Chemnitzer Linux-Tage 2020

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Chemnitzer Linux-Tage +/-

2020  •  2019  •  2018  •  2017  •  2016  •  2015  •  2014  •  2013  •  2012  •  2011  •  2010  •  2009  •  2008

Loading map...

CLT 2019.jpg.jpg

Allgemeine Informationen

Die Chemnitzer Linuxtage 2020 unter dem Motto "Mach es einfach!" werden verschoben oder fallen aus.

  • Informationen, Anmeldung von Workshops, Vorträgen, Demo-Stand:
http://chemnitzer.linux-tage.de
  • Status: angemeldet
  • Termin: -
(Aufbau am Vorabend möglich)

Vorträge mit OSM-Bezug

bitte eintragen

Workshop / Outdoor-Aktion

Bei Bedarf drehen wir am Sonnabend eine kleine Runde mit OSM-Neulingen und zeigen Ihnen das Aufnehmen von POIs oder GPS-Spuren. Uhrzeit ist noch abzustimmen.

Stand

Leute

Auch wer nur stundenweise helfen kann, erleichtert uns die Arbeit und sorgt für Abwechslung. Vom Organisator waren in den letzten Jahren pro Präsentationsstand vier Betreuer vorgesehen. Ab dem fünften musste eine Verpflegungspauschale von je 40 EUR gezahlt werden. Alternative Möglichkeit: Man kommt als normaler Besucher und treibt sich dann am OSM-Stand herum. :)

  • André (weiß noch nicht, ob er sich die Zeit ohne schlechtes Gewissen nehmen kann)

Angekündigte OSM-Gäste:

  •  ?

Checkliste

Poster
  • Pflichtplakat
CLT2020.pdf
Flyer
Merchandising?
  • OSM-Tasse, Aufkleber
Themen/Weblinks
Hardware
  • vorhanden:
    • "transportable" Beamerleinwand André
    • Beamer + Notebook + LAN-Kabel / kartenleser
    • 8-Port Switch /kartenleser
    • Smartphone mit OSMAND und Karten, StreetComplete, OSMTracker /kartenleser
    • Ausprobier-Rechner - leistungsstarker Desktoprechner + Monitor Fuss-im-Ohr
    • DE:Android Fuss-im-Ohr (10" Tablet)
    • 40" Fernseher auf 140cm Ständer Fuss-im-Ohr
  • wird gebraucht

Mitfahrgelegenheiten

Die Homepage der Chemnitzer Linux-Tage gibt Tipps zur Anreise.

Unterkunft

Ein Übernachten mit Schlafsack in der Turnhalle wird nicht mehr angeboten. Die Homepage der CLT bietet ein paar Alternativen an.

live

Hier sind einige Beispiele notiert, welche am Stand gezeigt oder häufig von Gästen erfragt wurden.


Anfragen am Stand