User talk:Colin Marquardt

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Hochladen der Daten

Hallo Colin, weißt du wie lange das Hochladen der Daten zu den OSM-Server dauert. Wenn ich das richtig verstanden hab, geschieht das ein- bis zweimal die Woche. Meine eingezeichneten Straßen werden zur Zeit nur vom Osmarender -- und das nur zum Teil -- dargestellt. Mapnik zeigt keine Veränderungen. Womit hängt das zusammen? Grüße aus Dresden! -- Godai2 10:45, 27 October 2007 (BST)

OK, hab grad die Talk-de-Mailingliste entdeckt. Ist wahrscheinlich der bessere Ort für Fragen. -- Godai2 11:28, 27 October 2007 (BST)

IMBA

I saw your link to the IMBA Trail Difficulty Rating on your user page, I'm considering proposing use of this or similar on OSM: Proposed features/IMBA Trail Difficulty RatingVibrog 08:28, 30 September 2008 (UTC)

Lightning-Style für Merkaartor

Hallo Colin,

Deine Lightning Karte im Merkaartor-Build hat mich dazu gebracht in meiner Gegend auf Openstreetmap endlich mal das Licht anzuknipsen. Nur Leider fehlen Style-Definitionen für (Fuß-)Wege, also gerade da, wo Lightning wichtig wäre.

Wenn man so den Fußweg auf lit=yes setzt, wird er gerendert, wie eine Straße, was ich nicht so toll finde. Außerdem fehlt noch das Rendering von highway=living_street im Normalmodus ohne Angaben über die Beleuchtung.

Liebe Grüße, E-Malte 23:53, 26 December 2008 (UTC)

Oh, Du bist sicher einer der ersten Benutzer ausser mir :) Probiere mal das Lighting.mas von gerade eben. Ist sicher nicht perfekt, aber fuer den Anfang reicht es vielleicht. Weitere Vorschlaege sind willkommen, Patches auch (das Format der MAS-Files ist eigentlich sehr einfach). --Colin Marquardt 21:16, 3 January 2009 (UTC)
Selbst wenn ich einer der ersten Benutzer bin, gut ist es auf jeden Fall! Ja, die von gerade eben sieht doch gut aus. (Ich liebe mein Kompilier-Skript. ;-) ) Nur die cycleways fehlen, auch wenn die nicht so weit verbreitet sind. Ich würde ja Patches machen, aber dafür bräuchte ich schreibe-Zugriff auf das Merkaartor-SVN-Repository. Das trau ich mich dann doch nicht... MAS-Dateien sind wirklich recht einfach. Das einzige was ich ein wenig schade finde, ist, dass es (außer vielleicht im Quellcode) keine Übersicht über die möglichen Selektoren gibt. So sachen wie HasTags, Type is TrackPoint, etc. wären schon ganz gut mal als Übersicht zu haben.
Ich schreibe gerade einen python-cairo-Renderer für OSM-Daten und Merkaartor-Stylesheets. Es sieht schon richtig vernünftig aus, abgesehen von Labels, Direction-Arrows und ebendiesen "komplizierten" Selektor-Ausdrücken funktioniert auch schon alles nahezu einwandfrei. Bei Interesse kann man mit dem Skript sehr schnell und zuverlässig zum Beispiel Lighting-Karten für Großstädte rendern. (20 Sekunden bei 2 GHz, 12 MB OSM-Daten, Mapnik-Style und Zoomstufe 15/19MPx) --E-Malte 22:05, 3 January 2009 (UTC)
Patches gehen auch ohne Schreibzugriff mit sowas "svn diff Lighting.mas > Lighting.diff", und ich checke das dann ein. cycleways mache ich demnaechst mal noch, stimmt. bridleway und steps vielleicht auch... Wegen der Doku muessen wir bloss mal anfangen. Coole Sache, das mit dem Renderer, hatte das schon bei Dir auf der Userseite erwaehnt gesehen und wollte selbst danach fragen. Gehen auch Icons schon? Dann koennte man auch Wanderwegmarkierungen usw. zeichnen. Fang doch einfach mal eine Wiki-Seite fuer den Renderer an? --Colin Marquardt 23:47, 3 January 2009 (UTC)
Muss ich den Patch dann an dich verschicken/auf eine Wikiseite schreiben? Auf bridleways und steps fahre ich so selten mit meinem Fahrrad lang, da kann ich das Licht schlecht beurteilen. ;-) Stimmt, das ist in Wikis (leider?) immer so. Icons gehen auch noch nicht, stimmt. Aber die Funktionalität ist schon vorgesehen. (Ich brauchte eine zusätzliche Datei für Default-Ebenen-Sortierung, das .mas-Format kann ich ja schlecht ändern... Dort sind Icons schon ganz oben platziert. Ich muss sie nur noch zeichnen lassen.) Möchtest du SVG/Vektor oder PNG/Bitmap Icon Unterstützung? Dann baue ich das morgen früh ein. Bevor ich eine Wikiseite anfangen kann, braucht das Projekt erstmal einen Namen. ;D Später soll daraus eventuell noch ein OnRequest-Tileserver werden. Also im Prinzip zum Selberrendern von Tiles für SlippyMaps, eventuell mit Browser-Oberfläche und Django bzw PHP-Wrappern. --E-Malte 00:14, 4 January 2009 (UTC)
Diff per Mail schicken ist eine Moeglichkeit, oder eine von den pastebins im Netz... Am besten wuerden beide Icon-Formate gehen. Speziell habe ich eine Karte der Dresdner Heide im Sinn, und da haben wir zur Zeit nur fuer einen kleinen Teil der Wegzeichen SVGs, meist aber Fotos. Bin schon gespannt auf den Tileserver! :) --Colin Marquardt 00:37, 4 January 2009 (UTC)
Ich hab grad mal auf Merkaartor_Styles#Developing_a_Style ein kleines bisschen Doku geschrieben. --Colin Marquardt 14:53, 4 January 2009 (UTC)
Die Doku sieht ja schon gut nicht schlecht aus. iconScale und iconOffset sind jetzt noch nicht implementiert, und SVGs funktionieren auch noch nicht, aber jpg/jpeg und png. Bei einem fehlenden Icon lasse ich pro auftreten des Icons einen Fehler ausgeben. Sonst klappt alles wunderbar. Soll ich dir die Sourcen mal zukommen lassen? --E-Malte 19:26, 4 January 2009 (UTC)
Ich bin mir bei Rendering von proportional und fixed thickness nicht sicher, wie man das berechnet. Momentan ist es einfach nur fixed + prop. ;-) --E-Malte 19:44, 4 January 2009 (UTC)
Fixed und proportional muss ich auch immer ausprobieren :) Im Moment habe ich noch sehr viel zu tun, bin ueberhaupt erst seit gestern wieder zuhause. Solange Du eh noch viel an den Sourcen machst wuerde ich erstmal noch warten. Vielleicht Ende der Woche? --Colin Marquardt 21:59, 4 January 2009 (UTC)
Ok, geht klar. Morgen und Übermorgen werde ich noch ein bisschen mehr an den Sourcen schreiben können, Mittwoch fängt die Schule leider wieder an. --E-Malte 22:07, 4 January 2009 (UTC)

Query-to-map

Schau mal da: Talk:Query-to-map#weitere_Entwickler_gesucht. Ich hatte da etwas an dich oder Master gedacht, vielleicht kennst du aber auch jemanden mit freien Kapazitäten. --Kolossos 17:39, 23 May 2009 (UTC)

Ich bin nicht so der Webanwendungs-Guru, aber die Umstellung auf OL kriegt man sicher irgendwie hin. Leute wie Steve Singer wollen OSM-Daten auch gleich mit PostGIS statt nur PostGres verwenden (http://www.pgcon.org/2009/schedule/events/141.en.html), vielleicht kann man die auch ins Boot holen. Overlays als Tiles zu benutzen statt alles in JS abzufackeln ist auch kein Problem, die neue http://openfietskaart.nl macht das auch so (ok, zwar vorberechnet...). Lass uns mal auf dem Stammtisch darueber reden - vorher komme ich leider eh zu nix. Sollte ich vielleicht doch mal einen Account auf http://meta.wikimedia.org/wiki/Toolserver/New_accounts#Requests beantragen? --Colin Marquardt 19:36, 24 May 2009 (UTC)
Schon weil das mit dem Account etwas dauern kann, würde ich dir empfehlen mal einen zu beantragen. Zudem wäre es schade, wenn man extra die Rules dort ändert und dann kein Interesse da wäre. --Kolossos 17:21, 26 May 2009 (UTC)
Ok, das hab'sch dann mal so gemacht. --Colin Marquardt 19:59, 26 May 2009 (UTC)

Map legend

Hi, I added here for you map legend (for inspire better to link seznam.cz). I think map legend is not copyrighted.

hi hanoj 14:33, 4 January 2010 (UTC)

Printable map template

Awesome Work! I'm working on a printable map template which shows the map legend on it, it will be based on your map. When it's available, i'll post the link here. Great to see the whole planet rendering! And Awesome hill shading etc. --acrosscanadatrails 21:42, 22 January 2010 (UTC)

hikebikemap.de

Hello, I used your nice tiles on the map of website. If you have a problem with the traffic, please let me know. -- Konrad Bauckmeier

Howto zum Karteerstellen?

Mir gefällt die hikebike.map sehr gut und ich würde die styles gerne für meine Region in Mittelschweden kopieren. Aus verschiedenen Gründen möchte ich einen eigenen Server aufsetzen (Nördlich von 60°N gibt es keine Höhendaten über SRTM, Traffic, Update-Häufigkeit, besondere Anforderungen seitens des Tourismus hier). Nachdem ich erst versucht habe, das über Kosmos zu lösen, habe ich mich jetzt doch an Mapnik herangewagt (die Lernkurve ist vielleicht steiler, aber das Ergebnis m.E. befriedigender). Ich habe also auf meinem Rechner (Opensuse 11.3) mapnik und cascadenic erfolgreich installiert, die osm-Daten sind in der Datenbank und Deine styles habe ich mir auch heruntergeladen. Könntest Du mir ein paar Tipps geben, wie ich basierend auf Deinen styles und eigener Contour- und Relief-Daten eine entsprechende Karte machen kann? Wenn Du wenig Zeit und/oder Lust hast, würden mir auch ein paar Links weiterhelfen.

Danke.

--Blaubär 13:51, 5 August 2010 (BST)

Mir gefällt die Karte ebenfalls sehr gut und würde gern mit dem Style weiterexperimentieren. Ich habe Mapnik soweit aufgesetzt und wäre hocherfreut wenn du dein osm.xml zur freien Verfügung stellen könntest - es wäre eine wunderbare Ausgangsbasis für meine Bestrebungen eine Fahrradkarte nach meinem Geschmack zu zeichnen. --Evod 19:12, 18 January 2011 (UTC)
Hi Evod, ich pflege nicht ein osm.xml, sondern Cascadenik-Styles, die dann erst zum XML prozessiert werden. Das generierte Mapnik-Stylefile will man ziemlich sicher nicht weiter editieren, das sieht schrecklich aus :) Die Cascadenik-Styles sind hier: https://mapnik-utils.googlecode.com/svn/sandbox/cascadenik/hike_n_bike --Colin Marquardt 00:22, 19 January 2011 (UTC)

Darstellung von leisure=nature_reserve?

Hallo Colin! Ich muss dich erstmal für die tolle Hike & Bike Map loben :-) Von den vielen OSM-Karten gefällt mir die nämlich, vor allem als Wanderkarte, am Besten. Das liegt auch daran, dass alles wie aus einem Guss wirkt (Icons usw.), und dass alle relevanten POIs dargestellt werden (man_made=tower wird z.B. weder bei Mapnik noch bei Osmarender angezeigt - warum eigentlich??).
Nun aber zu meinem Anliegen: Es wäre schön, wenn du Flächenstile für leisure=nature_reserve ergänzen könntest (oder auch gleich boundary=protected_area). Gerade Naturschutzgebiete sind ja durchaus relevant für "Hiker & Biker". Für leisure=nature_reserve würde IMHO eine etwas dickere grüne Umrandung reichen, das würde das Gesamtbild auch kaum stören. Zur Veranschaulichung: Mapnik vs. Hike&Bike. Grüße --Zyκurε?! 08:10, 7 December 2010 (UTC)

License and download of your hillshading SRTM-based layer ?

Hello Colin,

I'm currently working on a webmapping interface and I need to add some hillshading. I read an article explaining how to do that by using your hike & bike map hillshading tile server (http://www.geotribu.net/node/317). For my need, I wish to have tiles on my own server. So I want to know what is the license of the tiles you created and if I you can give me a link of an archive to download all tiles in one shot. I think it makes a huge volume for all tiles you created, but that's not a problem for me. If you allow me, I can even give the tiles for public download on a high bandwidth server in "Maison de la Télédétection" (Montpellier, France). You can contact me by email : nicolas.moyroud(at)teledetection.fr --Ptigrouick 15:59, 24 March 2011 (UTC)

As the SRTM data is public domain and nothing in the processing scripts is real magic, the tiles themselves are also public domain. I don't have an archive to offer, I think we once even aborted finding out how big the data actually is because it took so long. Your best bet is using a transparent proxy and never expire the cache I think. You will have all tiles after a long while then. :) --Colin Marquardt 17:46, 26 March 2011 (UTC)

Aktualität der Hike & Bike Map

Ich finde die Karte sehr anschaulich und übersichtlich; wie häufig werden die OSM Daten aktualisiert? Ich würde gern meine Änderungen des letzten Monats hier sehen --Taunide 23:34, 25 March 2011 (UTC)

Die Daten werden oft aktualisiert, allerdings funktioniert das automatische Expiren zur Zeit nicht. Du kannst Dir damit behelfen, indem Du alle Overlays abschaltest (Hillshading etc.), dann mit Rechtsklick auf die Karte eine der Kacheln anzeigen laesst ("Grafik anzeigen" im Firefox), und in der Adresszeile ein "/dirty" dahintersetzt. Nach einer kleinen Weile sollte diese Kachel (und die Nachbarschaft, 8x8 Kacheln breit) neu berechnet sein. Das musst Du leider fuer jede Zoomstufe einzeln machen. --Colin Marquardt 17:53, 26 March 2011 (UTC)

Source for hiking trails

Hi Colin,

I am wandering where do you take information for "climbing access" paths in Saxonian Switzerland from? There are no attributes or relations in OSM for those trails. I wanted to edit some of those paths but couldn�t find anything. I am talking about trials marked with green or black triangle on white background (e.g. path to Häntzschelstiege). Do you have your own database for trails? Thanks --Mashin 20:17, 6 June 2011 (BST)

barrier=kissing_gate

Hallo Colin,

ich benutze (meistens als Radfahrer) begeistert die HikeBikeMap. Vor einigen Tagen musste ich allerdings auf meinem Weg umkehren, weil sog. "Kissing Gates" (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:barrier%3Dkissing_gate) als Barrieren nicht eingezeichnet werden.

Ich denke, es wäre völlig ausreichend, wenn sie genauso dargestellt würden wie die normalen Gates (barrier=gate), denn entscheidend ist ja, dass man weiß, hier kommt man mit dem Fahrrad nicht durch.

Wäre es vielleicht möglich, das zu ergänzen? --72chris 16:10, 9 July 2011

Tagging Ideen

Hallo Colin,

Herzlichen Glückwunsch, Deine, von der Optik her sehr schöne und übersichtliche Karte ist bei gpsies.com anscheinend jetzt die Standardkarte. Gefällt mir sehr gut. Ich habe folgende Vorschläge oder Bitten; das dürfte der Übersichtlichkeit nicht schaden:

- das Grün der Wiesen und der Wälder tauschen, damit Wiesen nicht dunkler sind

- Bauernhöfe/Aussiedlerhöfe (landuse=farmyard) sollten sichtbar sein

- waren die Wege (highway=track) nicht früher mal mit unterschiedlicher Darstellung?

Mein Vorschlag wäre:

highway=service -> zwei durchgezogene Linien (schmal) (wie bisher)

highway= track + tracktype=grade1 -> zwei durchgezogene Linien (schmal) (da konventionsgemäss Asphalt und damit den meisten highway=service ähnlich)

highway= track + tracktype=grade2 -> eine durchgezogene Linien

highway= track + tracktype=grade3 -> eine Linie mit wenig Durchbrüchen (entsprechend der jetztigen Darstellung aller highway=track) (da jetzt meist grade=2 als Grobschotter und grade=3 als Kies/wassergebundene Decke getaggt)

highway= track + tracktype=grade4o5 -> gestrichelte Linie

highway=path -> gepunktete Linie (dicker?)

highway=footpath -> gepunktete Linie (dünner?)

wie gehabt alle gleichfarbig.

Vielleicht ginge auch "1 durchgezogene+ 1 gestrichelte Linie nebeneinander" wie in den alten topographischen Karten für tracktype=grade2. --Taunide 17:06, 21 January 2012 (UTC)

Highway tertiary

Would it be possible to make highway=tertiary stand out a bit more compared to highway=unclassified/residential? Perhaps a hint of yellow or a bit wider or heavier/darker casing. Thanks again for a great map. -- Joakim Fors 11:12, 9 March 2012 (UTC)

Hillshading for areas missing in SRTM

A considerable problem for us northerners (I'm located in Norway) is that SRTM data doesn't go beyond 60° N. Espen Isaksen is working on a hillshading map based on ASTER data. Would you be interested in connecting with him to use ASTER data for Hike & Bike map? He (and the Norwegian OSM community) has looked into different possibilities, and have found that ASTER is good enough (at least for trying out). I've read the ASTER conditions, and as far as I can understand they are not very complicated or hard to understand. You can use them freely, but you can only redistribute derived data that cannot be converted back to the original ASTER data. --Dittaeva 13:18, 9 March 2012 (UTC)

Hallo Colin,

bin über gpsies auf Dich gestoßen, mir gefallen die Karten sehr gut, aber in den Alpen hab ich Fehler entdeckt: Z.B. Öfnerspitze und Marchspitze im Allgäu (grenze Bay/österr) liegen nicht am Gipfel der Höhenlinienkarten.

Example.jpg

würde gerne screenshot einbauen, aber wie gebe ich den pfad an?

public_transport=platform

Hi Colin,

I love the look and feel of your map and I use it all the time to check my progress with adding a numbered node walking network in Belgium. It works on the Android tablet!

I've also started to convert highway=bus_stop to public_transport=platform and I noticed that now they are not rendered anymore... Would it be possible fix that. I'd like to slowly but surely convert all of them to the new 'standard'.

Vielen Dank,

Polyglot 19:41, 4 November 2012 (UTC)

Bike repair stands to Hike Bike Map?

Consider adding bike repair stands to your hike bike map, thanks! Brycenesbitt (talk) 22:37, 7 April 2016 (UTC)