar Straßen sind noch auf dem alten (vielleicht richtigen) Stand. Ggf. mal vor Ort klären. --zorque 16:19, 11 November 2009 (UTC)

Stuttgart 21

Trassen

Ich habe mal die ungefahren Trassen für die Stuttgart 21 Tunnels eingezeichnet. --MattGPS 02:45, 22 March 2010 (UTC)

Ich hab vor Jahren mal ein paar Fotos von Plänen geschossen und bei einigen Planänderungsverfahren Pläne heruntergeladen. Falls ich dir damit weiterhelfen kann, sprech mich einfach kurz per Benutzer-E-Mail an. --Bigbug21 (talk) 14:03, 12 September 2013 (UTC)

Grundwassermanagement

Die bereits verlegten Rohre für das Grundwassermanagement während der S21-Bauarbeiten habe ich, soweit sie mir bekannt sind, eingezeichnet.

Getaggt sind sie mit man_made=pipeline, type=drawdown und network=S21-GWM, sowie gegebenenfalls weiteren Details. Über das Network-Tag sind sie dann auf dieser Overpass-Turbo-Karte einfach visualisierbar. Für die Infiltrationsbrunnen hab ich man_made=injection_well erfunden.

Mithilfe ist sehr willkommen, an einigen Stellen ist der Verlauf nur grob geschätzt. Durch den momentan laufenden Aufbau kommen auch ständig neue Abschnitte hinzu. --Cobra (talk) 14:08, 24 March 2013 (UTC)

Neuere Luftbilder

Auf Stuttgart.de Stadtplan sind neue Luftaufnahmen verfügbar. Die WMS-Seite auf Stuttgart.de hat noch die Lufaufnahmen von 2011. Hier ergeben sich zwei Fragen: 1. Kann man Daten aus dem Viewer von Stuttgart.de übernehmen? 2. Wird es ein für uns nutzbares WMS-Update geben?

--Jojo4u (talk) 14:55, 21 June 2014 (UTC)

Ohne explizite Freigabe können wir die Bilder nicht verwenden. Es wäre jedoch sicher eine Überlegung wert, einfach mal das Stadtmessungsamt dazu anzusprechen. --Bigbug21 (talk) 21:54, 22 June 2014 (UTC)
Hier [2] wird im Forum dazu diskutiert. Joachim ist dran, aber es gibt wohl noch keine Rückmeldung. --Gormo (talk) 08:44, 15 October 2015 (UTC)